Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WSUS - Datenbank Speicherplatz begrenzen evtl. verkleinern (Windows Internal Database)

Frage Microsoft

Mitglied: klauser77

klauser77 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.05.2013 um 21:49 Uhr, 23522 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo Community,

ich habe vor paar Monaten einen WSUS Server mit einer Internal Database aufgesetzt und konfiguriert. Der WSUS verteilt in der Domäne auch einwandfrei Updates an seine Clients/Server. Jedoch wächst seit Monaten meine Content Datenbank an. Mittlerweile hat der WSUS Content Ordner 80GB (10 Server und 50 Clients). Ein Ende ist nicht in Sicht. Das .mdf File hat lediglich 3 GB.
Wenn ich den WSUS eigenen Bereinigungsassistenten in Anspruch nehme, wird so gut wie nichts entfernt. Man merkt also nicht wirklich, dass ältere Updates etc. bereinigt werden. Könnt Ihr mir vielleicht einen Tip geben, wie ich die Windows Internal Database inkl. der Content Files auf eine bestimmte Größe beschränken/bereinigen kann?

Vielen Dank im Voraus!!
klauser77
Mitglied: GuentherH
06.05.2013 um 22:00 Uhr
Hi.

Könntest du z.B. automatisch mit einem Script erledigen - http://www.wsus.de/serverbereinigung2

Allerdings rechne mit einer ständigen Contentgröße von 80 - 100 GB. Das ist völlig normal.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Edelweis
07.05.2013 um 06:17 Uhr
Moin,

Genehmige nur die Updates, die die Clients anfordern! Alle anderen Updates auf "nicht genehmigt" stehen lassen!

Gruß edelweis
Bitte warten ..
Mitglied: Steve2388
07.05.2013 um 08:45 Uhr
Hallo,

wie viel dein WSUS braucht hängt ganz von deiner Kofniguration ab. Musst du viele unterschiedliche Clients mit unterschiedlichen Updates versrogen, wächst das ganz gut an. Wir haben hier z.B. rund 130 GB. Wenn man aber sieht, was der WSUS alles ersorgt, ist das nicht weiter verwunderlich.

Am besten lässt du aber trotzdem deinen WSUS per Skript reinigen (der Link wurde ja schon gepostet). Vielleicht per geplantenten Task immer am letzten Sonntag im Monat oder wie es dir am besten passt.

Gruß
Steve
Bitte warten ..
Mitglied: Edelweis
07.05.2013 um 09:04 Uhr
Zitat von Steve2388:
Am besten lässt du aber trotzdem deinen WSUS per Skript reinigen (der Link wurde ja schon gepostet).

Warum nicht täglich als geplanten Task?
Bitte warten ..
Mitglied: Steve2388
07.05.2013 um 09:20 Uhr
Hallo Edelweis,

wenn du den Absatz zuende liest schlage ich das auch vor.

Zitat von Steve2388:
Am besten lässt du aber trotzdem deinen WSUS per Skript reinigen (der Link wurde ja schon gepostet). Vielleicht per
geplantenten Task immer am letzten Sonntag im Monat oder wie es dir am besten passt.

Täglich, wöchentlich, monatlich bleibt jeden selbst überlassen. Es war ja nur ein Vorschlag.

Gruß
Steve
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
07.05.2013, aktualisiert um 10:10 Uhr
Hi,

auf der einen Seite ist doch noch recht normal, aber bei 10 Servern und 50 Clients, komme ich doch ans Nachdenken.
Was habt ihr denn alles für Systeme?
Wenn es nur Server 2008R2 und Win 7 x64 ist, ist das viel.
Habt ihr alles von Server 2003 - 2012, Windows XP - 8 und das noch mit 32/64bit, dann noch in 10 Sprachen, kommst du dahin.

Und der WSUS lädt nur das herunter, was er auch wirklich braucht.

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: klauser77
07.05.2013 um 17:10 Uhr
Hallo Leute,

danke für das große Feedback. Wir haben in der Umgebung nur Windows 2008 R2, Windows 2012, Win7 x86 & x64, Win8, SQL2008R2,Forefront und noch zwei alte Win2003R2 Systeme. Ich probiere das Skript gleich morgen aus, bin es langsam leid, ständig die Platten vergrößern zu müssen
Bitte warten ..
Mitglied: Edelweis
07.05.2013, aktualisiert um 22:02 Uhr
Hi,

im Einsatz: Server 2008, Server 2003, Win7 x86 & x64, Win XP.
Aktivierte Produkte: ReportViewer 2008 und 2010, Office 2003 bis 2013, SQL-Server 2005, 2008 und 2008R2, Windows Defender.
Aktivierte Sprachen: Deutsch und Englisch.
Aktivierte Klassifizierungen: alles ausser Treiber (die man IMHO hier auch nie aktivieren sollte).

