Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WSUS Update Katalog bereinigen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Otaris

Otaris (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2013, aktualisiert 14:29 Uhr, 2545 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich LUP und WSUS:

Habe ein bisschen mit dem LUP herumprobiert und das ein oder andere Update erstellt, welches dann auch im Katalog des WSUS aufgetaucht ist.
Da ich hier auch den ein oder anderen Test gemacht habe, habe ich dadurch unnötige Einträge im WSUS Update Katalog, z.B. einmal "Adobe" und einmal "Adobe Systems Inc." (siehe Bild) 74af2878a0cba632d38be74276d2d62d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Diese doppelten Einträge würde ich gerne entfernen. Dazu muss ich sicher erstmal das Update aus dem LUP löschen und dann...?
Ab da bräuchte ich dann bitte Hilfe wie ich weiter vorgehe. Muss ich die Updates im WSUS erst ablehen?

Ich bedanke mich schonmal im Voraus!

Mitglied: DerWoWusste
20.08.2013 um 14:38 Uhr
Hi.

Ich arbeite seit Jahr und Tag mit LUP und habe diese abgebildeten Einträge an der wohlbekannten Stelle im WSUS noch nie gesehen
Schlage dennoch vor, nicht benötigte Updates im LUP zu entfernen und dann den WSUS-Dienst oder gar den Rechner neu zu starten und zu schauen, ob sie bestehen geblieben sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Otaris
20.08.2013 um 14:49 Uhr
Ja, auch nach einem Neustart bleiben die drin.

Vielleicht hast du beim Erstellen der Updates mit LUP eine andere Vorgehensweise?
Habe mich beim Erstellen der Updates an diese Anleitung hier gehalten:
http://www.wsus.de/anwendungen_ueber_wsus_bereitstellen_teil_2

Dort wird man ja dazu aufgefordert, die entsprechenden Einträge in der Datenbank zu erstellen.
Nur ich denke die müssten ja auch irgendwie wieder zu entfernen sein.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.08.2013, aktualisiert um 14:53 Uhr
Du hast also an der SQL-Datenbank editiert. Das müsstest Du rückgängig machen, es wird nicht benötigt - weder um die Updates gruppengebunden zuzuweisen, noch zu verteilen.
Bitte warten ..
Mitglied: Otaris
20.08.2013 um 15:11 Uhr
Ja, weil es halt da steht... Vielleicht musst du mal eine Anleitung veröffentlichen, wenn ich mir das ja alles sparen kann, wäre das bestimmt besser

Nur dieFrage halt wieder, wie ich es rückgängig machen kann. Da hängt es halt gerade...
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.08.2013, aktualisiert um 15:27 Uhr
Wie, "da hängt es"? Willst Du etwa sagen, Du hast Änderungen am SQL gemacht, ohne vollständig zu verstehen, was die bewirken und wie man sie zurückrollt? Wo gibt's denn sowas?

Nee, weiß ich auch nicht, bin kein SQL-Experte, aber sollte sich aus dem getanen Schritten evtl. konstruieren lassen.

Bezgl. Anleitung hätte/hatte ich die von LUP selbst genommen.
Bitte warten ..
Mitglied: Otaris
20.08.2013 um 16:06 Uhr
Was die bewirken war mir schon klar... Für den Notfall hab ich natürlich vorher einen Snapshot erstellt.

Aber um mein Wissen zu erweitern, würde ich halt gerne wissen, ob und wie man das wieder entfernen kann (ohne dass ich den Snapshot zurückspielen muss).
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update
WSUS auf Server 2016 - Datenbank bereinigen?
gelöst Frage von PedantWindows Update3 Kommentare

Hallo, vor einiger Zeit hatte ich den WSUS neu installiert und dieses mal auf einen Server 2016. Ich hatte ...

Webbrowser
Microsoft Update Katalog Addon spinnt
gelöst Frage von 122573Webbrowser1 Kommentar

Hallo, ich habe versucht, im IE 11 den MS Update Katalog aufzurufen. Dazu brauche ich ein Active X Steuerelement. ...

Windows Server
WSUS 3.0 SP2 x64 - abgelehnte Updates löschen und Content bereinigen
Frage von TMuellerWindows Server22 Kommentare

Hallo Zusammen, ich weiß das dies ein altes und oft diskutiertes Thema ist. Dennoch muss ich es noch einmal ...

Windows Server
WSUS - Updates
gelöst Frage von osze90Windows Server19 Kommentare

Guten Tag Eine Frage wie kann ich beim WSUS Rollendienst sehen wann ein Update erfolgreich heruntergeladen wurde. bzw. Wie ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 9 StundenWindows 102 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 10 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner3 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement15 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...