Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WSUS zeigt keine "verwalteten Computer" an

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: VoBo

VoBo (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2005, aktualisiert 28.06.2006, 33951 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo zusammen,

nach einigen Problemchen habe ich es nun geschafft WSUS zu installieren ....
(Server: Win2003 SP1, Clients: Win2K SP4 und XP SP2)

Synchronisation klappt auch ....

ABER: Ich schaffe es nicht eine Computergruppe zu erstellen und ohne eine
solche kann der WSUS ja auch keine Clients updaten!

Bisher habe ich:

Im AD eine neue OE angelegt und da meine Clients reingepackt.
Für diese OE habe ich eine GRL angelegt und wie folgt konfiguriert:
Computerkonfiguration --> Administrative Vorlagen --> Windows Komponenten --> Windows Update
- Automatische Updates --> Aktiviert und ein tägliches Update um 03:00 Uhr
- Interner Pfad für den Microsoft .... --> Aktiviert und beides Mal http://wsus-server
- Clientseitige Zielzuordnung --> Aktiviert und eine Zielgruppe angegeben (WSUS-TEST)

Und ich glaube da ist auch der Fehler - wie muss die Zielgruppe heißen ??? Muss ich diese
im WSUSAdmin erst anlegen ???? Oder gleicht der WSUS sich automatisch mit der GRL ab ????

Wäre für jede Hilfe und jeden Tip dankbar!

Merci & Grüße

Volker
Mitglied: itsai
18.04.2005 um 07:56 Uhr
Hi,
wie du selbst erkannt hast vorgeschlagen hast, musst du diese Gruppe erst "im WSUSAdmin" anlegen. Einfach manuell dort anlegen und die Clients werden nach einiger Zeit dort erscheinen sofern der Name der Gruppe der gleiche ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Steffen.Uhlmann
04.05.2005 um 11:26 Uhr
Im AD eine neue OE angelegt und da meine Clients reingepackt.
Für diese OE habe ich eine GRL angelegt und wie folgt konfiguriert:
Computerkonfiguration --> Administrative Vorlagen --> Windows Komponenten --> Windows Update
- Automatische Updates --> Aktiviert und ein tägliches Update um 03:00 Uhr
- Interner Pfad für den Microsoft .... --> Aktiviert und beides Mal server" title="http://wsus-server" target="_blank">http://wsus-server"
- Clientseitige Zielzuordnung --> Aktiviert und eine Zielgruppe angegeben (WSUS-TEST)


Hallo,
ich habe leider auch noch das folgende Problem wie oben beschrieben. Desweiteren geht folgendes nicht:

Soweit finde ich noch alles: Computerkonfiguration --> Administrative Vorlagen --> Windows Komponenten -->

Nur den Punkt: Windows Update Automatische Updates gibt es nicht.

Wie kann das sein!?

Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Danke schon im Voraus.
Bitte warten ..
Mitglied: itsai
04.05.2005 um 11:38 Uhr
Wenn du diesen Schritt bei den Clients durchführen willst, dann müsste der letzte fehlende Punkt unter Win XP da sein. Bei Win 2000 wird der Punkt aber standardmäßig noch nicht angezeigt. Man muss ihn manuell hinzufügen. Dazu die Erklärung aus dem WSUSDeploymentGuide.doc:

1. In Group Policy Object Editor, click either of the Administrative Templates nodes.
2. On the Action menu, click Add/Remove Templates.
3. Click Add.
4. In the Policy Templates dialog box, select wuau.adm, and then click Open.
5. In the Add/Remove Templates dialog box, click Close.
Bitte warten ..
Mitglied: hfriessinger
04.05.2005 um 13:17 Uhr
Hi,

schau mal hier rein.... Bringt dich eventuell weiter.

http://wsus.editme.com/WSUSTroubleshooting


Gruß
Herbert Friessinger
Bitte warten ..
Mitglied: Steffen.Uhlmann
04.05.2005 um 13:23 Uhr
Vielen Dank für Eure Antworten...
Ich muss mir das mal die nächsten Tage anschauen wenn ich dazukomme...

Ich geb auf alle Fälle bescheid wie es gelaufen ist
Bitte warten ..
Mitglied: Paffpaff
16.06.2005 um 10:44 Uhr
Hallo zusammen,

wir haben hier dasselbe Problem.
WSUS auf SBS 2003 mit IIS 6 installiert.
--> WSUS synchronisiert
--> WSUSUTIL.EXE für Upgrade von SUS 1.0

--> Clients: W2K SP4 / Windows XP SP 2
--> Computergruppe angelegt "Test"

--> Verteilung durch Gruppenrichtlinie
--> Einstellungen laut Beschreibung Deploying Whitepaper von MS
--> auf Stationen stehen in der Reg auch die korrekten Daten aus GRL, jedoch erscheint kein PC im Fenster verwaltete Computer

*großes GrübelGrübel*

Was machen wir falsch?
Bin für jeden Hinweis dankbar.

mfg
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Paffpaff
20.06.2005 um 11:49 Uhr
Problem gelöst!

