Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

XP 64-Bit auf DELL Inspiron 1720 installieren - Festplatte wird nicht erkannt

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: MURCSMURCS

MURCSMURCS (Level 1) - Jetzt verbinden

22.07.2007, aktualisiert 21.11.2007, 12147 Aufrufe, 12 Kommentare

Ich habe probiert, Windows XP Profesisonal 64-BIT - Version auf einem DELL INSPIRON 1720 zu installieren. - Nachdem
ich bei der Installation die Fehlermeldung bekam: Keine Festplatte zur Installation vorhanden, "bastelte" ich aus der XP
Cd und dem Treiber von DELL unter Hilfe von NLite eine neue CD. Wenn ich nun mit dieser eine Installation probiere, bekomme
ich den Fehler, dass genau dieser Treiber defekt sei.

Nun meine Frage - Bitte: Hat hier jemand zufällig den passenden Treiber für das DELL Inspiron 1720 oder eine andere
Lösung, die es mir ermöglicht, ohne ein Diskettenlaufwerk zu kaufen, XP zu installieren!?

Mit freundlichen Grüßen
Murcs
Mitglied: John26
26.07.2007 um 12:07 Uhr
Hallo Murcs,
habe mich gerade extra registriert, um Dir antworten zu können, weil ich Dein Problem nachvollziehen kann und Du mir leid tust.

Ich hatte das gleiche Problem und habe es genauso gelöst wie Du. Nur mit dem Unterschied, dass es mir geholfen hat. Du hast vermutlich nicht genau aufgepasst, welche Ordner Du mit nLite einbindest? Wenn Du die Treiber von der website bei dell runterlädst und XP als Betriebssystem angibst, dann sind das vermutlich drei. Ich habe jedenfalls lieber zuviel als zu wenig runtergeladen. Das sind dann die beiden Chipsatz-Treiber und der Serial ATA Treiber.
In einem der drei (extrahierten) Ordner sieht man, dass auch Vista-Treiber drin sind. Die habe ich mit nLite außen vorgelassen. Das ist der Intel-Chipsatz-Ordner.

Ach so, ich habe nur XP Prof 32 bit. Weiß nicht, ob das was ausmacht?

Hier noch ein Tipp: Leider hat Dell keine VGA- und Audio-Treiber für XP auf der website. Das ist ätzend.
Nach Audiotreibern suche ich noch, aber bei den VGA-Treibern kann ich Dir einen Tipp geben.
Die Datei "R157636.exe" von Dell funktioniert auch.
Ich habe einfach gegoogled, ob andere Rechner von Dell eine Grafikkarte aus der selben NVIDIA-Familie haben und da war m.E. das Precision M4300-Notebook dabei. Außerdem noch zwei Latitude-Notebooks. Aber zieh Dir den Treiber einfach von dem Precision M4300.
Sind bei allen drei Notebooks die selben Dateien!

Hoffe, Dir geholfen zu haben!
Gruß, John
Bitte warten ..
Mitglied: John26
26.07.2007 um 13:24 Uhr
So, ich bin es gleich noch einmal, weil ich das Problem mit den Audiotreibern gelöst habe.
Ich schreibe sonst nie in Foren, daher bitte ich um Verständnis, wenn ich irgendwelche Regeln nicht beachte, z.B. weil ein neuer Thread eröffnet werden müsste. Ich bitte den Admin, das dann für mich zu erledigen. Danke!

Also, für alle, die ein Dell Inspiron 1720 Notebook haben, Windows XP installieren wollen und keine Audiotreiber von Sigmatel gefunden haben, kommt hier die Lösung. Funktioniert vermutlich auch mit den anderen Inspirons dieser Reihe, also 1420 und 1520.

Dem Notebook ist eine CD beigelegt, die diese mehr oder weniger nützliche Mediadirekt-Software enthält, mit der man ohne Windows-Start Media-Dateien abspielen kann. Auf dieser CD ist eine Datei namens Inspiron17201.exe enthalten, die sich selbst entpackt.
Dummerweise will sich diese Datei aber immer auf das Laufwerk X:\ extrahieren, was vermutlich mit dieser ganz eigenen MediaDirect-Partition zusammen hängt.
Hilfsweise solltet Ihr über die Datenträgerverwaltung (Arbeitsplatz, rechte Maustaste, verwalten) den Laufwerksbuchstaben einer Partition Eurer Wahl auf X:\ verändern.
Dann haut er Euch diese mit ganz viel Dateien und Ordnern voll. Anhand Datum und Uhrzeit könnt Ihr die neu sortieren. (In einen eigenen Ordner.)

So, in dem so erhaltenen Ordner ist ein Sigmatel-Ordner.
Der wiederum enthält einen WDM-Ordner.
Die Setup-Datei des Sigmatels-Ordner geht immer noch nicht, also beachtet den WDM-Ordner, ohne dass Ihr aber nach exe-Dateien sucht.
Denn nun geht Ihr in den Gerätemanager und installiert die Soundkarte von Hand. Ein Ausrufezeichen findet Ihr vor PCI-Device. Dort also Treiber aktualisieren, dann den WDM-Ordner angeben. Voilá!

