Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

WSUS und CLient Probleme

Mitglied: calimero78

calimero78 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2005, aktualisiert 31.10.2005, 7922 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallöchen, habe am Freitag einen WSUS Server instlaliert auf einem Windows SBS2003 Std. Server. Konnte soweit alles einrichten und habe einige Fragen die ich hier bisher noch nicht beantwortet gesehen habe. Und zwar haben wir insg. 10 Clients wovon nur einer! als Computer im WSUS zu sehen ist? Wieso kann er mir denn die anderen nicht anzeigen. Ich habe alles so eingestellt wie hier beschrieben. Erst den Server installiert, dann die GPO´s eingestellt, diese wurde auch alle von den Clients übernommen. Updates sind auch schon runter geladen (insg. 12 Gig) aber nur ein Client zu sehen. Woran kann das dennn noch liegen? Des weiteren wollte ich mal fragen ob die Updates die heruntergeladen wurden, nach dem Sie installiert sind gelöscht werden? Weil das nimmt ja schon viel Platz weg. Oder muss man das selber manuell löschen?
Bitte helft mir ich bin schon am verzweifeln.....

MFG

Calimero
Mitglied: Suppi250
16.10.2005 um 18:57 Uhr
zufällig die clients geklont? ... wenn ja ... sysprep (für die SID's) drüberlaufen gelassen?
Bitte warten ..
Mitglied: calimero78
16.10.2005 um 19:58 Uhr
Hallo,

was heißt das genau mit den clients geklont? und was ist sysprep?
Bitte warten ..
Mitglied: onkelbentz
17.10.2005 um 09:37 Uhr
Jeder PC ab Win2k hat eine eindeutige SID. Diese ID wird, wenn man ein Image eines installierten Systems für die Installation weiterer Systeme nutzt, natürlich auch geklont.

Der WSUS authentifiziert die verschiedenen Systeme anhand dieser SID. Wenn also jedes System die gleiche ID hat, ist klar dass der WSUS nur dieses eine System erkennt.

Für diese Fälle gibt es das Prob sysprep. Dieses Prog löscht den SID-Key. Es beginnt ein kleine Post-Install-Prozess, der dann eine neue SID erzeugt. Das ist das was Suppi meinte.

Ansonsten bemüh mal die Suchfunktion bzgl. SID und du wirst Erleuchtung erlangen.

Hier ein Link zum Tool von Sysinternals, mit dem du die SID anzeigen und ändern kannst:
http://www.sysinternals.com/Utilities/NewSid.html

Die Updates werden alle auf dem Server gespeichert. Löschen kannst du die glaube ich nicht...Es könnte ja sein, dass irgend ein PC mal in deine Domäne neu hinzukommt. Der benötigt ja dann die entsprechenden Updates. Du kannst aber einschränken, welche er runterlädt. Nur für entsprechende Client-OS und Softwarekomponenten (Office, SQL etc.) sowie Sprachen (Deutsch / Englisch ...)

Greetz der Onkel
Bitte warten ..
Mitglied: calimero78
31.10.2005 um 12:27 Uhr
Habe jetzt mal den WSUS deinstalliert. Werde Ihn morgen nochmal neu installieren. Hoffe das es dann klappt.....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation
WSUS - Probleme nach Installation mit Clients und Serverknoten
gelöst Frage von Forseti2003Windows Installation13 Kommentare

Hallo in die Runde, habe ein kleines Problem (hoffe ich zumindest) und eventuell kennt ja jemand dazu die Lösung ...

Windows Server
Probleme mit Windows Update bei Win10 Clients (WSUS)
Frage von MarkusMWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier einen WSUS 6.3.9600.18324 auf einem Windows 2012 R2 am laufen und hatte bisher auch wenig ...

Windows Server
Clients melden sich nicht am WSUS an und Probleme beim Download
Frage von HertieWindows Server4 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einen Problem in einer von zwei Windows-Domänen-Umgebungen, in denen ich aktuell versuche je einen ...

Windows 7
Probleme mit WSUS, Win 7 Client zieht keine Updates
gelöst Frage von lordfire112Windows 74 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich habe ein Problem mit einem Windows 7 64 Bit Client und unserem WSUS Server. Wir ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...