Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Xen 4.0 unter debian 6.0.0

Frage Linux Debian

Mitglied: Insomnia

Insomnia (Level 1) - Jetzt verbinden

13.04.2011 um 13:27 Uhr, 4361 Aufrufe, 2 Kommentare

In einer der Letzten c´ts war debian 6 mit Xen 4. Aus dem Grunde wollte ich noch mal den versuch wagen Xen zum laufen zu bekommen und bin daran mal wieder gescheitert. c´t war zwar so nett zu beschreiben wie man Xen selbst installiert, aber nicht wie es weitergeht. Leider habe ich auch im internet keine geeignete anleitung für Xen 4 gefunden. Eins der problem ist natürlich, dass ich eine Windows als Gast laufen lassen wollte.

Ich bin folgendermaßen vorgegangen:

Installation Xen:
apt-get install xen-linux-system-2.6-xen-amd64
apt-get install xen-tools
apt-get install xen-qemu-dm-4.0

anschließend habe ich in Plattenimage angelegt und eine geeignete Konfigurationsdatei erstellt und versucht die Dom mit xm create zu erstellen. Leider habe ich Probleme mit der Netzwerkschnittstelle. Ohne Netzwerk lässt sich die dom fehlerfrei erstellen jedoch habe ich mit Netzwerk anscheinden das Problem, dass der Adapter xenbr0 nicht vrorhanden ist.

Daher meine Fragen:
1. Hat irgendjemand evtl dazu eine Idee?

2. Wo kann ich eine brauchbare Anleitung zur Installation von Xen (unter debian 5 oder 6) und der Einrichtung verschidener Doms (Windows/Linux) finden.

Google liefert zwar einige ergebnisse, aber die passen mitunter nicht immer zusammen und gehen dann mal ganz schnell in die hose. Vor allem wenn die in englisch sind.
Mitglied: BigBaLu
13.04.2011 um 15:00 Uhr
Hey ho,

also allgemein werden Netzwerkeinstellungen (soweit ich weiß) in der xen.xcfg konfiguriert. Unter anderem brauchst du noch einige Pakete mehr wie bridge-utils, die xen dann wirklich erlauben, auf das Netzwerk zuzugreifen.

Sei dir sicher, dass du vom Xen-kernel gestartet hast und schau immer wieder im Xen-Forum nach - da steht eig alles drin^^

Gruß,
BaLu
Bitte warten ..
Mitglied: Insomnia
14.04.2011 um 07:31 Uhr
Danke für den Tip, im Forum habe ich noch mehr gefunden die damit nicht zurecht kommen, aber anscheinend ist da keiner, der sein wissen preis gibt.

mit dem Xen-Kernel bin ich mir sicher. c´t debian bitet nach der installation neben dem normalen kernel auch den Xen kernel und Xen Kernel mit Xen 4.0. xend scheint auch soweit zu laufen, aber Netzwerk halt nicht. Ich weiß nicht was da evtl. noch alles fehlt. eine anleitung habe ich im netz noch gefunden. Past leider nicht zu meinem Problem, werde es aber mal mit dem debian as der anleitung probieren....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Debian
Debian 8.6 Absichern? (12)

Frage von Motte990 zum Thema Debian ...

Linux Netzwerk
VPN Server mit Drosselung Linux Debian basiert (4)

Frage von Niklas434 zum Thema Linux Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (22)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...