Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

WSUS - Client hinzufügen

Frage Microsoft

Mitglied: Avalon1

Avalon1 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.07.2009, aktualisiert 08:29 Uhr, 53665 Aufrufe, 7 Kommentare

WSUS installiert - keine Clients zu finden

Hy

ich hab mir gestern auf einem Server WSUS installiert und wollte sogleich
meinen Test-PC einbinden und mir die Einstellungsmöglichkeiten näher
anschauen. Nur find ich keinen einzigen PC.
(Ich geh auf dem Server auf Start -> Programme -> Administrative Tools -> MS WSUS 3.0 SP1)

Da hab ich dann die Möglichkeit mir "PC-Gruppen" zu erstellen und in diese könnte
man dann die einzelnen Clients hineinverschieben.
Nur leider hab ich unter "Unassigned Computers" nicht einen Einzigen den
ich zuweisen könnte.

Muss man bei den Clients auch noch etwas installieren damit diese
auf den WSUS zugreifen können oder müssen bestimmte Services laufen?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

LG
ava
Mitglied: harald21
23.07.2009 um 08:34 Uhr
Hallo,

natürlich müssen die Clients erst einmal wissen, wo sie nach Updates suchen müssen. Per Default nehmen sie erst einmal die Microsoft Update-Server und nicht deinen WSUS. Das kannst du aber über eine GPO einstellen (oder bei Systemen, die nicht in einer Domäne sind über entsprechende Registry-Keys).

Schau mal hier: http://www.wsuspraxis.de/

Mit freundlichen Grüßen
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: chrisgurg
23.07.2009 um 08:38 Uhr
Morgen.

Ja, du musst dem Client ja irgendwie mitteilen, dass er sich die Updates vom Server ziehen soll.

Bei uns habe ich das so eingerichtet:

1. Im AD eine OU erstellt, wo alle Computer der Domäne sind (Die vom WSUS ziehen sollen)
2. Per GPO sage ich den Clients (Unter Computerconfig -> Administrative Vorlagen ->Windows-Komponenten / Windows Update) dass sie vom Server ziehen sollen (musst bissl gucken, was du am besten einstellst, ist alles gut beschrieben)
3. Warten,... warten,... warten,...

Ich weiß nicht ob das irgendwo steht, aber mir kam es so vor, als braucht der WSUS 24 Stunden um irgendwelche Änderungen zu übernehmen.
Aber die Clients sollten nach dieser Änderung im laufe des Tages im WSUS auftauchen.


Mit freundlichen Grüßen

Chris
Bitte warten ..
Mitglied: Micki
23.07.2009 um 08:58 Uhr
Moin man muss nicht unbedingt 24 h warten!

1. Wenn über Gruppenrichtlinienen verteilt:
an der Konsole des Client: gpupdate /force eingeben

2. Wenn über Registry-Key
Client neu starten


3. nach dem a oder b gemacht wurden
an der Konsole des Client: wuauclt /detectnow
Bitte warten ..
Mitglied: sysroy
23.07.2009 um 11:40 Uhr
Oder man verwendet folgende Batch (ich glaube die hat sogar Microsoft irgendwo veröffentlicht)

01.
@echo off 
02.
Echo This batch file will Force the Update Detection from the AU client:  
03.
Echo 1. Stops the Automatic Updates Service (wuauserv) 
04.
Echo 2. Deletes the LastWaitTimeout registry key (if it exists)  
05.
Echo 3. Deletes the DetectionStartTime registry key (if it exists)  
06.
Echo 4. Deletes the NextDetectionTime registry key (if it exists) 
07.
Echo 5. Restart the Automatic Updates Service (wuauserv)  
08.
Echo 6. Force the detection  
09.
Pause 
10.
@echo on 
11.
gpupdate /force 
12.
net stop wuauserv 
13.
REG DELETE "HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\Auto Update" /v LastWaitTimeout /f 
14.
REG DELETE "HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\Auto Update" /v DetectionStartTime /f 
15.
Reg Delete "HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\Auto Update" /v NextDetectionTime /f 
16.
net start wuauserv 
17.
wuauclt /resetauthorization /detectnow 
18.
wuauclt /detectnow 
19.
@echo off 
20.
Echo This AU client will now check for the Updates on the Local WSUS Server. 
21.
Pause
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
23.07.2009 um 12:18 Uhr
Hallo,

man kann auch den WSUS-Helper verwenden (http://web318.server168.star-server.info/node/116 ).

Mit freundlichen Grüßen
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: Muma1993
10.12.2009 um 15:15 Uhr
Oder du nutzt dieses Tool um deinen Client anzumelden.
Damit sparst du dir das Registry-Hacken

http://wsusworkgroup.codeplex.com/

Grüße Muma
Bitte warten ..
Mitglied: bugmenot2
09.07.2014 um 18:37 Uhr
Hallo,

gibt es eigentlich eine Möglichkeit, das der WSUS-Server selbst seine Updates von WSUS bezieht und nicht von Windows Update. Unser WSUS-Server lädt die Updates bis jetzt immer noch von Windows Update. Beim Ändern des Windows Update Servers in den Gruppenrichtlinien am WSUS-Server, versucht WSUS ebenfalls, die Updates von sich selbst zu laden. Gibt es irgendeine Möglichkeit, das zu umgehen? Also, dass nur WSUS sich noch bei Windows Update anmelden muss.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Wsus client findet am wsus server nicht alle updates (3)

Frage von endurance zum Thema Windows 7 ...

Windows 7
Windows 7 WSUS Client lädt keine Updates (2)

Tipp von mathu zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst WSUS Client erstellt keinen Statusbericht (5)

Frage von anak1m zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...