Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Xeon Prozessoren Hardware Virtualisierung möglich

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: FFlow

FFlow (Level 1) - Jetzt verbinden

21.04.2006, aktualisiert 17.05.2006, 8420 Aufrufe, 10 Kommentare

Hi @ll,
ich hab ne Dell Maschine, mit 2 Dual Core Xeon Prozessoren. Wie krieg ich raus, ob diese Hardware Virtualisierung beherschen?

Danke im Voraus

Gruß

Flo
Mitglied: 6890
16.05.2006 um 14:23 Uhr
hallo,
in welchem sinne meinst du virtuallisierung beherschen??

meinst du Vanderpool von Intel oder das darauf eine virtuelle infrastruktur laufen kann??

Mit freundlichen Grüßen Godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: FFlow
16.05.2006 um 15:37 Uhr
Hi,
genau in diesem Sinne...
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
17.05.2006 um 08:04 Uhr
morgen!

Hi,
genau in diesem Sinne...

hmm das bantwortet zwar nicht meine frage aber ich denke mal das du virtuelle infrastruktur meins??!!

was willst du denn drauf laufen lassen VMware, Virtual PC, Xen etc???

Mit freundlichen Grüßen godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: FFlow
17.05.2006 um 08:27 Uhr
Meine Frage zielt dahin, dass ich Xen 3.0 mit Hardwarevirtualisierung laufen lassen will.
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
17.05.2006 um 08:31 Uhr
ahh

jetzt kommen wir der sache näher.
also das was ich gelesen habe is bei den VT dabei:
Xeon DP / MP: Alle Modelle mit "Paxville-MP"-Kern bzw. 7xxx-Serie.

und jetzt müsstest du irgendwie heraus finden ob deine CPU eine dieser serien angehören.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: FFlow
17.05.2006 um 08:35 Uhr
Ich hab mal nen kleinen Auszug rausgelassen. (CristalCPUID)


CrystalCPUID4.7.5.299(C)2002-2005hiyohiyo
CrystalDewWorld1
OS:WindowsServer2003AdvancedServerSP1[5.2Build3790]
Date:2006/05/178:39:03

CPUName:IntelXeon(PaxvilleDP)
VendorString:GenuineIntel
NameString:Intel(R)Xeon(TM)CPU2.80GHz
Architecture:x64
ProcessRule:90nm
Platform:Socket604
CPUType:OriginalOEMprocessor[0]
Number(Total):8
PhysicalCore:2
Hyper-Threading:2
Family:F
FamilyEx:00
Model:4
Stepping:8
APIC:00
MicrocodeID:07
Feature:MMXSSESSE2SSE3HTTEM64TXD
PowerManagement:SpeedStep

CurrentOriginal
Clock:2793.00MHz2800.00MHz
SystemClock:199.50MHz200.00MHz
SystemBus:798.00MHz800.00MHz
Multiplier:14.0014.00
DataRate:QDR
OverClock.25%

L1T-Cache:12KuOps
L1D-Cache:16KB
L2Cache:2048KB[Full:2793.00MHz]
Memory:4096MB

CPUID:EAXEBXECXEDX
00000000:00000005756E65476C65746E49656E69
00000001:00000F48020408000000649DBFEBFBFF
00000002:605B50010000000000000000007D7040
00000003:00000000000000000000000000000000
00000004:0400412101C0003F0000001F00000000
00000005:00000040000000400000000000000000
80000000:80000008000000000000000000000000
80000001:00000000000000000000000120100000
80000002:20202020202020202020202020202020
80000003:6E492020286C657458202952286E6F65
80000004:20294D542055504330382E32007A4847
80000005:00000000000000000000000000000000
80000006:00000000000000000800604000000000
80000007:00000000000000000000000000000000
80000008:00003024000000000000000000000000

MSR:EAX1EDX1EAX2EDX2
:00000080000000000E02020E00000000
QPF:2793.000000MHz

ChipsetInformation
Chipset:IntelE7520(Lindenhurst)
NorthBridge:[8086:3590.09]IntelE7520
SouthBridge:[8086:24D0.02]Intel82801EB/ER(ICH5/R)
VideoChip:[1002:5159.00]ATIRADEON7000/VE

BIOSInformationbyWMI(WindowsManagementInterface)
BIOSVendor:DellComputerCorporation
BIOSCaption:DefaultSystemBIOS
BIOSVersion:UNKNOWN
BIOSDate:09/22/2005
SMBIOSCaption:A04
SMBIOSVersion:2.3
MotherVendor:DellComputerCorporation
MotherProduct:0XC320
MotherVersion:A02
SystemVendor:DellComputerCorporation
SystemModel:PowerEdge2850

SystemInformationbyDMI(DesktopManagementInterface)
SMBIOSVersion:2.3
BIOSVendor:DellComputerCorporation
BIOSVersion:A04
BIOSDate:09/22/2005
BIOSROMSize:1024KB
MotherVendor:DellComputerCorporation
MotherProduct:0XC320
MotherVersion:A02
CPUSocket:PROC_2
CPUVendor:Intel
CPUVersion:PROC_2
CurrentClock:2800MHz
ExternalClock:800MHz
MaxClock:3600MHz





VT is ausgeklammert. Ich lese und höre irgendwie 1000 verschiedene Meinungen ob`s funktioniert..
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
17.05.2006 um 13:29 Uhr
VT is ausgeklammert. Ich lese und höre
irgendwie 1000 verschiedene Meinungen ob`s
funktioniert..


wo siehst du das??

also was ich jetzt daraus lesen kann ist das es ein PaxvilleDP kern ist, was ja heißen würde das ers nicht hat. aber ich kann hier nicht erkennen welche serie das ist.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: FFlow
17.05.2006 um 13:35 Uhr
In der Oberfläche des Tools ist VT ausgegraut. Würde also heißen, dass er es nicht kann. Somit lohnt sich auch ein Einsatz von XEN 3.0 nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
17.05.2006 um 13:36 Uhr
hah wer sucht der findet:

http://www.intel.com/cd/products/services/emea/deu/processors/xeon/1023 ...

und dann auf den link "Spezifikationen anzeigen"

und dann dual core xeon Processors.

und da stehts schwarz auf weiß!!!

du hast leider kein VT an board!! =(

godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: FFlow
17.05.2006 um 13:38 Uhr
Dennoch vielen Dank für deine Hilfe.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Pfsense Hardware Atom Prozessoren Sinnvoll? (12)

Frage von theoberlin zum Thema Router & Routing ...

Server-Hardware
Enterprise Hardware für ESX Virtualisierung (6)

Frage von TECHGENE zum Thema Server-Hardware ...

Windows Netzwerk
Kein RDP über VPN per MS-TSC möglich (9)

Frage von survial555 zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...