Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

XML Dateien(Datensätze) in Excel einfügen

Frage Entwicklung

Mitglied: Jeremix1985

Jeremix1985 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.09.2009, aktualisiert 20:07 Uhr, 7572 Aufrufe, 4 Kommentare

Hab alles schon durchsucht aber keine Lösung gefunden die passt !

Hallo Freunde,

ich habe ein Problem .... zur kurzen Vorgeschichte ich arbeite im Weihnachtsmarktplanungsausschuss in meinem Ort mit da ich der Jüngste im Team bin und der "PC Freak".
Nun muss ich die Anmeldeformulare Digitalisieren was schon passiert ist... als endprodukt kommt eine XML datei raus.
Diese Datei möchte ich nun per PHP in eine Exceltabelle einfügen, und dann aus der Exceltabelle die Datensätze in eine Accsess- Datenbank einsetzen.Das ist nicht das Problem ....

ICh möchte die XML Dateien alle in einen Ordner einfügen, dann die PHP datei aussführen und will dann alle Datensätze in die Exceltabelle eingefügt bekommen


Einige von euch werden nun sagen ja einfach einfügen das problem ist aber das es bis zu 180 Teilnehmerformulare sind ... und mir das jedes Jahr zu stressig ist !

kann mir da wer helfen ....

also Praktisch ein PHP script posten das mir das macht ?
oder auch gerne genommen Visuel Basic.. dann aber für einen absoluten neuling bitte erklären !

Gruß
Jeremix
Mitglied: Biber
08.09.2009 um 21:50 Uhr
Moin jeremix1985,

ganz ruhig und nochmal in ganzen Sätzen:
  • erstes anfassbares Zwischen-Produkt ist eine XMl-Datei. Die wird erzeugt und es funktioniert.
  • Dieses Ergebnis soll wiederum als Input dienen, um die Inhalte strukturiert in Access-Tabellen einzufügen. Okay.

Fragen, die bleiben:
  • WozuTF der Zwischenstop in irgendwelchen Excel-Blättchen? Was passiert denn da noch aus Prozess-Sicht??
  • Warum kein Direkt import XML nach Access?
  • Welches Excel, welches Access?
  • Was aus den XML-Dateien soll denn weiterwandern? Oder wolltest Du die kompletten XML-Dateien als Memo oder Datei in die Access-MDB/ACCDB trümmern?

Ist mir noch nicht ganz klar, das Zusammenspiel der Tools...

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Jeremix1985
10.09.2009 um 22:59 Uhr
Hallo Biber

Also das sogenannte Anmeldeformular, ist wegen Kompatibilitätsproblemen in PDF zu halten. ICh habe also mit Adobe Distiller 9.0 ein Formular geschrieben das ausgedruckt werden kann und als Email Versand werden kann.

Also
PDF Datei ausfüllen - > XML Datei kommt per Email zu mir!

XML Dateien (ca 180Stück) möchte ich der einfachheitshalber gerne in einen Ordner kopieren

und dann über ein Script direkt in die Exceltabelle einfügen und die Tabelle dann einfach in Accsess

Versionen sind alles Office 2007 versionen.

Habe es mit Acsses import (der XML dateien) schon versucht aber da macht er mir immer eine Tabelle pro datensatz und das sollte ja nicht sinn der Übung sein....

Die XML dateien sollen Praktisch als Datensätze eingefügt werden in Accsess später !

Hoffe habe nun alle Fragen beantwortet Biber


LG
Jeremy
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
11.09.2009 um 00:43 Uhr
Moin Jeremy,

vielleicht liegt es an der Uhrzeit oder an dem, was ich die letzte Stunde geraucht habe, aber...

Bei mir ist jetzt angekommen, dass du die XML-Datei sozusagen als Textdatei (eine Zeile endet da, wo die XML-Datei ein CRLF hat)
  • zuerst in Excelsheet trümmern willst
  • und danach nach der Mimik "1 Zeile in dem Excel-Sheet ist gleich ein Textfeld in Access" nach Access weiterschieben willst
  • und die Tabellenstruktur in Access besteht wahrscheinlich nur aus 3 Feldern (XMLDateiname, Zeilennummer, Zeilentext)

????

In der Hoffnung, dass ich Dich vollkommen falsch verstanden habe oder dass es noch einen Plan B gibt
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: stalker07
30.09.2009 um 20:29 Uhr
Ich habe ein ähnliches Problem: Die Daten vieler einzelner XML-Dateien sollen in einer großen Excel Tabelle (oder meinetwegen auch einer Access Tabelle) zusammengestellt werden. Jede XML-Datei stellt sozusagen einen Datensatz dar, das Format ist jeweils identisch (Name: Wert; Vorname: Wert; Adresse: Wert). Die Tabelle soll also drei Spalten haben (Name, Vorname, Adresse), jede XML-Datei soll dann als neue Zeile eingefügt werden.
Ich habe mit Excel experimentiert, bisher wird bei mir immer die komplette Datei eingefügt, das sieht dann so aus:
Name | Wert 1-1
Vorname | Wert 1-2
Adresse | Wert 1-3
Name | Wert 2-1
Vorname | Wert 2-2
Adresse | Wert 2-3
usw.

Zum einen also müsste man Zeilen und Spalten vertauschen, zum anderen sollen nur die neuen Werte übernommen werden, nicht die Feldbezeichnungen:
Name | Vorname |Adresse
Wert 1-1|Wert 1-2 |Wert 1-3
Wert 2-1|Wert 2-2 |Wert 2-3
usw.

Habe auch schon den Import in Access versucht, hier wird allerdings jede XML-Datei als neue Tabelle eingefügt.

Gibt es also eine Möglichkeit, viele einzelne XML-Dateien per Import in Excel oder Acess zu einer großen Tabelle zusammenzufassen?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Txt Dateien in Excel importieren (9)

Frage von Serbitar zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Mehr als 20 Excel Dateien öffnen gleichzeitig (7)

Frage von PizzaPepperoni zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel Pdf Datei als Icon Symbol in Word einfügen per Drag and drop? (4)

Frage von Geforce zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...