Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

WSUS - keine Verbindung zu Datenbank

Mitglied: klaus43

klaus43 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.11.2012 um 13:53 Uhr, 16568 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo

Ich habe ein Problem und keinerlei Lösungsansatz.

Auf dem Server eines Kunden ist SBS2011 installiert. Darauf läuft WSUS in der neusten 3er Version. Bisher ohne Probleme.
Letzte Woche fiel bei meinem Kunden das Internet aus. Es ging kein Exchange mehr und einige andere Sachen. Es waren aus ungeklärten Gründen eine Großzahl der Dienste von "automatisch" auf "deaktiviert" gestellt worden. Nach dem Umstellen der Eigenschaften auf "Automatisch" und zwei Neustarts, lief alles scheinbar wieder normal.
Im nächsten Protokoll des Servers (welches ich per Mail zugestellt bekomme) sah ich, dass die Rubrik "Updates" gegraut ist. Ich habe mich auf dem Server per Fernwartung eingeloggt. Die Konsole für den WSUS kann ich zwar öffnen, aber es dreht sich die Sanduhr ewig lang und ich bekomme keine Infos angezeigt. Wenn ich den Assistenten für die Serverkonfiguration in WSUS durchlaufen lassen will, erscheint auf jeder Seite "die Konfiguration kann nicht gespeichert werden, da der Server noch vorherige Konfigurationsänderungen verarbeitet".

Die Datenbank des WSUS läuft unter SQL2008R2. Ich habe die Dienste WWW-Publishing und Update gestoppt und mich im Management Studio angemeldet. Dort konnte ich die Datenbank SUSDB sehen und sie ist auch am Laufen. Ich wollte die Datenbank trennen und anschließend neu verbinden. Dabei habe ich gesehen, das 12 aktive Verbindungen bestehen (wie auch immer die Zustande kommen bei einem Server und 5 Clients). Nach einigem hin und her (die Eigenschaften von Multi-user auf single_user umgestellt) konnte ich die Datenbank trennen. Danach (leider ohne Neustart) habe ich sie neu verbunden und es waren auch gleich wieder einige aktive Verbindungen zu sehen.

Hier die Meldung aus der Ereignisanzeige:


Protokollname: Application
Quelle: Windows Server Update Services
Datum: 26.11.2012 17:24:02
Ereignis-ID: 7042
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Warnung
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: SERVER.schuhmann.local
Beschreibung:
Die WSUS-Verwaltungskonsole konnte keine Verbindung mit der WSUS-Serverdatenbank herstellen.

Stellen Sie sicher, dass SQL Server auf dem WSUS-Server ausgeführt wird. Starten Sie SQL erneut, wenn das Problem weiterhin besteht.


System.Data.SqlClient.SqlException -- Timeout ist abgelaufen. Das Zeitlimit wurde vor dem Beenden des Vorgangs überschritten oder der Server reagiert nicht.

Source
.Net SqlClient Data Provider

Stack Trace:
bei Microsoft.UpdateServices.Internal.BaseApi.SoapExceptionProcessor.DeserializeAndThrow(SoapException soapException)
bei Microsoft.UpdateServices.Internal.DatabaseAccess.AdminDataAccessProxy.SetSubscription(SubscriptionTableRow subscription, Guid[] categoryIds, Guid[] updateClassificationIds, String userName)
bei Microsoft.UpdateServices.Internal.BaseApi.Subscription.Save()
bei Microsoft.UpdateServices.UI.AdminApiAccess.UpdateServerConfigurationManager.SaveSubscriptionConfiguration(ISubscription subscription)
bei Microsoft.UpdateServices.UI.SnapIn.Wizards.OOBE.ServerConfiguration.SaveConfigurationToServer()
bei Microsoft.UpdateServices.UI.SnapIn.Wizards.OOBE.ConnectToUSSContentPane.startSyncButton_Click(Object sender, EventArgs e)
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event;>"
<System>
<Provider Name="Windows Server Update Services" />
<EventID Qualifiers="0">7042</EventID>
<Level>3</Level>
<Task>0</Task>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2012-11-26T16:24:02.000000000Z" />
<EventRecordID>439470</EventRecordID>
<Channel>Application</Channel>
<Computer>SERVER.schuhmann.local</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data>Die WSUS-Verwaltungskonsole konnte keine Verbindung mit der WSUS-Serverdatenbank herstellen.

Stellen Sie sicher, dass SQL Server auf dem WSUS-Server ausgeführt wird. Starten Sie SQL erneut, wenn das Problem weiterhin besteht.


