Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Virtualisierung Xenserver

XenServer 6.2 Speicher erweitern

Mitglied: -s-v-o-

-s-v-o- (Level 2) - Jetzt verbinden

13.01.2014 um 14:12 Uhr, 2308 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen

Habe hier noch einen IBM x3650 7979 mit einem Raid5 stehen auf dem XenServer 6.2 70446c installiert ist.
Nun reichen mir die HDD nicht mehr und habe zusätzlich eine in den Raid5 Verbund hinzugefügt.
Laut Controller habe ich nun auch 400GB zur verfügung aber der XenServer hat dies auch nach einem Neustart
noch nicht mitbekommen.
Erkennt den XenServer dies nicht automatisch bzw. was muss ich machen das auch XenServer das mitbekommt?

Vielen Dank im Voraus

Mfg
-s-v-o-
Mitglied: broecker
13.01.2014 um 16:26 Uhr
Moin,
wüßte nicht warum der XenServer es erkennen sollte...
Im Ernst: wenn's richtig gut läuft, wurde das RAID automatisch umsortiert, d.h. alle Platteninhalte würden z.B. um ein achtel "nach vorne rutschen" (das habe ich im Einzelfall schon so gesehen !)
Dann liegen nun bei der virtuellen Disk hinten 360GB frei rum, d.h. im fdisk/gparted gibt's entsprechend mehr Blöcke,
die müssen aber doch immer noch einer neuen Partition zugewiesen werden - auch bei LVM entsprechend einer bisherigen Partition zugeschlagen werden.
Also: wenn gparted sagt, daß nun was frei ist, Partition anlegen, formatieren, Mountpunkt anlegen, zuweisen (auch in fstab), mounten, VMs darin aufbauen.
Deutlicher?
HG
Mark Bröcker
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Xenserver
XenServer 6.2 nicht mehr erreichbar
gelöst Frage von AndroxinXenserver7 Kommentare

Hallo, ich bin gerade dabei mich mit dem XenServer 6.2 zu befassen. Zum Testen nutze ich nested virtualization. Der ...

Xenserver
Thinkserver RD440 mit XenServer 6.2 (Schlechte IO Performance)
Frage von InfomatrixxXenserver8 Kommentare

Hallo zusammen vielleicht kann mir jemand bei einem Performanceproblem auf unserem neuen Thinkserver RD440 helfen. Die aktuelle Konfiguration die ...

Festplatten, SSD, Raid
Systempartition Erweitern mit Freiem Speicher DAVOR
Frage von YannoschFestplatten, SSD, Raid6 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier ein Problemchen bzgl. der Erweiterung der Systempartition. C: Ist bei 650 MB Free Disk Space ...

Xenserver
XenServer 5.6 freier Speicher nach VM Löschung
Frage von AkcentXenserver3 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen XenServer 5.6 und habe eine VM mit 40 GB gelöscht. Leider hat sich in ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 14 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...