Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WSUS - veraltete bzw. nicht benötigte Updates löschen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Alexandro

Alexandro (Level 1) - Jetzt verbinden

28.08.2009, aktualisiert 11:11 Uhr, 39800 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
ich beschäftige mich momentan mit der Bereinigung des WSUS und benötige Hilfe, da langsam aber sicher der Server zuläuft.

Vorab, ich benutzer WSUS Build 2.0.0.2472.
Im WsusContent - Ordner befinden sich unzählige Unterordner. Insgesamt ist das Verzeichnis 52 Gb groß. Ich muss nun dringend Speicherplatz frei schaufeln, da sonst der Server zuläuft.
Nach kurzer Recherche habe ich bereits folgende Befehle ausgeführt:

wsusutil.exe deleteunneededrevisions
WsusDebugTool.exe /tool:purgeunneededfiles

Dadurch wurden wahnsinnige 7 GB gelöscht. Als Notlösung ist das ja schonmal OK aber da täglich Updates gezogen werden, ist es nur eine Frage der Zeit bis der Server wieder voll ist.

Zur Frage:
Im WsusContent - Ordner befinden sich jede Menge Unterordner mit veralteten Updates. Zum Teil sind die Updates noch von 2003 / 2004. Gibt es nun eine Möglichkeit diese Updates zu löschen?
Was passiert wenn ich die veralteten Updates manuell aus den Verzeichnissen lösche?

Danke im vorraus für die Hilfe.
Mitglied: marczandboer
28.08.2009 um 11:38 Uhr
Bei WSUS gbit's den Bereinigungsassisten, der für die Bereinigung der Datenbank zuständig ist. Gibt es Updates, die durch neuere ersetzt wurden, löscht der Assistent diese aus der Datenbank sowie von der Festplatte.

Zu finden ist der Assistent im WSUS-Manager unter Optionen --> "Assistent zur Serverbereinigung"
Bitte warten ..
Mitglied: Alexandro
28.08.2009 um 11:56 Uhr
Hab grade in den Optionen nachgesehen und festgestellt, dass es bei mir nur 3 Punkte gibt.
- Synchronisierungsoptionen
- Optionen für automatische Genehmigungen
- Computeroptionen

Ich vemute, dass der Assistent zur Serverbereinigung erst ab WSUS Version 3 zur Verfügung steht.
Hat jemand Erfahrung mit dem Update von Version 2.0 auf 3.0 ? Ist das unkritisch? Bzw. Gibt es dabei etwas zu beachten?
Bitte warten ..
Mitglied: Ellerbrok
28.08.2009 um 12:05 Uhr
Hi,

schau dich doch mal bei http://www.wsus.de bzw. http://www.wsus.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl um.

Da wurde dieses Thema schon ein paar mal Diskutiert.

Gruß,
Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: Alexandro
28.08.2009 um 14:25 Uhr
Vielen Dank für die Info.
Ich konnte herausbekommen das WSUS 2.0 nicht mehr unterstützt wird.

Da werd ich demnächst wohl ein Upgrad auf die 3.0-Version durchführen.

Für Hinweise beim Upgrade wäre ich dankbar.
Bitte warten ..
Mitglied: Ellerbrok
28.08.2009 um 15:22 Uhr
Dieser Artikel sollte bei dem platzproblem (vorerst) helfen:
http://www.wsus.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1184578701

Beim Umstieg hilft dieses:
http://www.wsus.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1238082662

Gruß,
Marcel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Update
gelöst WSUS von Server 2008 R2: Abgelehnte Updates löschen? (6)

Frage von honeybee zum Thema Windows Update ...

Windows Update
WIN2012R2 WSUS - Clients ziehen Updates nicht Fehler 80244018 (6)

Frage von Gotabachi zum Thema Windows Update ...

Windows Server
gelöst WSUS Downloadet keine Updates (9)

Frage von Flais78 zum Thema Windows Server ...

Windows Update
gelöst WSUS Package Publisher Updates werden teilweise nicht erkannt (4)

Frage von Belloci zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...