System.Data.SqlClient.SqlException -- Timeout ist abgelaufen. Das Zeitlimit wurde vor dem Beenden des Vorgangs überschritten oder der Server reagiert nicht.

Source
.Net SqlClient Data Provider

Stack Trace:
bei Microsoft.UpdateServices.Internal.BaseApi.SoapExceptionProcessor.DeserializeAndThrow(SoapException soapException)
bei Microsoft.UpdateServices.Internal.DatabaseAccess.AdminDataAccessProxy.SetSubscription(SubscriptionTableRow subscription, Guid[] categoryIds, Guid[] updateClassificationIds, String userName)
bei Microsoft.UpdateServices.Internal.BaseApi.Subscription.Save()
bei Microsoft.UpdateServices.UI.AdminApiAccess.UpdateServerConfigurationManager.SaveSubscriptionConfiguration(ISubscription subscription)
bei Microsoft.UpdateServices.UI.SnapIn.Wizards.OOBE.ServerConfiguration.SaveConfigurationToServer()
bei Microsoft.UpdateServices.UI.SnapIn.Wizards.OOBE.ConnectToUSSContentPane.startSyncButton_Click(Object sender, EventArgs e)</Data>
</EventData>
</Event>

Ich stehe damit vor einem riesen Fragezeichen. Wie komme ich da einen Schritt weiter?

Ich hoffe genug Infos gegeben zu haben.

Gruß,
Klaus

Mitglied: Philipp711
29.11.2012, aktualisiert um 14:31 Uhr
Hi,

kannst du evtl. nachvollziehen ob in letzer Zeit das WSUS-Update KB2720211 auf der Maschine installiert wurde?

Das hat bei einigen (unter anderem auch bei mir) den WSUS gekillt. Ich habe die Fehlermeldungen + Event-IDs nicht mehr im Kopf aber die Verbindung über die WSUS-MMC schlägt genau mit den von dir genannten Meldungen fehl!
Bitte warten ..
Mitglied: klaus43
29.11.2012 um 14:47 Uhr
Hallo Philipp

Ich hatte mit dem Update im Juni gewaltige Probleme, hab den WSUS damals aber wieder zum Laufen bekommen und das Update manuell installiert.

Gruß,
Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: ctietje
29.11.2012 um 20:42 Uhr
Hallo Klaus,

von fern schwierig zu beurteilen. Ich würde so suchen:
1. Läuft der SQL-Server mit WSUS-Datenbank?
2. Läuft IIS bzw. WSUS-Website auf TCP-Port 8530 bzw. SSL-Port 8531?
3. Test mit (Pfad anpassen)
"C:\Programme\Update Services\Tools\wsusutil.exe" checkhealth
eventvwr, Anwendungen
4. WSUS deinstallieren und neu installieren
Geht ohne den Server zu beeinträchtigen und installiert sql-Server ggf. neu.
1 -2 Stunden Arbeit und sinnvoller als tagelang rumzusuchen

Christian Tietje
Bitte warten ..
Mitglied: klaus43
19.12.2012 um 09:07 Uhr
Ich wollte das hier mal abschließen.

Nach einigem Herumprobieren hatte ich mich dann dazu entschlossen, WSUS neu zu installieren. Jetzt passt wieder alles.

Vielen Dank und Gruß,
Klaus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
WSUS 3.0: Datenbank mitsichern?
gelöst Frage von bensonhedgesWindows Server4 Kommentare

Hallo, wir würden gerne die heruntergeladenen Patche aus unserer täglichen Sicherung nehmen (haben eine eigene Daten-Partition dafür). Die Frage: ...

Windows Update
WSUS auf Server 2016 - Datenbank bereinigen?
gelöst Frage von PedantWindows Update3 Kommentare

Hallo, vor einiger Zeit hatte ich den WSUS neu installiert und dieses mal auf einen Server 2016. Ich hatte ...

Windows Tools
WSUS-Datenbank zerschossen? Brauche HIlfe
Frage von -BassT-Windows Tools12 Kommentare

Hallo zusammen, da lokal wenig Platz für den WSUS-Content war, wollte ich die Daten auf eine Freigabe verschieben bzw. ...

Netzwerkmanagement
VPN Verbindung für Datenbank
Frage von Liqui86Netzwerkmanagement7 Kommentare

Hallo, Ich hätte gerne Folgende Lösung und weiß nicht wie ich da am besten rangehen soll: Was ich gerne ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 16 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...