Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

XEN VS. VMWare-ESX

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: mfrenker

mfrenker (Level 1) - Jetzt verbinden

29.02.2008, aktualisiert 25.03.2008, 8000 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich plane eine Server Virtualisierung, wobei ich mich noch nicht auf eine Software festgelegt habe.

Für das Projekt ist ein neue HP-Server mit 2 Quad Core Intel XEON VT CPUs, 8 GB RAM und 4 NICs angeschaft worden,

Die Hardware ist mit XEN als auch mit VMWare Kompatible.

Ich habe aus testzwecken auch schon einmal Xen-Server installiert, besonders gut gefallen hat mir die einfache Installation
und konfiguration mit Hilfe des XEN-Centers. Die Performance soll bei Xen auch besser sein.

Gibt es da überhaupt noch Argumente für VMWare???

MFG

Michael
Mitglied: VW
29.02.2008 um 12:43 Uhr
Moin,

das kommt auch darauf an, was für Gast-Systeme du nutzen möchtest und was du in diesen brauchst. (Grafische Oberfläche, ...)

Mir ist z.B. nicht bekannt, dass Win unter XEN laufen würde (außer mit sehr tiefgreifenden Änderungen)

Ich habe mich selbst allerdings nur in der Theorie ein bischen mit XEN beschäftigt.
Meine Erfahrungen basieren nur auf VMWare Workstation und Player.

MfG,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: mfrenker
03.03.2008 um 07:39 Uhr
Windows läuft unter XEN ohne probleme.

gruß Michael
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
04.03.2008 um 17:13 Uhr
Bin auch gerade bei der Entscheidung.
XEN ist Preis/Leistungstechnisch nicht schlecht aber, der ESX in der Enterprise Variante hat einige nette Funktionen zum Thema Lastausgleich Fehlertoleranz.
XEN ist für kleinere Sachen nicht schlecht aber wenn du eine Hochverfügbarkeitslösung willst ist der ESX immer noch vorne obwohl XEN diese Funktionen in Zukunft sicher auch haben wird.
Ich werde den ESX nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: Bandit600
25.03.2008 um 03:41 Uhr
Schaut euch mal die Technologie dahinter an...

XEN bietet dem Gast-OS direkten Zugriff auf die Hardware des Hosts (Paravirtualisierung). VMW stellt eine virtuelle Hardware-Umgebung zur Verfügung (Hardwarevirtualisierung)..

Somit bietet XEN zwar eine höhere Performance, weil nicht übersetzt werden muss, aber wie schaut's mit der Portierung von VMs auf andere Hardware aus? Bei VMW kannst du nabhängig von der Hardware des Hosts die Gäste verschieben... Allen VMS wird eine einheitliche Hardware-Umgebung vorgetäuscht...

edit: grad gelsen: XEN gibt es sowohl als Paravirtualisierung wie auch als Hardwarevirtualisierung. Abhängig von der verwendeten Hardware.

Ich würde dir zu VMW raten. XEN ist noch bissl zu wenig verbreitet...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
gelöst VMWare esx 6.5 VM "nicht erreichbar" (17)

Frage von 0ber0n zum Thema Virtualisierung ...

Vmware
gelöst Server 2008 R2 in VMware (ESX-Farm) extrem langsam (10)

Frage von YotYot zum Thema Vmware ...

Vmware
VMware ESXi 6.5 - Hochverfügbar mit 2 ESX Hosts (7)

Frage von iceget zum Thema Vmware ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Rogue Access Point (20)

Frage von Axel90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Webbrowser
Windows 7 unbeliebte Internetseite sperren (13)

Frage von Daoudi1973 zum Thema Webbrowser ...

E-Mail
Fake E-Mail in Outlook für Demonstartionszwecke (12)

Frage von sascha382 zum Thema E-Mail ...