Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Xen mit Ubuntu oder Debian

Frage Linux Ubuntu

Mitglied: BigBaLu

BigBaLu (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2011 um 11:04 Uhr, 6038 Aufrufe, 9 Kommentare

Ich möchte anstatt ESXi den Xen benutzen. Da stelle ich mir ein paar Fragen

Da ich in der Virtualisierung in Linux (Debian/Ubuntu) noch nicht sehr viel Ahnung habe, hätte ich ein paar Fragen im Voraus?

- Ich will XEN wie ESXi auf dem Rechner direkt installieren
- Ich will per GUI oder Weboberfläche Clients anlegen, starten usw.
- Gibt es eine schöne Installationsanleitung? Leider war google heute nicht mein Freund

Wer hat schon Erfahrung mit Xen?

Würd mich sehr freuen, andere Meinungen zu hören. Gewohnt war ich bis jetzt VMWare (Workstation, Player, Server, ESXi)

Gruß,
balu
Mitglied: 84331
17.02.2011 um 11:14 Uhr
muss es debian oder ubuntu sein? die neueren opensuse versionen biete Xen schon als dazu installierbare Option im YAST an unter debian ist es mehr arbeit;)
wobei man VirtualBox von Oracle auch durchaus empfehlen kann also ich habe sehr gute erfahrungen gemacht
Bitte warten ..
Mitglied: BigBaLu
17.02.2011 um 11:16 Uhr
Ja ich will Suse eigentlich meiden ;)

Wie sind deine Erfahrungen zu Xen? Hast du schonmal mit ESXi gearbeitet?
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
17.02.2011 um 11:19 Uhr
Es gibt eine Live CD für XEN - evtl. reicht Dir diese für den Anfang ( http://wiki.xensource.com/xenwiki/LiveCD )

http://www.xen.org/support/tutorial.html
Bitte warten ..
Mitglied: 84331
17.02.2011 um 11:25 Uhr
ESXi hatte ich noch nie Xen hab ich die Erfahrung eben mit opensuse gemacht und naja kommt drauf an was man gerne machen möchte will man virtuelle Maschinen um virtuelle Server zu benutzen oder um in der virtuellen Maschine zu arbeiten also ich habe zum Beispiel auf einem Rechner Debian drauf und dazu VirtualBox und dadrin Windows XP brauch ich eben für bestimmte Dienste. Das Feeling wenn man die Virtuelle Maschine auf Vollbild stellt merkt man nicht mehr das es sich um eine virtuelles System handelt. Xen hingegen ist perfekt für virtuelle Server um drin zu arbeiten war es mir zu hakelig gut kann auch an meiner Hardware liegen... Du hast die Wahl !:D
Bitte warten ..
Mitglied: BigBaLu
17.02.2011 um 11:36 Uhr
Gibts dann auch so ne Weboberfläche dazu? Damit ich Maschinen von meinem Arbeitsplatz anlegen kann (klicki?) ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
17.02.2011 um 11:48 Uhr
Hallo,

überlege Dir mal, ob Du dann nicht Citrix Xenserver statt dessen einsetzen willst. Gibts auch als Free-Edition, hat ein sehr angenehmes Windows-Programm zum Mangement, etc.

Könnte interessant sein und läuft sehr gut.

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: 84331
17.02.2011 um 11:57 Uhr
ne weboberfläche gibts für beides xen als auch VirtualBox
Bitte warten ..
Mitglied: BigBaLu
17.02.2011 um 12:15 Uhr
Das Problem bei XEN ist, dass der Rechner keine 64 bit CPU hat. Virtualbox möchte ich zweckst USB-Erweiterung und anderen Features von Oracle installieren. Geht das dann auch mit der Oberfläche von der OSE Version?
Bitte warten ..
Mitglied: 84331
17.02.2011 um 12:19 Uhr
also ich hab es mal gesehn da lief lokal auf einem PC ein Xampp webserver und dadrauf das VirtualBox Webinterface, ist im Prinzip ja nur ne Scriptdatei kann man auch selber programmieren wenn man da scharf drauf ist... aber gibts auch schon fertig http://infoblog.li/phpvirtualbox-weboberflaeche-fuer-die-virtualbox/
und du kannst natürlich auch lokal an dem rechner per GUI die Sache benutzen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Debian
Debian 8.6 Absichern? (11)

Frage von Motte990 zum Thema Debian ...

Ubuntu
Ubuntu 16.04 LTS friert immer ein (5)

Frage von Moddry zum Thema Ubuntu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...