Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

WSUS 3.0 und GP

Frage Netzwerke

Mitglied: 6741

6741 (Level 2)

05.05.2008, aktualisiert 21.03.2009, 6104 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

mein WSUS Server läuft ....

aber:

ich habe eine GP zum WSUS erstellt.

Computerkonfig, Admin Vorlage, Windows Kompo, Windows Update

folgende Einstellungen:

-Auto Update aktiv
-Eingenschaften Interner Pfad ( hier ist der Servernames des WSUS Server eingetragen)
-Suchhäufigkeit deaktiviert

Nun habe ich gedacht, wenn diese Einstellungen gemacht worden sind, kann man keine Update mehr über den Internetzugang laden, sonder n die Updates werden, sofern sie nicht verteilt werden, direkt vom WSUS Server geholt.

Geht aber nicht ...

Die Clinet werden auch nicht in der Liste der Computer aufgeführt.

Der Server läuft auf einem Wsk3 Server und es gibt in der Testumgebung ein Client XP Pro und einen Server ( als Member ) W2k3.

gruß
Mitglied: 6741
05.05.2008 um 20:38 Uhr
so "sichtbar" ist einer jetzt ...

mit dem Befehl:

wuauclt.exe /detectnow

aus der Komandozeile ...

aber es werden keine Update installiert / bzw kann man diese nicht dirket anstossen???

Oder nur nach Zeitplan?

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
05.05.2008 um 21:15 Uhr
Hi,

was sagt denn der Status des Clients am WSUS und das Logfile (C:\Windows\WindowsUpdate.log) auf dem Client??

MfG Martin
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
05.05.2008 um 22:42 Uhr
Zieht die GPO überhaupt am Client? Mal gpresult in der CMD ausführen und schauen, ob die WSUS-GPO drin steht.

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
06.05.2008 um 07:57 Uhr
hi ...

logfile muss ich mir angucken .... wann werden die Updates ausgeführt? Die Synczeit ( 18:00Uhr ) bestimmt doch nur das Überprüfen von neuen Updates vom MS, oder?

Ich dachte man kann es "pushen" bzw sofort oder halt per Zeit ausführen.

Die GPO zieht laut gpresult.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 61731
06.05.2008 um 08:03 Uhr
Hallo,

also ich habe hier mehrere Tools, die ich am Anfang gerne verwendet habe um alles testen zu können:
- CHECK_WSUS (überprüft die Einstellungen für Update am Client)
- ClientDiag (stellt über Kommando eine Verbindung zum WSUS her mit Resultaten)
- wsus (Regestry Eintrag, falls man manuell am Client die Einstellungen mit einem Doppelklick setzten will)
- WSUS_detect_now (wurde oben schon genannt --> manuelles anstoßen des Updates am Client)
- Anleitung bzgl .Probleme mit WSUS, wenn gleiches Image für Clients verwendet wurde

Ich kann dieses "kleine Paket" gerne per e-mail senden, einfach eine Nachricht und die e-mail Adresse, dann schick ichs los.

Gruß
Mario
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
06.05.2008 um 18:03 Uhr
upppps, das Log ist voll ....

also geht es wohl.

Aber kann man die Updates nicht geziehlt pushen ..???

kl Edit:

okay, bei der Freigabe kann man einen Zeitplan einstellen.

Fazit, es ist etwas umständlich ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update
WSUS synchroniseren zwischen mehreren Standorten (4)

Frage von ofodag zum Thema Windows Update ...

Windows Update
Wsusscn2.cab von lokalem WSUS erstellen? (1)

Frage von Coppelius zum Thema Windows Update ...

Windows Server
WSUS in Samba AD (3)

Frage von NerfNed zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Plattformdienst für unbekannte Geräte (7023)

Tipp von KMUlife zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(7)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(11)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server Komplettspiegelung (15)

Frage von pdiddo zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Dir tc Befehl unter Windows 10 macht Probleme (14)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server 2016 RDS Remoteapp Anzeigefehler (11)

Frage von qlnGenius zum Thema Windows Server ...