Viel Erfolg damit.
John
P.S. Angeblich soll es die Inspirons demnächst wohl auch wieder mit XP geben. Dann gibt es möglicherweise auch alle Treiber auf der dell-website. Bis dahin hilft Euch mein Tipp.
Bitte warten ..
Mitglied: MURCSMURCS
26.07.2007 um 16:41 Uhr
Vielen Dank für dine Antworten!

Nachdem ich mich jetzt mit den netten Mitarbeitern von Dell ausgesprochen habe ... haben diee mir prompt die gewünschten und auch FUNKTIONIERENDEN dateien per Email zugeschickt....

Somit habe ich nun alle Probleme behoben und nun auf meinem Notebook Linux, XP und Vista laufen....

Gruss
Murcs
Bitte warten ..
Mitglied: John26
27.07.2007 um 10:10 Uhr
Na, da hast Du aber Glück mit Deinem Dell-Mitarbeiter gehabt.
Bei mir lief es leider bei zwei Dell-Mitarbeitern anders. Da hieß es so nach dem Motto: "Ich bin selbst erstaunt, dass einige Treiber für XP angeboten werden. Der Rechner ist für Vista konzipiert. Mit XP können wir Ihnen nicht weiterhelfen."
Ich fragte dann auch, ob es die Treiber nicht von einem anderen Notebook mit der Grafikkarte gibt. Da wurde kurz nachgeschaut und mit "Nein" geantwortet.
Und so musste ich dann selbst suchen. Hätte es auch gerne so einfach gehabt wie Du.

Nach Installation der Audiotreiber habe ich im Gerätemanager übrigens ein anderes Ausrufezeichen: "Modem Device on High Definition Audio Bus". Hast Du eine Ahnung, welche Treiber das weg machen? An sich vermisse ich kein Gerät mehr. Brauche eh kein Modem wegen W-Lan.

Hier noch ein Nachtrag zu meinem obigen Audiotreiber-Tipp für alle anderen: Nachdem ich das System nochmal neu aufgesetzt habe, musste ich feststellen, dass man doch aus dem Sigmatel-Ordner erstmal die Setup-Datei starten muss. Dann bricht er das Setup ab und danach läuft es mit meinem obigen Trick.
Gruß, John
Bitte warten ..
Mitglied: MURCSMURCS
27.07.2007 um 16:51 Uhr
Ok Ok .....die Aussprache dauerte schon etwas länger....

Hier ein "Mitschnitt":

DIE LÖSUNG:
Sie benoetigen den Chipsatz-Treiber. Bitte folgende Datei herunterladen und ausfuehren:

http://ftp.us.dell.com/chipset/R153997.EXE - (Bitte nicht Weiterinstallieren).

Nach dem erstellen des Ordners C:\dell\drivers\R153997 finden Sie unter dem Ordner All alle noetige *.inf Dateien die Sie brauchen.


DIE EMAILS ZUVOR :

2. Leider wird von uns Windows XP 64-bit Version nicht uenterstuetzt. Diese Laptops sind nur fuer 32-bit Systeme gebaut.

1. Diese Inspiron Laptops sind unterstuetzt nur mit Vista Betriebssysteme. Fuer XP (ob 32 oder 64bit gibt es auch nicht viele Treiber auf unserer Website.


Soviel zu meiner Lösung - Also könnte es auch noch mit deinen Audiotreibern klappen

Gruss
Murcs
Bitte warten ..
Mitglied: John26
27.07.2007 um 18:11 Uhr
Na, gut, das lief dann ja ähnlich ab mit Deinen Dell-Leuten. Krass, dass die immer sagen: "Der ist nur für Vista." Also, so ein Quatsch...

Der All-Ordner hat leider auch keine inf-Datei für mein Ausrufezeichen gehabt, aber macht ja nix. Der Rechner läuft ja nun und ich vermisse kein Gerät. Da ist so ein Ausrufezeichen ok.
Trotzdem danke für Deine Hilfe.
Gruß, John
Bitte warten ..
Mitglied: DauJoe
04.08.2007 um 00:04 Uhr
hallo zusammen, ich hatte das gleiche problem. Auf der website http://www.inspiron1520.de.vu/
gibt es alle xp treiber für dell inspiron 1520 (sind die gleichen wie für den 1720)


goalgetter
Bitte warten ..
Mitglied: John26
04.08.2007 um 10:18 Uhr
hallo zusammen, ich hatte das gleiche
problem. Auf der website
http://www.inspiron1520.de.vu/
gibt es alle xp treiber für dell
inspiron 1520 (sind die gleichen wie für
den 1720)

