Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Sie wurden mit einem temporären Profil angemeldet

Mitglied: Patrick.Maurer

Patrick.Maurer (Level 1) - Jetzt verbinden

24.06.2013, aktualisiert 17:26 Uhr, 11884 Aufrufe, 6 Kommentare, 1 Danke

Guten Tag allerseits.

Ich bin neu hier und hoffe, dass ich im richtigen Bereich gelandet bin.
Dieses Forum hat mir schon ein paar Mal bei verschiedenen Fragen und Problemen geholfen.
Deshalb habe ich mich nun entschlossen, auch mal hier anzumelden, da ich beim momentanen Problem absolut überfragt bin.

Wir haben auf einem unserer Clients das Problem, dass sich ein Benutzer (alle anderen funktionieren weiterhin) nicht mehr anmelden kann.
Nach der Anmeldung erscheint immer die Meldung "Sie wurden mit einem temporären Profil angemeldet".
Ich habe das dann mal im Internet gesucht und viele Themen in verschiedensten Foren gefunden.
All diese Antworten habe ich durchgespielt, jedoch hat leider nichts geholfen.

Folgendes habe ich bereits probiert:
- Den Computer vollständig neu aufgesetzt
- Den Benutzerordner unter "C:\Benutzer\" habe ich gelöscht
- Den Registry-Eintrag zum entsprechenden Profil entfernt
- Den Unterschlüssel "State" im Registry-Eintrag auf "0" gesetzt
- Das serverseitige Profil neu erstellt (Kopie von einem Profil, das auf entsprechendem Client funktioniert)
- Aus der Domäne ausgetreten und wieder eingewählt

Wenn ich mich nun mit dem "Fehler-Profil" anmelde wird ein Temp-Ordner im Benutzerverzeichnis erstellt.
Jedoch wird dieser (übrigens auch der Registry-Eintrag darauf) nach der Abmeldung wieder entfernt, womit es nicht möglich ist, diesen umzubenennen usw.

Hier noch der Auszug aus der Ereignisanzeige:

Protokollname: Application
Quelle: Microsoft-Windows-User Profiles Service
Datum: 24.06.2013 16:40:28
Ereignis-ID: 1511
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:
Benutzer: [Domäne\Benutzer]
Computer: [Computername.Domäne]
Beschreibung:
Das lokale Benutzerprofil wurde nicht gefunden. Sie werden mit einem temporären Benutzerprofil angemeldet. Änderungen, die Sie am Benutzerprofil vornehmen, gehen bei der Abmeldung verloren.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http:
schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-User Profiles Service" Guid="{89B1E9F0-5AFF-44A6-9B44-0A07A7CE5845}" />
<EventID>1511</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>2</Level>
<Task>0</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x8000000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2013-06-24T14:40:28.004378700Z" />
<EventRecordID>2366</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="1008" ThreadID="128" />
<Channel>Application</Channel>
<Computer>[Computername.Domäne]</Computer>
<Security UserID="S-1-5-21-3507445290-3950489358-4252548757-1708" />
</System>
<EventData>
</EventData>
</Event>//

Ausserdem öffnet sich ein Command-Fenster (siehe unten) in welchem er mir sagt, dass er alle Netzlaufwerke getrennt wurden.
Hoffentlich hängt das mit der Anmeldung zusammen, die nicht funktioniert.

df84b836bc221f6e4e62b4e4fb1395c0 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Es handelt sich um eine W2K8-Server (also vermutlich auch Domäne?) und der Client läuft unter Windows7 64-bit.

Ich hoffe, dass mir jemand dabei helfen kann und dass es einigermassen verständlich geschrieben ist.

Vielen Dank schonmals

Gruss aus der Schweiz
Patrick
Mitglied: it-frosch
24.06.2013, aktualisiert um 18:07 Uhr
Hallo Patrick,

für mich sieht das nach unterschiedlichen Problemen aus.

1. Da im Anmeldescript ein Netzwerklaufwerk nicht mit seinem Konto verbunden werden kann scheint hier ein Problem zu liegen.
Prüfe bitte ob das Kennwort des betreffenden MA korrekt ist und ob sein Kennwort vielleicht abgelaufen ist oder das Konto gesperrt ist.


