Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

WSUS-Konfiguration bricht mit Fehlermeldung ab

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: fabgg6

fabgg6 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.12.2009, aktualisiert 12.12.2009, 4776 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich habe vergangene Woche WSUS 3.0 - SP2 auf einem W2003-R2-Server installiert. Zuvor habe ich alle Programme aktualisiert, die als Voraussetzung für die WSUS-3-Verwendung angegeben waren (IIS 6.0, Microsoft .NET Framework 2.0, Windows Internal Database, Microsoft Management Console 3.0, Microsoft Report Viewer Redistributable 2008). Danach lief die Installation auch durch. Erst bei der Konfiguration bleibt der Prozess hängen. Nach der Einstellung des Proxies soll ja eine Verbindung zu Windows-Update erstellt werden, um abzugleichen, welche Updates zur Verfügung stehen. Nach etwa einer Minute, in der das Programm versucht, diese Verbindung herzustellen, bricht der Vorgang ab. Die detaillierte Fehlermeldung ist hier abgebildet.

260f3ac77558f9db301118bfa96a6736 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Falls jemand etwas damit anfangen kann, wäre das toll. Manuelle Updates vom Client aus funktionieren. Auch der Server zieht regelmäßig automatische Updates, allerdings nicht über den WSUS. Der soll demnächst die Clients mit Updates versorgen: nachts einmal runterladen und tagsüber lokal verteilen, so wie man es sich eben wünscht, wenn man für 92 Rechner eine 2 MBit/s-Internet-Verbindung hat.

Ich weiß, dass die Frage sehr speziell ist. Vielleicht hat aber doch jemand einen Tipp.
Mitglied: fabgg6
11.12.2009 um 19:01 Uhr
Ich habe heute ein wenig herumprobiert. Es könnte wirklich etwas damit zu tun haben. Meine Versuche waren jedoch erfolglos. Allerdings habe ich mich zunächst darauf konzentriert, die Kommunikation via https doch noch hinzubekommen.

Die verlinkte Seite bei discussweb behandelt das Problem ja aus der Sicht älterer Software (2007). Da bin ich schon daran gescheitert, bei der aktuellen Version die richtige Datei zu finden.

"The strict behaviour can be switched off via the application config file."

Ich habe die entsprechenden Zeilen in die system.net-Sektion der Datei c:\programme\update services\service\bin\wsusserviceexe.config eingetragen, allerdings ohne Änderung. Der Server versucht immer noch sehr lange, eine Verbindung zu etablieren und bricht dann mit derselben Fehlermeldung ab. Es muss also irgendwie am Proxy liegen.

Im Februar bekommen wir einen leistungsfähigen Kommunikationsserver. Da werde ich WSUS dann gleich auf diesem installieren, falls das möglich ist.

Trotzdem wäre ich nach wie vor für Tipps dankbar.
Bitte warten ..
Mitglied: fabgg6
16.12.2009 um 16:59 Uhr
Es hat doch nichts mir dem oben erwähnten HTPPS-Problem zu tun. Stattdessen arbeiten WSUS 3.0 SP2 und unser alter Squid-2-Proxyserver offenbar nicht richtig zusammen. Nach Installation eines alternativen Proxies (Jana 2.5) lief alles so wie von Anfang an gedacht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update
gelöst Fehlermeldung freigabe von Updates bei WSUS (4)

Frage von Philipp711 zum Thema Windows Update ...

Windows Update
WSUS in SCCM einbinden (1)

Frage von derhoeppi zum Thema Windows Update ...

Windows 7
WSUS Konsole keine Verbindung zu Server 2012r2 WSUS sonst OK (28)

Frage von XPFanUwe zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (12)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Linux Desktop
Bildschirmauflösung unter Linux festlegen (12)

Frage von itebob zum Thema Linux Desktop ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäude mit WLAN ausstatten (9)

Frage von udobec zum Thema LAN, WAN, Wireless ...