Aktuelle Content-Größe: ca. 10GB

Gruß Edelweis
Bitte warten ..
Mitglied: klauser77
08.05.2013 um 12:31 Uhr
Hallo Edelweis,

hast du eine Windows Internal Database oder einen SQL-Server? Wie schaffst du es bei nur 10 GB zu bleiben?
Wenn wir das hier bei uns auch hinbekommen würden, wäre das sehr viel wert.

Gruß klauser77
Bitte warten ..
Mitglied: Edelweis
08.05.2013 um 13:47 Uhr
Hi,

ich nutze die Windows Internal Database.
Regelmässiges "aufräumen" durch das oben gepostete Skript und nur die Updates genehmigen, die die Clients anfordern, hält den Content klein bei mir. Ausserdem werden viele Updates nach Synchronisierung sofort abgelehnt, z.B. alle Updates für "ia64"- sowie "Itanium"-Produkte, da diese in meiner Umgebung sowieso nicht vorhanden sind.
Ausserdem hatte ich vor längerer Zeit einmal manuell aufgeräumt, sprich alle Updates abgelehnt, die bei XP vor dem SP3 genehmigt wurden, desweiteren werden ersetzte Updates regelmäßig abgelehnt. Als die letzte W2000-Maschine verschwunden war, auch davon alle irgendwann mal genehmigten Updates abgelehnt. Ist halt etwas Handarbeit, lohnt aber.

Gruß edelweis
Bitte warten ..
Mitglied: klauser77
13.05.2013 um 14:52 Uhr
Hallo Leute,

sorry das ich mich so spät melde. Bin heute erst wieder dazu gekommen, das Powershell-Skript anzupassen und auszuführen.
Mal eine Frage was gibt Ihr für einen Pfad beim Logfile an? Das ist doch aber nicht das Database Log File?

[String]$LogFile = "C:\WSUS\MeinLogfile.txt" #Beispiel!
--> Gibt Ihr hier den Pfad vom Database Log File an?
Bitte warten ..
Mitglied: Edelweis
13.05.2013 um 20:18 Uhr
Zitat von klauser77:
[String]$LogFile = "C:\WSUS\MeinLogfile.txt" #Beispiel!
--> Gibt Ihr hier den Pfad vom Database Log File an?

Ja, dorthin, wo das Logfile vom PS-Skript gespeichert werden soll.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Cloud-Dienste
Speicherplatz begrenzen für DropBox
Frage von masterbyteCloud-Dienste4 Kommentare

Hallo auf einem Terminal Server melden sich ca 50 Personen an. Da einige auch private Daten mit DropBox synchroninisieren ...

Windows Server
Cscript weint über den zu "hohen" Speicherplatz (WSUS)
gelöst Frage von JiggyLeeWindows Server3 Kommentare

Hallo Leute, ich denke das Bild sagt alles. Hattet ihr schonmal das Problem? Liegt es am Pfad C:?

Windows Server
Problem mit WSUS Server u. Internal DB
gelöst Frage von killtecWindows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben hier ein Problem mit dem WSUS. Er kommt nicht mehr auf seine DB. Die DB-Files ...

Windows Server
WSUS 3.0: Datenbank mitsichern?
gelöst Frage von bensonhedgesWindows Server4 Kommentare

Hallo, wir würden gerne die heruntergeladenen Patche aus unserer täglichen Sicherung nehmen (haben eine eigene Daten-Partition dafür). Die Frage: ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 2 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 1 TagApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Windows 10

Windows 10 v1709 EN murkst bei den Regionseinstellungen

Tipp von DerWoWusste vor 1 TagWindows 10

Dieser kurze Tipp richtet sich an den kleinen Personenkreis, der Win10 v1709 EN-US frisch installiert und dabei die englische ...

Webbrowser

Kein Ton bei Firefox Quantum über RDP

Tipp von Moddry vor 1 TagWebbrowser

Hallo Kollegen! Hatte das Problem, dass der neue Firefox bei mir auf der Kiste keinen Ton hat, wenn ich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...