Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WSUS Updates über Browser ziehen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 24880

24880 (Level 1)

11.02.2006, aktualisiert 15.02.2006, 8994 Aufrufe, 9 Kommentare

wsus-clients über browser like http://windowsupdate.microsoft.com updaten

hallo zusammen,

vor einigen tagen habe ich mir einen 2003er server mit wsus aufgesetzt.
die clients ziehen sich die updates auch bestens.

nun möchte ich noch die option einrichten, dass sich die clients ihre updates auch über den browser ziehen können (like http://windowsupdate.microsoft.com).
derzeit ist es noch so, dass sich nur wenige clients die updates vom wsus holen, denn die meisten gehen halt noch mit dem browser auf http://windowsupdate.microsoft.com. um traffic zu sparen würde ich dann ein webfrontend wie von microsoft auf dem wsus zur verfügung stellen und den dns eintrag http://windowsupdate.microsoft.com auf den wsus umleiten.

gibt es solch eine möglichkeit überhaupt?

für eure hilfe bedanke ich mich schonmal im voraus
Mitglied: heyko
11.02.2006 um 13:03 Uhr
Mir ist nicht bekannt das Microsoft das Webinterface jemals veröffentlicht hat. Und mit dem ganzen Active X kram wird man das wohl kaum nachbauen können.
Bitte warten ..
Mitglied: wiri
11.02.2006 um 13:21 Uhr
hallo zusammen,

vor einigen tagen habe ich mir einen 2003er
server mit wsus aufgesetzt.
die clients ziehen sich die updates auch
bestens.

nun möchte ich noch die option
einrichten, dass sich die clients ihre
updates auch über den browser ziehen
können (like
http://windowsupdate.microsoft.com).

du meinst automatisch?
von Hand brauchen die User lokale Adminrechte um die Updates wirken zu lassen.

derzeit ist es noch so, dass sich nur wenige
clients die updates vom wsus holen, denn die
meisten gehen halt noch mit dem browser auf
http://windowsupdate.microsoft.com. um
traffic zu sparen würde ich dann ein
webfrontend wie von microsoft auf dem wsus
zur verfügung stellen und den dns
eintrag http://windowsupdate.microsoft.com
auf den wsus umleiten.

hm irgenwie widersprichst du dich:
oben schreibst du auch via windowsupdate dürfen
unten Umleiten von windowsupdate !

cu
willi
Bitte warten ..
Mitglied: heyko
11.02.2006 um 13:44 Uhr
nein tut er nicht ... wenn es möglich wäre nen eigenes microsoftupdate webinterface im lan zu haben würde laut seiner beschreibung niemand mehr auf das offizielle zugreifen können/dürfen/müssen
Bitte warten ..
Mitglied: wiri
11.02.2006 um 14:02 Uhr
wenn es möglich wäre, ist es aber bis jetzt nicht, und steht sein Vorhaben doch im Widerspruch!
Bitte warten ..
Mitglied: wikrie
11.02.2006 um 14:13 Uhr
schlechte nachrichten hier steht es offieziell unter frage 41!
http://www.wsus.de/faq.htm

aber wenn du willst probier doch mal die tools aus vielelciht findest du ja was was dir gefällt
http://downloads.wsus.de/
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
11.02.2006 um 18:05 Uhr
Ich verstehe den Sinn nicht so ganz.
Warum will man die Windowsupdate-Seite auf den lokalen WSUS umeiten?

Wenn der WSUS und die Gruppenrichtlinien im AD für die Clients richtig definiert sind, benötigt man doch gar keine Windowsupdate-Seite, da der WSUS die Clients automatisch mit allen Updates versorgt... Warum soll man dann manuell auf die Windowsupdate-Seite gehen wollen?
Bitte warten ..
Mitglied: heyko
11.02.2006 um 18:37 Uhr
Es gibt scheinbar einige User die die Updates manuell ziehen... und um das beizubehalten (aber keinen externen Traffic zu verursachen) will er scheinbar die Seite auch intern zur verfügung stellen ... die frage ist nur warum ich würde vorschlagen du sperrst die Seite einfach und teilst den Nutzern mit das sie da ab jetzt nichts mehr machen müssen ....
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
11.02.2006 um 20:19 Uhr
Wenn der WSUS richtig konfiguriert ist, verursachen die Clients (ausgenommen Win 9x) ja kein Traffic durch den Aufruf der windowsupdate-Seite, da es dort ja nix mehr zum runterladen gibt. Die Clients wurden ja schon durch den WSUS versorgt.
Bitte warten ..
Mitglied: 24880
15.02.2006 um 23:01 Uhr
hallo zusammen,
erstmal vielen dank für die ganzen posts.

wie heyko schon meinte, ziehen sich bei uns einige user die updates noch über microsoft seite.
da wir kein AD haben lässt sich das auch schlecht verhindern.

die microsoft update seite zu sperren wäre wohl die einzig sinnvolle möglichkeit.

was mich jetzt noch interessiert, wie lautet die adresse, wo sich der client über den "normalen" update service die updates holt? wäre das auch windowsupdate.microsoft.com ?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst WSUS-Updates für ein Netzwerksegment ausschliesen (10)

Frage von Hanuta zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SBS 2011 WSUS Updates genehmingen (8)

Frage von Markowitsch zum Thema Windows Server ...

Windows Update
gelöst WSUS Updates-mögliche Probleme (6)

Frage von Markus1977 zum Thema Windows Update ...

Windows Server
gelöst WSUS Updates über psexec anstoßen (16)

Frage von wisebeer zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...