Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WSUS einmalig kontaktieren ??

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: frezze-99

frezze-99 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.07.2005, aktualisiert 13.07.2005, 10211 Aufrufe, 4 Kommentare

WSUS einmalig kontaktieren ??

Hallöchen zusammen,

ich habe gerade in meiner Firma den alten SUS auf den WSUS upgedatet, jetzt meine Frage, ist es möglich, wie es beim SUS möglich war, den WSUS einmalig zu kontaktieren ?
Beim SUS brauchte man ja nur das nwsusutil.exe /"servername" unter ausführen eintragen, beim nächsten Systemstart hat sich der Dienst ja wieder zurückgesetzt.
Das Tool hab ich mal beim WSUS ausprobiert, der Rechner trägt sich zwar in die Computerliste ein, läd auch die Updates runter, installiert aber dummerweise die Updates nicht.
Da wir viele Kundeninstallationen haben kann ich nicht in der Reg rumbasteln,
wenn jemand ne Lösung hat wäre ich sehr erfreut diese hier zu erfahren !!!

Besten Dank schonmal !

Jan
Mitglied: gooogix
12.07.2005 um 09:47 Uhr
Hallo!

Also zum kontaktieren des WSUS kannst Du den Befehl

wuauclt.exe /detectnow

benutzen. Dann schaut er nach, ob Updates vorliegen und installiert diese dann auch.

Mit dem Parameter /resetauthorization kannst Du das Cookie löschen, welches beim Updatevorgang lokal angelegt wird und erst nach einer Stunde wieder gelöscht wird. Du kannst den Updateprozess so komplett neu initialisieren.

Ansonsten gibt es auf dem Server noch ein Tool-Verzeichnis in dem ein EXE ist, welches noch Möglichkeiten bietet. Weiss es aber gerade nicht auswendig.


Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
12.07.2005 um 10:31 Uhr
Ich wüsste nicht, dass es ohne Eintrag geht. Ist doch aber auch kein Problem. Wenn Du den Rechner einmalig angibst über die lokale Policy kannst Du diese nach dem Update ja wieder ändern und dann gilt die normale Updatefunktion (sprich Website).

Ansonsten würde ich Dir den Operations-Guide von MS empfehlen, evtl. findest Du dort was:
http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/windowsserver2003/library/ ...
Bitte warten ..
Mitglied: nsrracer
13.07.2005 um 16:31 Uhr
Servus,

ich habe das selbe Problem. Da wir viel Kunden PC's in der Werkstatt haben und diese die Updates nicht immer über MS ziehen sollen ( Traffic, Dauer, etc.... )wäre das eine feine Sache wenn das so funktionieren würde. Einfach die Updates schnell vom WSUS ziehen und fertig. Aber hatte bisher auch noch kein Erfolg.

Mit dem Tool nwsusutil.exe /"servername" hatte ich ebenfalls noch keinen Erfolg. Der PC taucht zwar am WSUS Computergruppe auf, aber das wars dann...

Wenn da jemand eine Lösung hätte wäre echt klasse........
Bitte warten ..
Mitglied: frezze-99
13.07.2005 um 17:55 Uhr
Endlich jemand der das selbe Problem hat *g*
Ich frage mich warum das beim SUS funktioniert hat und jetzt beim WSUS nicht mehr, aber das kann mir Microsoft bestimmt auch nicht sagen. Hatte es auch mit dem nwsusutil probiert --> klappt nicht wie du schon beschrieben hast. Wenn man das auch noch irgendwie realisieren kann, hat Microsoft mal wirklich ein schönes Produkt entwickelt ( für umsonst *g* ). Ansonsten bin ich ganz zufrieden und bin von Problemen verschont geblieben !
Vielleicht tut sich hier noch was, werde das dann auf jedenfall an dich weiterleiten !!
Schönen Gruss
Jan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2016 WSUS, Updates auf Windows 10 werden nicht entfernt

Frage von Maeffjus zum Thema Windows Server ...

Windows Update
WSUS zeigt max. 69 Clients an (2)

Frage von TheGoodOne zum Thema Windows Update ...

Windows Server
WSUS Neuinstallation auf SBS2011 schlägt fehl (3)

Frage von Blongmon zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Wsus client findet am wsus server nicht alle updates (3)

Frage von endurance zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...