Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WSUS: kein "Windows Update.." Symbol für User

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: quetzal06

quetzal06 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.10.2006, aktualisiert 21.10.2006, 5759 Aufrufe, 5 Kommentare

Die User sollen keinerlei Hinweiße auf Erledigte oder bevorstehende Update bekommen.

hallo,

ich habe hier erfolgreich einen WSUS am laufen - funktioniert auch prima.

Nur bekommen die User immer wieder Meldungen vom Windows Update Dients - ala: "Windows wurde erfolgreich geupdatet, sie müssen neustarten."

Diesen Dialog (besser: Monolog) kann man dann nicht abbrechen - es ist nur die Taste für "Neustaten" aktiv ("Später neustarten" ist deaktiviert - was ja eigentlich ok ist: da sie keine Admins sind).

Nur nervt das gewaltig.

Kann man das nicht irgendwie ausschalten?

Bei den Einstellungen habe ich das AU auf 4: geplante update: 18:00 Uhr angepasst.

Wäre schön wenn man alle Meldungen von AU unterdrücken kann - er soll einfach installieren und nichts mehr Melden.

Danke & Schönen Gruß
quetzal06
Mitglied: adks
15.10.2006 um 20:20 Uhr
Bei den Gruppenrichtlinieneinstellungen der Clients gibt es die Option "Automatische Updates konfigurieren". Dort hat man die Wahl zwischen 4 Möglichkeiten, wie der PC sich verhalten soll. Unter Anderem kann man auch anhand der Gruppenrichlinien festlegen, wann der PC neu Starten soll.
Bitte warten ..
Mitglied: quetzal06
16.10.2006 um 17:42 Uhr
hallo,

diese Optionen habe ich schon durch - sind alle gesetzt (außer: "Nicht Admins sollen benachritigt werden" - oder so ähnlich ).
Bitte warten ..
Mitglied: adks
19.10.2006 um 14:26 Uhr
Probier bitte mal die Einstellung: Keinen automtischen Neustart für geplante Installationen durchführen "Legt fest, dass der Computer vom angemeldeten Benutzer manuell neu gestartet werden muss, um die Installation der automatischen Updates fertig zu stellen, anstatt dass der Computer automatisch neu gestartet wird."

Ich würde aber auch die Einstellung "Automatische Updates sofort installieren" deaktivieren

Hoffe es klappt,
Eric
Bitte warten ..
Mitglied: quetzal06
21.10.2006 um 13:13 Uhr
Hallo,

ist diese Einstellung nicht eher kontraproduktiv? - Wenn der User den Rechner extra neustarten muss - bekommt er doch sicher wieder eine Meldung (was ich ja eigentlich nicht wil).

Den Automatischen Neustart habe ich schon unterdrückt.

Warum würdest du die Einstellung "Automatische Updates sofort installieren" deaktivieren?

Ich werde es trotzdem mal ausprobieren.

Danke für die Tipps.
Bitte warten ..
Mitglied: adks
21.10.2006 um 19:54 Uhr
Damit er die Updates erst zum geplanten Termin installiert und nicht schon vorher!!!
Die Option zum festlegen des Installationzeitpunktes bestimmt in wirklichkeit nur den Neustartzeitpunkt - die Updates werden schon vorher installiert!!!
Jedenfalls hatte ich dieses Erlebnis:
An einem Montag Mittag startete ich alle Rechner in dem von mir administrierten Computerraum, alles lief wunderbar, habe einige neue Einstellungen probiert ... jedenfalls nach 20min starteten alle PC's urplötzlich neu! Trotz der festlegung des Installationszeitpunktes auf 18:00Uhr!!!

Im Logprotokoll fand ich dann die Ursache: "Automatische Updates hat einen Neustart zum fertigstellen der Installation verursacht"
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Wsus: Windows Update Fehler 800B0100 an 2 Win7-Clients (3)

Frage von Knorkator zum Thema Windows 7 ...

Microsoft
Windows Update telefoniert trotz WSUS GPO ständig nach draußen (10)

Frage von thomasreischer zum Thema Microsoft ...

Windows Update
gelöst Gpo für Windows Update über WSUS erstellen (Server 2008) (6)

Frage von Enriqe zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (23)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...