Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WSUS Updates anzeigen, die von einer bestimmten Gruppe benötigt werden.

Frage Microsoft

Mitglied: ganymed

ganymed (Level 1) - Jetzt verbinden

11.07.2014 um 10:26 Uhr, 1144 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe in meinen WSUS drei Computergruppen.
1. Standardgruppe: nicht zugewiesene Rechner
2. Clients
3. Server

Wie kann ich mir eine Ansicht anzeigen lassen, in der ersichtlich wird, von welcher Gruppe von Rechnern welches Update benötigt wird?

Ich möchte folgendes sehen.
Genehmigung: alle bis auf abgelehnte
Status: fehlgeschlagen oder erforderlich.

Das ganze jeweils für Updates die
1. nur von Clientrechnern benötigt werden
2. nur von Servern benötigt werden
3. von Rechnern aus beiden Gruppen benötigt werden.

Gruß ganymed

Mitglied: jsysde
11.07.2014 um 16:36 Uhr
Mahlzeit.

Afaik nicht direkt in der Ansicht machbar, aber: Doppelklick auf ein Update in der Liste generiert einen Report, der anzeigt, welche Rechner dieses Update anfordern.

Generell verstehe ich aber dein Problem nicht:
Mit wenigen Ausnahmen geht doch schon aus den Namen des Patches hervor, für welche Systeme er bestimmt ist?!?

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: ganymed
14.07.2014 um 09:38 Uhr
Hallo,

danke für deine Antwort.
Das mit den Report auf einem Update ist mir bekannt, hat sich aber als sehr unpraktisch heraus gestellt. Ich nutze diese Möglichkeit nur wenn es unbedingt sein muss, da es mir viel zu lange dauert.
Manchmal muss ich bis zu 15s warten. Das ist für mich kein akzeptabler Zeitrahmen um vernünftig arbeiten zu können.
Du hast auch recht, dass aus den meisten Namen bereits hervorgeht für welche Rechner das Update benötigt wird. Aber, da ich bei den Clients etwas unbedarfter an das freigeben heran gehen kann als bei den Servern wäre mir solch eine Übersicht lieber. Schon allein auf Grund der Übersichtlichkeit. Solch eine Ansicht würde Zeit sparen.
Dazu kommt etwas was leider nicht geht aber noch viel besser wäre, nämlich wenn dann in der Übersicht nicht "installieren(1/x)", sondern z.B. bei Clients installieren und bei Server für das gleiche Update "nicht genehmigt" stehen würde. Das würde die Übersichtlichkeit noch mehr verbessern, denn wenn man das Update in der Server Sicht sieht und dort 1/x steht weiß man nicht, ob es für die Gruppe Server oder für die Gruppe Clients frei gegeben ist. Auch hier muss man erst wieder über den Bericht oder (etwas schneller) über genehmigen… und abbrechen gehen. Das dann auch noch für jedes Update einzeln. Noch schlimmer wird es mit der Übersichtlichkeit, wenn man dann auch noch zusätzlich eine Testgruppe hat.
Das Ganze ist daher, wie ich finde sehr Zeitraubend und uneffektiv. Ich bin schließlich immer auf der Suche nach Lösungen, wie ich mit gegebener Umgebung effektiver arbeiten kann.

ganymed
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
gelöst Manuelles Herunterladen von WSUS-Updates (1)

Frage von honeybee zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
gelöst WSUS-Updates für ein Netzwerksegment ausschliesen (10)

Frage von Hanuta zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...