Update auf den neuesten WU-Client (V6) -> update.microsoft.com/windowsupdate/v6

Prüfung des Windowsupdate-Logs. (%windir%/Windows Update oder WindowsUpdate)

wenn's jetzt noch nicht klappt:

cmd
--> net stop "Automatische Updates"
--> regsvr32 /u wuaueng.dll
--> regsvr32 wuaueng.dll
--> net start ....
--> wuauclt.exe /detectnow

Gruß
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
20.06.2005 um 15:39 Uhr
Kam zum selben Ergebnis

Allerdings habe ich die aktuelle wuaueng.dll vom WSUS-Server auf den "Problemserver" kopiert (die alte vorher umbenannt), den Server neugestartet und schon war er sichtbar.

Das ist bei Servern zu empfehlen, die keine Internetverbindung haben.

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
21.06.2005 um 10:45 Uhr
Den Port musst Du immer eintragen, sobald Du nicht den Standard nimmst, das ist aber auch extra bei der Installation so vermerkt!
Bitte warten ..
Mitglied: Expert2002
01.07.2005 um 10:02 Uhr
Hallo,

bei mir ist es ganz komisch:

Der WSUS findet nur Windows XP Clients... keine W2Ks.

Woran kann das liegen ??

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
01.07.2005 um 10:04 Uhr
Das die W2K-Clients den aktuellen WSUS-Client nicht haben, oder dort eine andere Policy zieht etc.

Schau mal in den Tutorial-Bereich. Ich habe dazu eins erstellt, evtl. hilft es ja für Deine Stationen.

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: VoBo
01.07.2005 um 10:11 Uhr
Hallo zusammen,

habe mittlerweile noch ein Problem.

Nachdem ich den WSUS deinstalliert und wieder installiert habe
bekomme ich "WSUS Fehler - Zugriff verweigert" wenn ich die Konfig aufrufen
will.
Meine Standard Web-Seite kann ich aber aufrufen.

Hat jemand ne Idee ????

Grüße

Volker
Bitte warten ..
Mitglied: turnaway1
02.01.2006 um 13:20 Uhr
Fragt sich ob das Sinn macht: Per default steckt MS bzw. die Rechner in den Container "Computers". Daran hängt sicher noch einige Logik z.B. die Default Domain Policy. Warum sollte ich "nur für WSUS" diese alle in eine neue Gruppe herübertragen?
(Okay ich weiss: WSUS braucht eine OU und keinen Container - Aber ist das nicht etwas inkonsequent designed?)
Des Weiteren: Wenn ich meinen (einzigen) DC aus "Domain Controllers" herausnähme, möchte ich über die Nebenwirkungen lieber nicht nachdenken... Oder ist das nur Panik?) Ich könnte mir aber vorstellen, das Updaten im Backend, von dem im Clientbereich sauber zu trennen, denn Server bootet man nicht einfach mal so, wenn es dem WSUS passt.)

Übrigens der Tip mit dem DLL-Tausch hat bei mir bishr nicht gebracht, da alles auf dem Client schon auf dem neuestens Patchstand war.
Bitte warten ..
Mitglied: turnaway1
02.01.2006 um 13:26 Uhr
Geht mir genauso. Ein Tipp: mit gpinventory kannst Du sehr schön prüfen, ob das GPO "angekommen" ist (und die Patches übrigens auch.) Allerdings gibt es einen Haken:
Eine lokale Firewall blockiert möglicherweise den Queryzugriff auf die Clients.

Warum trotz angekommener GPO die CLients im WSUSAdmin nicht sichtbar werden, habe ich bislang auch noch nicht herausgefunden ,
Bitte warten ..
Mitglied: KVAKTNT
28.06.2006 um 10:33 Uhr
Hallo!

hab bei mir auch SBS2003 und den WSUS installiert
mit http://servername fand ich auch keine ClientPCs (und den server selbst auch nicht)
mit http://servername:portnummer klappte es dann (http://servername:8530)

Allerdings: Die Clientseitige zuordnung hatte er nicht gemacht...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Update
WSUS zeigt max. 69 Clients an (2)

Frage von TheGoodOne zum Thema Windows Update ...

Windows Server
gelöst Windows 2012 R2 RDS Host . Geräte und Drucker zeigt keine Drucker an (1)

Frage von plexxus zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Owncloud 9.1 zeigt keine Apps an (6)

Frage von achim222 zum Thema Cloud-Dienste ...

Windows Server
gelöst WSUS Downloadet keine Updates (9)

Frage von Flais78 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...