2. Für die Fehlermeldung Das lokale Benutzerprofil wurde nicht gefunden. solltest du im AD prüfen, was bei dem MA im Reiter Profile im Feld Profile path eingetragen ist. Wenn ihr mit Terminalserver/Citrix arbeitet wäre auch noch der Reiter Terminal Services Profile und auch dort das Feld Profile path interessant.
Da scheint irgendwo der Fehler zu stecken.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
24.06.2013 um 21:50 Uhr
Hi

kann der Benutzer den mittels manuellem Zugriff von nem Client auf sein Server Profil zugreifen? --> Berechtigungsproblem

Das CMD Fenster sieht nach einem Anmeldescript aus, wo der Benutzername / Passwort nicht stimmt. Kann aber auch ein Berechtigungsproblem sein. Überprüf mal deine Freigaben ob der Benutzer da auch hin darf durch manuelles Mappen.

MfG Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: Patrick.Maurer
25.06.2013 um 07:52 Uhr
Zitat von it-frosch:
Hallo Patrick,

für mich sieht das nach unterschiedlichen Problemen aus.

1. Da im Anmeldescript ein Netzwerklaufwerk nicht mit seinem Konto verbunden werden kann scheint hier ein Problem zu liegen.
Prüfe bitte ob das Kennwort des betreffenden MA korrekt ist und ob sein Kennwort vielleicht abgelaufen ist oder das Konto
gesperrt ist.


2. Für die Fehlermeldung Das lokale Benutzerprofil wurde nicht gefunden. solltest du im AD prüfen, was bei dem MA im
Reiter Profile im Feld Profile path eingetragen ist. Wenn ihr mit Terminalserver/Citrix arbeitet wäre auch noch der
Reiter Terminal Services Profile und auch dort das Feld Profile path interessant.
Da scheint irgendwo der Fehler zu stecken.

grüße vom it-frosch

Guten Tag

Vielen Dank schonmals für die Antworten

1. Das habe ich überprüft.
Sind keine Einschränkungen für das Konto eingestellt

2. Habe ich nun auch nachgeschaut.
Ist der gleiche Pfad eingetragen wie bei allen Profilen.

Zitat von nEmEsIs:
Hi
kann der Benutzer den mittels manuellem Zugriff von nem Client auf sein Server Profil zugreifen? --> Berechtigungsproblem
Das CMD Fenster sieht nach einem Anmeldescript aus, wo der Benutzername / Passwort nicht stimmt. Kann aber auch ein > Berechtigungsproblem sein. Überprüf mal deine Freigaben ob der Benutzer da auch hin darf durch manuelles Mappen.
MfG Nemesis

Wie kann ich das überprüfen?

Was meinst du mit "manuelles Mappen"?
Sorry, ich bin das leider nicht der Fachmann.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
25.06.2013 um 08:23 Uhr
Hi

Also meld dich mit dem Benutzer an auch wenn das temp Profil gezogen wird.
Dann Rechtsklick auf den Arbeitsplatz und netzlaufwerk verbinden. Dann die IP des Server eingeben mit Pfad zum Profil.

Wenn du dann im Arbeitsplatz zugreifen kannst dann ist es kein Berechtigungsproblem.
Bitte warten ..
Mitglied: Patrick.Maurer
25.06.2013 um 08:43 Uhr
Zitat von nEmEsIs:
Hi

Also meld dich mit dem Benutzer an auch wenn das temp Profil gezogen wird.
Dann Rechtsklick auf den Arbeitsplatz und netzlaufwerk verbinden. Dann die IP des Server eingeben mit Pfad zum Profil.

Wenn du dann im Arbeitsplatz zugreifen kannst dann ist es kein Berechtigungsproblem.

Also, das funktioniert so.
Ich hab' allerdings gesehen dass da eine Version "[Benutzername].v2.V2" existiert.
Diese habe ich nun auf dem Server gelöscht... funktioniert aber immer noch nicht.

