Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

WS 2012 R2 Windows Server-Sicherung sagt nicht genügend Speicher vorhanden

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: thanh81

thanh81 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.04.2014, aktualisiert 28.04.2014, 5387 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Hi Leute, ich habe hier einen Windows Server 2012 R2 als Hyper-V Host laufen und zwei VM's, die jeweils mit der Rolle AD und Exchange laufen.

Da die VM's ja keine USB Unterstützung haben, versuchte ich die "Windows Server-Sicherung" auf eine Netzfreigabe zu sichern. Die externe USB 2TB HDD, habe ich am Hyper-V Host freigegben und mit einer VM dann verbunden. Beim Sichern zeigt er halt an, dass dort nicht genug Speicher vorhanden ist. Auch mit einem Ordner den ich auf einem Nas freigegeben habe, zeigt er die gleiche Meldung an... Genug Speicherplatz ist definitiv da! Hat jemand ein ähnliches Problem oder einen Vorschlag?

Schönen Gruß

Thanh
Mitglied: Dani
27.04.2014 um 19:40 Uhr
Guten Abend Thanh,
a) was steht genau in der Ereignisanzeige samt Fehlecode?
b) Was für ein NAS setzt du ein mit welcher Firmwareversion?


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
27.04.2014 um 19:41 Uhr
Hallo,

Wie währe wenn du nicht innerhalb der VM sicherst sondern auf dem Host die kpl. VM?

Währe sinnvoller und du könntest direkt auf USB zugreifen
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 27.04.2014, aktualisiert 28.04.2014
Hallo Than,
vielleicht ist mit der Meldung gemeint das eine der System-Partitionen (inkl. Bootpartition) nicht genügend freien Speicher für die VSS-Kopie hat. Schau dazu mal in den Beitrag den wir dazu vor kurzem hatten: http://www.administrator.de/forum/problem-server-sicherung-236062.html

Am Wochenende haben mal wieder alle Probleme mit Ihrem Backup... Schon mal mit wbadmin in der Konsole versucht das Backup zu machen ? Die GUI hält da doch manchmal merkwürdige Probleme parat: http://www.administrator.de/forum/sicherung-auf-usb-festplatte-236530.h ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: thanh81
28.04.2014 um 00:08 Uhr
Vielen Dank für die Tipps! Ich werde mir das mit wbadmin morgen nochmal in Ruhe anschauen. Es ist doch wohl ein bekanntes Problem und im Host selbst sichere ich die VM's zusätztlich nochmal auf eine externe HDD. So wie ich es gelesen habe, sollte man innerhalb der VM auch nochmal die integrierte Windows Server-Sicherung durchführen, aber dass die Wiederherstellungspartition zu klein ist, ist wohl ein Grund. Mit Diskpart kann man das wohl ändern, allerdings wollte ich an den frisch installierten Systemen nicht gleich austesten.

Aber vielen Dank schon mal für eure Antworten.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2012 R2 - Windows Search bzw. Indizierungs Problem (5)

Frage von Wild-Wolf zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Ereignis-ID 4010 (Windows Server 2012 R2 - DNS Server) (10)

Frage von peterpa zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(1)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10
Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (11)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

SAN, NAS, DAS
+100tb Storagelösung (10)

Frage von Data-Fabi zum Thema SAN, NAS, DAS ...