Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WSUS Update Katalog bereinigen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Otaris

Otaris (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2013, aktualisiert 14:29 Uhr, 2423 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich LUP und WSUS:

Habe ein bisschen mit dem LUP herumprobiert und das ein oder andere Update erstellt, welches dann auch im Katalog des WSUS aufgetaucht ist.
Da ich hier auch den ein oder anderen Test gemacht habe, habe ich dadurch unnötige Einträge im WSUS Update Katalog, z.B. einmal "Adobe" und einmal "Adobe Systems Inc." (siehe Bild) 74af2878a0cba632d38be74276d2d62d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Diese doppelten Einträge würde ich gerne entfernen. Dazu muss ich sicher erstmal das Update aus dem LUP löschen und dann...?
Ab da bräuchte ich dann bitte Hilfe wie ich weiter vorgehe. Muss ich die Updates im WSUS erst ablehen?

Ich bedanke mich schonmal im Voraus!

Mitglied: DerWoWusste
20.08.2013 um 14:38 Uhr
Hi.

Ich arbeite seit Jahr und Tag mit LUP und habe diese abgebildeten Einträge an der wohlbekannten Stelle im WSUS noch nie gesehen
Schlage dennoch vor, nicht benötigte Updates im LUP zu entfernen und dann den WSUS-Dienst oder gar den Rechner neu zu starten und zu schauen, ob sie bestehen geblieben sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Otaris
20.08.2013 um 14:49 Uhr
Ja, auch nach einem Neustart bleiben die drin.

Vielleicht hast du beim Erstellen der Updates mit LUP eine andere Vorgehensweise?
Habe mich beim Erstellen der Updates an diese Anleitung hier gehalten:
http://www.wsus.de/anwendungen_ueber_wsus_bereitstellen_teil_2

Dort wird man ja dazu aufgefordert, die entsprechenden Einträge in der Datenbank zu erstellen.
Nur ich denke die müssten ja auch irgendwie wieder zu entfernen sein.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.08.2013, aktualisiert um 14:53 Uhr
Du hast also an der SQL-Datenbank editiert. Das müsstest Du rückgängig machen, es wird nicht benötigt - weder um die Updates gruppengebunden zuzuweisen, noch zu verteilen.
Bitte warten ..
Mitglied: Otaris
20.08.2013 um 15:11 Uhr
Ja, weil es halt da steht... Vielleicht musst du mal eine Anleitung veröffentlichen, wenn ich mir das ja alles sparen kann, wäre das bestimmt besser

Nur dieFrage halt wieder, wie ich es rückgängig machen kann. Da hängt es halt gerade...
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.08.2013, aktualisiert um 15:27 Uhr
Wie, "da hängt es"? Willst Du etwa sagen, Du hast Änderungen am SQL gemacht, ohne vollständig zu verstehen, was die bewirken und wie man sie zurückrollt? Wo gibt's denn sowas?

Nee, weiß ich auch nicht, bin kein SQL-Experte, aber sollte sich aus dem getanen Schritten evtl. konstruieren lassen.

Bezgl. Anleitung hätte/hatte ich die von LUP selbst genommen.
Bitte warten ..
Mitglied: Otaris
20.08.2013 um 16:06 Uhr
Was die bewirken war mir schon klar... Für den Notfall hab ich natürlich vorher einen Snapshot erstellt.

Aber um mein Wissen zu erweitern, würde ich halt gerne wissen, ob und wie man das wieder entfernen kann (ohne dass ich den Snapshot zurückspielen muss).
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Update
gelöst WSUS Update Publisher - Switches (8)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows Update ...

Windows Server
gelöst WSUS Update Download-Problem (7)

Frage von WinWord zum Thema Windows Server ...

Windows Update
Microsoft Update Katalog ohne Internet Explorer nutzen (2)

Tipp von colinardo zum Thema Windows Update ...

Windows 7
Wsus: Windows Update Fehler 800B0100 an 2 Win7-Clients (3)

Frage von Knorkator zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...