Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WWW mit USB-Stick abgleichen

Frage Internet Cloud-Dienste

Mitglied: MiSt

MiSt (Level 2) - Jetzt verbinden

18.06.2009, aktualisiert 14:24 Uhr, 4184 Aufrufe, 13 Kommentare

hallo,
ich möchte gerne den inhalt meines usb-sticks, welchen ich an 2 verschieden orten nutze, mit dem internet syncronisieren.
[ort 1] ---[www]---[ort 2]

wenn ich also an den beiden orten mit der datei auf dem stick arbeite, soll diese datei automatisch im internet aktuallisiert werden.

wer kann mit ein paar tipps geben?

gruß,
michael
Mitglied: 60730
18.06.2009 um 14:32 Uhr
Moinsen,

ähh sorry - das hab ich nicht verstanden...

einen USB Stick nimmt man immer mit und arbeitet eigentlich nicht mit den Daten auf dem Stick, sondern mit Kopien auf Platte - die man später auf den Stick zurückkopiert.

(sonst ist der ratzfatz futsch, der Stick)

Ansonsten FTP Server und ein Script.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: HeikoNRW
18.06.2009 um 14:34 Uhr
Verstehe ich auch nicht...

Wenn die Daten auf dem Stick sind dann sind sie zwangsweise immer aktuell.

Oder du lässt den Stick gleich weg und arbeitest über einen FTP.
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
18.06.2009 um 14:34 Uhr
Wozu da noch ein "altmodischer" USB Stick verwenden?

Google Docs

Dropbox

Das sind zwei verschiedene Ansätze, je nachdem was du haben willst.
Bitte warten ..
Mitglied: MiSt
18.06.2009 um 14:38 Uhr
hallo,
erstmal vielen dank für die raschen antworten.

der grund ist dieser. ich möchte die daten nur auf einen stick haben, nicht auf der festplatte. als backuplösung wollte ich das ganze dann, so ähnlich wie dropbox (geht leider nicht mit usb-sticks), online sichern.


sorry, habe gerade dropbox-portable gefunden. werde das mal testen.
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
18.06.2009 um 14:41 Uhr
Okay, wenn du das unbedingt so haben willst. Den Grund muss ich ja nicht verstehen

Fullsync

Oder willst du lieber etwas, das Geld kostet?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
18.06.2009 um 14:52 Uhr
Zitat von MiSt:
hallo,
erstmal vielen dank für die raschen antworten.
da nicht für..

der grund ist dieser. ich möchte die daten nur auf einen stick
haben, nicht auf der festplatte.

Ich hab keine ahnung - wie lange du schon und wieviele Unterschiedliche sticks du benutzt, aber aus Erfahrung sag ich ...

das ist nichts..(auf Stick direkt zu arbeiten)

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: MiSt
18.06.2009 um 14:58 Uhr
ich weiß, eine saubere lösung ist das nicht. aber was soll ich machen, wenn diese daten nicht auf eine festplatte dürfen.
klingt komisch ist aber so...
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
18.06.2009 um 15:02 Uhr
Solange du ein aktuelles Backup hast, geht das schon.

Und denk dran, die Daten könnten eventuell im Swap (Auslagerungsdatei) auf der Platte liegen. Je nachdem wie genau das genommen wird mit dem "dürfen nicht auf der platte liegen". Oder bei Microsoft Office und anderen Applikationen eventuell eine Cache Datei mit dem Inhalt, etc.
Bitte warten ..
Mitglied: MiSt
18.06.2009 um 15:25 Uhr
es geht nur darum, dass die "richtigen" (keine swap o.ä.) dateien nicht auf der platte liegen dürfen.

naja, werde erstmal weitergooglen. werde, wenn ich was brauchbares gefunden habe, berichten.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
18.06.2009 um 15:39 Uhr
Hi !

Zitat von MiSt:
es geht nur darum, dass die "richtigen" (keine swap
o.ä.) dateien nicht auf der platte liegen dürfen.

Du hast das nicht verstanden, was er meinte

Er meinte damit, dass die von Dir verwendeten Anwendungen (z.B. Office) deine Daten (während der Arbeit) automatisch in die Auslagerungsdatei, den Swap oder TEMP-Ordner kopieren und dann würden sie auch auf der Platte liegen, ohne dass Du es bemerkst, gar so möchtest oder dagegen was tun kannst.

Viele Programme machen das einfach so, dann sind deine Daten evt. noch auf der Platte, obwohl der Stick schon längst in deiner Hosentasche ist. Von daher würde deine Vorsichtsmassnahme ins Leere laufen. Ok?

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: MiSt
18.06.2009 um 15:48 Uhr
verstanden habe ich das schon. habe es aber nur nicht verständlich geschrieben. sorry
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
18.06.2009 um 16:11 Uhr
Hi !

Zitat von MiSt:
verstanden habe ich das schon. habe es aber nur nicht
verständlich geschrieben. sorry

Dann habe ich natürlich nix gesagt

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
18.06.2009 um 21:42 Uhr
Du kannst ja auch mit WEBDAV arbeiten. Du mußt nur das Laufwerk an dem PC mappen, andem Du gerade sitzt und anschließend wieder trennen. Als Server nimmst Du, wenn nicht schon vorhanden, einen gmx, 1und1, web.de o.ä. Zugang. Sichern kannst Du dann auf dem Stick.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Win10PE USB Stick (5)

Frage von it-frosch zum Thema Windows 10 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Verschlüsselungstool für USB Stick (9)

Frage von pelzfrucht zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
USB-Stick mit SmartCard bei Citrix-ICA zu Windows-RDP-Sitzung (1)

Frage von gubbeldigub zum Thema Windows Server ...

Sicherheits-Tools
gelöst Desinfect 2017 persistent auf USB-Stick (8)

Frage von sascha382 zum Thema Sicherheits-Tools ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(1)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...