Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WSUS - Richtiges Zuweisen von Updates

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: just-werner

just-werner (Level 1) - Jetzt verbinden

02.11.2012 um 11:31 Uhr, 3465 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

momentan arbeite ich mit meinem WSUS in der Verknüpfung zum AD und mit dessen Struktur. Damals habe ich der Updates wegen die Computer geordnet nach XP und Win7. So habe ich den passenden Betriebssystemen die Updates zugewiesen.
Da ich aber meine AD Struktur überarbeiten möchte stellt sich mir die Frage, wie die Systeme darauf reagieren, wenn einem Win7 ein XP Update genehmigt wird. Wird dieses schlichtweg übergangen oder wird dieses immer falsch angezeigt oder wie ist hier Best Practice? Worauf sollte man evtl noch achten?

Danke für eure Inputs
Mitglied: dreckigersocken
02.11.2012 um 11:35 Uhr
Also bei meinem WSUS wird bei einem XP Rechner kein Windows 7 Update angezeigt obwohl alle in der selben Gruppe "Clients" sind.

Im WSUS unterscheide ich selbst nur nach Clients und Server, bei Bedarf kann man ja noch nach TS und AD unterscheiden.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
02.11.2012 um 11:39 Uhr
Hallo.

Du hast einen Denkfehler. Der WSUS weist keine Updates zu, er gibt sie nur frei.
Daher, der Client meldet, welche Updates er benötigt. Somit wird ein XP-Client auch immer nur die Updates für sein Betriebssystem anfordern und diese dann auch downloaden und installieren wenn sie am WSUS freigegeben wurden.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Sauerkrautwurst
02.11.2012 um 11:43 Uhr
Hallo,

weiterführend zum Thema:
http://www.wsuspraxis.de/
http://www.wsus.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl

Das WSUS.de Forum kann ich nur empfehlen!

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: just-werner
05.11.2012 um 08:14 Uhr
Ah okay vielen Dank für die Inputs!

Eine Frage quält mich hier noch. Es wird immer empfohlen neue Updates anhand von Testrechnern frei zu geben und nachdem es dort keine Probleme gibt sie komplett auszurollen. Nur frage ich mich was hier best practice ist. Ich meine, wenn ich ein Update irgendwo frei gegeben habe dann ist`s ja quasi weg unter den "nicht genehmigt" und muss dann wieder aufwendig zusammengesucht werden. Wie macht ihr das?
Bitte warten ..
Mitglied: Sauerkrautwurst
07.11.2012 um 10:02 Uhr
Ich gebe den Client´s - bis auf ein paar wenige - die zutreffenden Updates ohne Test frei, da ein Ausfall nicht gravierend wäre und der vorherige Test der Updates damit einfach zu umfangreich ist.

Server und einige wenige Clients hingegen werden manuell jeweils Nachts oder einem freien Tag am Wochenende gepached.
Bitte warten ..
Mitglied: just-werner
10.12.2012 um 09:03 Uhr
Naja ich würde gerne die Updates erst auf wenigen PCs testen und wenn alles passt die Updates verteilen daher wäre mir eine andere Lösung recht willkommen. Weitere Erfahrungen?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
10.12.2012 um 09:22 Uhr
Hallo.

Naja ich würde gerne die Updates erst auf wenigen PCs testen

Dann erstelle doch im WSUS eine eigene Grupe, verschiebe dahin nur die Test-PCs und gib nur für diese die Updates frei.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: just-werner
10.12.2012 um 09:40 Uhr
Ja genau das habe ich bereits. Nur wie sehe ich, welche Updates eben als "getestet" für die anderen freigegeben werden können? Entweder es ist es "Nicht genehmigt" oder eben "genehmigt" und dann darf ich herauspicken welche das waren. Kann ich ungefähr klar machen wie ich das meine?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
10.12.2012 um 20:46 Uhr
Hi.

Wenn in der Test Gruppe alle Updates installiert wurden, dann sollte ja unter Status "Fehlgeschlagen oder erforderlich" keine Clients mehr angezeigt werden.

In allen anderen Gruppen werden die Clients angezeigt, und du kannst nun die erforderlichen Updates auch für diese Gruppe freigeben.

LG Günther
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Update
WIN2012R2 WSUS - Clients ziehen Updates nicht Fehler 80244018 (6)

Frage von Gotabachi zum Thema Windows Update ...

Windows Server
gelöst WSUS Downloadet keine Updates (9)

Frage von Flais78 zum Thema Windows Server ...

Windows Update
gelöst WSUS Package Publisher Updates werden teilweise nicht erkannt (4)

Frage von Belloci zum Thema Windows Update ...

Windows Update
gelöst WSUS Win 10 Defender Updates verteilen oder nicht? (4)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...