Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WTS Outlook Problem Mapi32 beschädigt oder falsche Version! Systemsteurung Mail geht ebenfalls nicht mit Nicht genügend Systemressourcen vorhanden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: SchokiDoki

SchokiDoki (Level 1) - Jetzt verbinden

28.01.2009, aktualisiert 20:29 Uhr, 15594 Aufrufe, 7 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,

folgende Situation:

Terminalserver mit Microsoft Server 2003 und Office 2003 SP3

Ging alles Prima und seit gestern kommt dauernd:

Outlook kann nicht gestartet werden. MAPI32.DLL ist beschädigt oder in der falschen Version vorhanden.........

Systemsteurung - Mail ebenfalls Fehlermeldung mit:

Es sind nicht genügen System- oder Speicherressourcen vorhanden.

Ich verzweifele alle Googleergebnisse durch ala:

Neuinstallation
Mapi32 umbennen/löschen
fixmapi

Nach neuinstallation gehts kurz und dann nach ein Paar kurzen Minuten/Stunden zack das gleiche SPiel


Hilfeeeeeeeeeeeeeeee
Mitglied: problemsolver
29.01.2009 um 09:42 Uhr
Hi,

schon probiert?

http://support.microsoft.com/kb/926196

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: laggflor
09.06.2009 um 14:20 Uhr
... ich häng mich hier gleich an...

Hab das genau selbe Problem - sämtliche MicrosoftKB und Patches wie schon oben genannt versucht.

Weitere Hintergrundinfo:
Der Server ist ein Windows 2003 Standard mit Open Lizenzvetrag - dementsprechend der englische Server mit deutschem Language Pack.
Office 2003 ist die deutsche Version. Vielleicht hat es damit zu tun.

Hat jemand eine Lösung?

Danke
Florian Lagg
Bitte warten ..
Mitglied: laggflor
09.06.2009 um 14:43 Uhr
Da war ich wohl zu schnell...

Ich bin seit gestern Abend nebenbei und seit heut 09:00 Uhr in der Früh am suchen...

Weder das Umbennenen der Dateien, ausprobieren von verschiedenen MAPI32.DLL und MSMAPI32.DLL, ein Hotfix (http://support.microsoft.com/kb/943452/de), Neuinstallation Office + SP3, ... hat etwas gebracht.

Zuletzt habe ich versucht fixmapi von einer CMD-Box aus auszuführen (einmal vom Arbeitsverzeichnis C:\windows und einmal von C:\windows\system32) um evtl zu sehen ob hier Fehler auf die Kommandozeile geschrieben werden.

Warum auch immer - das hat funktioniert.

Somit GELÖST.
Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: rzlbrnft
10.06.2009 um 14:52 Uhr
Ich hatte das selbe Problem und post hier nochmal wie ich es gelöst habe, vielleicht hilft es ja jemandem der den Thread findet.
Evtl. sogar mir selber wenn der Fehler wieder auftritt.


Unser System:
Windows 2003 Server als Terminal Server mit Office 2003 und Service Pack 3.

Der Fehler kann laut Microsoft auftreten wenn man eine angepasste Installation durchführt und dann mit dem Service Pack 3 aktualisiert.
http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Ben-us%3B943452&x=4&y=9
Ich habe das kritische Update aus dem Patch installiert, das allein hat aber noch nicht den gewünschten Erfolg gebracht.

Folgendermaßen hab ich es dann zum laufen gekriegt:

1. Microsoft Update durchführen und alle aktuellen Office Patches installieren(nicht Windows Update)
2. Systemsteuerung>Software
3. Office 2003 ändern
4. Office Funktionen hinzufügen/entfernen
5. Outlook entfernen und Installation durchlaufen lassen, restliche Office Programme nicht verändern
6. Server/Rechner neu starten
7. Wieder das Office Setup starten
8. Outlook wieder hinzufügen, Wichtig!! -> Erweiterte Anpassung von Einstellungen aktivieren
(Office erkennt dann das es auf einem Terminal Server läuft und passt die Optionen entsprechend an).
9. Nach dem die Installation abgeschlossen war funktionierte Outlook wieder.

Frohes Schaffen
Bitte warten ..
Mitglied: laggflor
14.06.2009 um 21:00 Uhr
OK, ein Problem hab ich doch noch...

Die Meldung:
Outlook konnte nicht im abgesicherten Modus gestartet werden. Soll 'Erkennen und Reparieren' gestartet werden?

kommt bei jedem Client bei jedem dritten Start von Outlook (ja, bei jedem dritten).
Alle oben gennanten Versuche haben nicht geholfen.

Bevor ich jetzt die Sysinternals-Tools für die Analyse benütze - jemand noch eine Idee?

LG Florian Lagg
Bitte warten ..
Mitglied: G-KA
26.10.2009 um 12:26 Uhr
Hallo!

Vielleicht hilft das weiter:
Ich glaube, dass dies mit der Fehlermeldung "nicht genügend Systemressourcen" zusammenhängen könnte.
Wenn man bei Outlook den Cache-Modus (in Verbindung mit Exchange) deaktiviert, benötigt Outlook weniger Ressourcen und läuft dann dementsprechend stabiler.
Die Fehlermeldung "nicht genügend Systemressourcen" könnte wiederum auf Fehler im Dateisystem hindeuten (chkdsk).
Bitte warten ..
Mitglied: laggflor
11.11.2009 um 00:34 Uhr
Hallo,

sry, hab deinen Post nicht früher gesehen, sry.
Es dürfte ein Problem zwischen Office 2003 und Windows Server 2003 x64 sein. Bei einer anderen Konstellation funktioniert es.

Inzwischen kommt die Meldung nicht mehr - warum weiss kein Mensch. Die Meldung war weg BEVOR ich sie mit den Sysinternal-Tools ergründen konnte. Evtl. ein Update von Microsoft dass den Bug behebt?

Performance ist auf dem Server sicher kein riesen Problem. Die Servermaschine ist nigelnagelneu und richtig fett ausgelegt. Reicht für die nächsten Jahre

Danke Trotzdem für den Kommentar.
Könnte jemand hier zumachen?

GLG Flo.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 Cleaninstallation installiert falsche Version (3)

Frage von carlos100 zum Thema Windows 10 ...

Microsoft Office
Outlook 2016 - Problem mit Ansicht von Aufgaben

Frage von Axel90 zum Thema Microsoft Office ...

Outlook & Mail
Outlook 2016 Problem mit HTML Vorlagen

Frage von mario01 zum Thema Outlook & Mail ...

E-Mail
Outlook,Mail,Smartphone Problem als gelesen markiert (6)

Frage von Yannosch zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...