Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WSUS updatet Office 2013 nicht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ThomasLx

ThomasLx (Level 1) - Jetzt verbinden

01.12.2014, aktualisiert 02.12.2014, 1421 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe bei uns im Netzwerk auf dem Server (Win Server 2008) WSUS installiert.

Die Updates der Clients laufen soweit so gut, nur leider ist mir heute aufgefallen, dass Office 2013 nicht aktualisiert wird.
Die Version von Office 2013 stimmt nicht mit der aktuell verfügbaren überein.

Ich habe schonmal ein wenig auf der Windowsseite http://support2.microsoft.com/gp/office-2013-click-to-run geschaut.
Darüber bin ich auf http://support.microsoft.com//kb/3012392/de gekommen und dort werden die Updates mit KB-Nr. aufgelistet.

Ich habe dann auf dem Server nach einer der KB-Nummern gesucht und die Updates sind auch für die Client-Computer zur Installation freigegeben.

Leider wird mir bei den Clients angezeigt, dass dieses Update nicht zutreffend wäre.

Was kann ich hier tun?
Mitglied: GuentherH
01.12.2014, aktualisiert 02.12.2014
Hallo.

Welche Office 2013 Version ist den installiert? Nur Office Versionen mit Volumen Lizenzierung können vom WSUS upgedatet werden. Die Home & Business oder OEM Version müssen manuell upgedatet werden.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasLx
01.12.2014 um 13:19 Uhr
Hallo Günther,

installiert ist MS Home & Business 2013. Also kann dieses nur jeder Rechner selbst updaten und nicht über den WSUS?

Leider klappt aber die Aktualisierung nicht, da ich einen Proxy verwende und leider keine Einstellungen in Office finden kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Meierjo
01.12.2014 um 13:20 Uhr
Hallo Günther

Nur Office Versionen mit Volumen Lizenzierung können vom WSUS upgedatet
Ist das seit Office 2013 neu??

Gruss Urs
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
01.12.2014 um 17:39 Uhr
Ist das seit Office 2013 neu??

Genauso ist es. Den msi Installer und damit die Möglichkeit Office anzupassen im Unternehmen zu verteilen und automatisch upzudaten ist nur den Vulumenlizenprodukten vorbehalten. Siehe auch hier dazu - http://technet.microsoft.com/de-de/library/ee624360.aspx

Office Home & Business ist für Unternehmen das völlig falsche Produkt. Wenn Volumenlizenzierung zu teuer ist, dann wechsle auf einen der Office 365 Pläne. Hier hast du wieder eine zentrale Verwaltung der Lizenzen, Möglichkeit zur zentralen Verteilung und die Möglichkeit Updates zentral freizugeben. Zusätzlich gibt es je nach Plan zusätzliche Benefits die den etwas höheren Preis schnell wieder wettmachen.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Meierjo
01.12.2014 um 20:03 Uhr
Hallo Günther

Ich meine nicht die Installation von Office 2013 (und auch nicht irgendeine .msi anpassen, vor dem ausrollen. Ging meines Wissens sowieso nochnie mit einer Home & Business Version). Meine Frage bezieht sich nur auf die Updates / Patches / Servicepacks.

Lassen sich Patches, etc nicht mehr via WSUS verteilen??

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
01.12.2014 um 20:05 Uhr
@Meierjo
und automatisch upzudaten ist nur den Vulumenlizenprodukten vorbehalten.
Was verstehst du daran nicht?


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
02.12.2014 um 09:19 Uhr
Moin
Zitat von GuentherH:
Office Home & Business ist für Unternehmen das völlig falsche Produkt.
Das ist eine Aussage, die von einem MS-Vertriebler stammen könnte.
Eine Version, die "Business" im Namen trägt, als für Firmen untauglich einzustufen, halte ich für widersprüchlich.

Just my 2 Cents.
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasLx
02.12.2014 um 10:00 Uhr
Das ist ja doof geregelt. Volumenlizenzen sind wirklich teuer und bei den 365er kann man auch leider nur die Software mieten, was auch ins Geld geht.

Ich habe gestern noch 20 Minuten mit in der Warteschleife von Microsoft gehangen, um dann am Ende zu erfahren, bei Proxy-Angelegenheiten ist der Support nicht zuständig. Hier müsse ich mir direkt einen Techniker vorbeischicken lassen und diesen extra bezahlen.
Dabei könnte sich Office ja einfach die Proxy-Einstellungen über die Interneteinstellungen holen. Oder wie die meisten Programme eine eigene Einstellung für einen Proxy hinterlegen.

Gibt es vielleicht für Office irgendeine Möglichkeit, dass es mit dem Proxy ins Netz kommt. Vielleicht eine Registry-Einstellung oder ähnliches?
Dann sind die Office-Updates zwar nicht mehr zentral verwaltet, jedoch werden welche durchgeführt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
KMS unter Win2012R2 - Office 2013 (6)

Frage von bensonhedges zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Via SCCM Office 2013 32bit ersetzen durch Office 2016 64bit (9)

Frage von KarstenF zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
gelöst Vorlagenpfad wird nicht übernommen Office 2013 (6)

Frage von Leo-le zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (14)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Viren und Trojaner
Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los? (12)

Frage von Taumel zum Thema Viren und Trojaner ...