Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WWW-Publishingdienst erzeugt im 2-3 Minuten Abstand Temp Dateien

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: TiTux

TiTux (Level 2) - Jetzt verbinden

18.06.2012, aktualisiert 15:19 Uhr, 2608 Aufrufe

Hi,

auf der Maschine läuft ein Server 2003 mit einer Exchange 2003 Umgebung.
OWA und OMA werden genutzt. Allerdings gibt es mit mehreren Benutzern OMA Probleme,
Mails können dann nicht abgerufen werden, ich weiß allerdings nicht, ob das mit meinem Problem
zusammenhängt.

Jedenfalls erscheinen im 2 Minuten Takt Temp Dateien unter "C:\Windows\Temp"
Die Temp Dateien können nicht geöffnet werden, da sie sich im Zugriff befinden. Schießt man den
WWW-Publishingdienst ab, sind alle Temp Dateien verschwunden.

Ich weiß jetzt nicht, warum diese Menge an Temp Daten erzeugt wird, dass macht er so lange, bis die
Festplatte vollläuft. Eine Suche nach dem Namen der erzeugten Tempdateien blieb erfolglos.

Sie fangen so an:

$ET

Je nachdem, wie oft man den Dienst abgeschossen hat, ändert sich die Namenskonvention danach, jetzt heißen
Sie z.B.:

$ET1EC.tmp

Jemand eine Idee, wo ich da ansetzen kann?

Gruß
TiTux

Mit dem ProcessMonitor konnte ich jetzt wenigstens feststellen, dass es mit dem ExchangeApplicationPool
zusammenhängen muss, wie unter diesem Link zu sehen ist:

ProcessMonitor
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook neuer Termin in 15 Minuten abständen
Frage von alwin1993Outlook & Mail3 Kommentare

Hallo, wie kann man Outlook 2013 beibringen das er beim erstellen eines Termins die Beginn und Ende Zeiten in ...

Windows 7
Batch Datei erzeugt bei jedem Befehl Schleife
gelöst Frage von FrashdWindows 72 Kommentare

Moin, wir haben Windows 7 prof. in einer Domäne. Ich habe eine Batch Datei geschrieben, die die Netzlaufwerke verbindet ...

Windows Server
Druckerwarteschlange: Druckausgabe nach 3-5 Minuten bei abgeschaltetem Drucker
gelöst Frage von seppmairhubrWindows Server3 Kommentare

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen, ich hab da mal ein Problem Auf einem TS 2008R2 laufen die Netzwerkdrucker der ...

Apache Server
VirtualHost Verzeichnisse ohne www nicht erkannt . mit www alles ok
Frage von hand.andosApache Server

Hallo. In meiner Apache2-Domain-Config Datei habe ich eine Domain eingetragen; mit und ohne www: Zusätzlich habe ich Unterverzeichnisse gesondert ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 StundenSicherheit5 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 4 StundenSicherheit4 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor

Information von Frank vor 4 StundenSicherheit12 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...