Ausserdem erhalte ich beim Anmelden nun folgende Nachricht (nicht mehr "Sie wurden mit einem temporären Profil angemeldet"):

Benutzerprofildienst
Die Serverkopie des servergespeicherten Profils wurde nicht gefunden. Sie werden mit einem lokalen Benutzerprofil angemeldet. Änderungen an dem Profil werden nach der Abmeldung nicht auf den Server kopiert. Mögliche Fehlerursachen sind Netzwerkprobleme oder nicht ausreichende Sicherheitsrechte.

Hier noch die Ereignisanzeige:

Protokollname: Application
Quelle: Microsoft-Windows-User Profiles Service
Datum: 25.06.2013 08:34:43
Ereignis-ID: 1521
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:
Benutzer: [Domäne\Benutzer]
Computer: [Computername.Domäne]
Beschreibung:
Die Serverkopie des servergespeicherten Profils wurde nicht gefunden. Sie werden mit einem lokalen Benutzerprofil angemeldet. Änderungen an dem Profil werden nach der Abmeldung nicht auf den Server kopiert. Mögliche Fehlerursachen sind Netzwerkprobleme oder nicht ausreichende Sicherheitsrechte.

Details - Zugriff verweigert

Ereignis-XML:
<Event xmlns="http:
schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-User Profiles Service" Guid="{89B1E9F0-5AFF-44A6-9B44-0A07A7CE5845}" />
<EventID>1521</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>2</Level>
<Task>0</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x8000000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2013-06-25T06:34:43.622782500Z" />
<EventRecordID>2608</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="948" ThreadID="3040" />
<Channel>Application</Channel>
<Computer>[Computername.Domäne]</Computer>
<Security UserID="S-1-5-21-3507445290-3950489358-4252548757-1708" />
</System>
<EventData>
<Data Name="Error">Zugriff verweigert
</Data>
</EventData>
</Event>//

Scheint also doch irgend etwas mit der Berechtigung nicht ganz zu stimmen.
Bitte warten ..
Mitglied: Patrick.Maurer
25.06.2013 um 09:12 Uhr
Ich habe gleich noch etwas entdeckt.
Ich kann zwar auf den Benutzerordner.V2 zugreifen, jedoch wenn ich auf dem Server versuche die Berechtigungen für den Benutzerordner zu verändern (klicke mit der rechten Maustaste auf den Ordner und gehe zur Registerkarte "Sicherheit") steht da "Sie müssen administrative Rechte und die Berechtigung zu Anzeige der Sicherheitseigenschaften des Objekts besitzen."
Ich wähle dann "Ja" und trage im nächsten Fenster unter "Besitzer" den entsprechenden User ein.
Zum Abschluss erscheint dann eine Meldung "Wenn Sie das Objekt erst gerade in Besitz genommen haben, müssen Sie die Objekteigenschaften schliessen und wieder öffnen, damit die Berechtigungen angezeigt oder verändert werden können."
Nachdem ich das gemacht habe, ist alles wieder beim alten...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2012 - Sie wurden mit einem temporären Profil angemeldet
Frage von ProtectedWindows Server7 Kommentare

Hallo, immer wenn ich mich mit dem Remotedesktop verbinde auf unseren Windows Server 2012 erscheint dort " Sie wurdne ...

Windows 7
Windows 7 - Sie wurden mit einem temporären Profil angemeldet - Kein Benutzerverzeichnis unter C:users vorhanden
Frage von staybbWindows 75 Kommentare

Hallo, ich habe das großbekannte Problem unter WIndows 7 das ein Benutzer sich nur als temporäres Profil anmelden kann. ...

Samba
Neue user werden nur temporär angemeldet
Frage von hoecedSamba5 Kommentare

Guten Abend, ich habe mir eine Samba Server erstellt und hat auch alles soweit geklappt nur wenn ich neue ...

Windows Userverwaltung
Temporäres Profil
Frage von SpeakerSTWindows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo Leute, ich habe folgendes Problem. wir haben einen Windows Server 2012 in der Domäne, dieser lief bisher (3 ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...