Oh, das ist ja sehr interessant, vielen Dank!
Habe zwar gerade ein laufendes System, aber werde mir gleich mal alle Treiber runterladen.
Die Tastatur kommt bei schnellem Tippen manchmal nicht hinterher, was ja vielleicht auch an irgendwelchen Treibern liegt. (Leider gibt es ja keine direkt für die Tastatur.)
Daher werde ich das bestimmt mal mit diesen "neuen" Treibern ausprobieren.
Wirklich merkwürdig, dass Dell nicht langsam mal genug für XP auf der Downloadseite zusammen gesammelt hat.
Danke nochmals! - John
Bitte warten ..
Mitglied: starpicard
25.08.2007 um 13:58 Uhr
Hallo miteinander,nachdem ich das gleiche Problem mit der Festplatte und diesen Beitrag gelesen hatte ,habe ich mich sogleich angemeldet.Könnte mir bitte jemand eine Step by Step anleitung geben wie ich nun XP auf den Inspiron 1720 installiert bekomme.Die Sache mit nLite habe ich offengestanden überhaupt nicht geschnallt.Die notwendigen Treiber habe ich bereits auf einer CD.Nur ist mir der Ablauf der Installation völlig unklar.Zum eigentlichen Problem nochmal:Boot Reihenfolge im Bios auf CD Rom eingestellt.XP CD eingelegt- startet - Meldung das keine Festplatte vorhanden sei. Und nu ?
Diese Anfrage bitte als dringenden Hilferuf einordnen.Würde mich sehr freuen wenn sich wer meiner erbarmt.........
Bitte warten ..
Mitglied: John26
03.09.2007 um 10:12 Uhr
Hi, also eine detaillierte Anleitung kann ich aus zeitlichen Gründen leider nicht geben. Aber wenn Du mal "Tutorial nLite" oder sowas googlest, dann wirst Du mit Sicherheit fündig und hast auch gleich einige Screenshots etc., damit Du genau weißt, dass Du jeweils an der richtigen Stelle bist.

Daher hier eine Kurzanleitung: Entpacke die in diesem Beitrag bereits genannten Chipsatz-Treiber (selbstentpackende exe-Dateien von Dell) in einen Ordner Deiner Wahl. Dann nimmst Du Deine XP-Installations-CD und bastelst mit Hilfe von nLite und dieser CD und den bereits entpackten Treibern eine neue XP-Installations-CD. Diese neue CD erkennt dann die Festplatten.
Den Rest machst Du wie gehabt, aber beachte dabei die Hinweise in diesem Forumbeitrag zu den Audio- und Grafikkarten-Treibern.
Viel Erfolg! - John
Bitte warten ..
Mitglied: lapared
20.11.2007 um 21:51 Uhr
Hallo,

die Antowrt kommt vielleicht zu spät, aber da ich heute auf das gleiche Problem gestossen bin hier die Lösung:

Ihr müsst im BIOS die Festplatte auf ATA einstellen und den Flash Cache ausschalten,
dann tut es.

Aber ich habe trotzdem wie Ihr genau die gleichen Probleme mit den Treibern.
Auf den CD´s die mitgeliefert wurden ist nichts zu finden.

Bin ehrlichgesagt etwas enttäuscht. Ach ja, alternativ kann man sich auch an den 24/7 Service wenden und man wird für 59,- Euro dann telefonisch angeleitet was zu tun ist.
Find ich auch etwas übertrieben.

Naja.

Cherio.
Bitte warten ..
Mitglied: starpicard
21.11.2007 um 07:16 Uhr
Hallo @ all, Danke für den Tip mit dem Bios.Genau so habe ich es dann auch rausbekommen.Die Treiber für XP hab ich jetzt, nach mühevoller Suche auch alle beisammen.
Bis auf das Modem (naja,wer braucht noch ein Modem
Also,auf der Dell Seite unter Suchoption nachfolgende Treiber downloaden und XP rennt auf dem Inspiron 1720 wie der Teufel....
Sei noch erwähnt das dieser Tip nicht alleine auf meinem Mist gewachsen ist.Hier einen besonderen Dank an den unbekannten,englischsprachigen Leidensgenossen dessen Tip ich irgendwo in den Weiten des WWW´s gefundn hatte.

R127314.EXE - Bluetooth.

Kb888111xpsp2.EXE – HD Audio Patch ( unbedingt vor R134779 installieren )

R134779.EXE - Sigmatel Audio file that worked.

R149798.EXE - Broadcomm 440x driver for the onboard network adapter.

R153997.EXE - Chipset ( nicht dringend erforderlich,nur der Vollständigkeit halber )

R147130.EXE - Modem ( hat bei mir leider versagt,stört mich aber nicht weiter )

R138747.EXE - 3945ULD Wireless Ethernet Driver.

RicoR141246.EXE – Nach der Installation sind die übrigen Komponenten in der Systemsteuerung,die noch mit ? versehen waren einwandfrei installiert

Für Laptop mit Web Cam funktionieren alle 3 Treiber

R157977.EXE - WebCAM driver or app.
R160059.EXE - WebCAM driver or app.
R160320.EXE - WebCAM driver or app.

Und nun viel Spaß mit dem Inspiron
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
32 Bit CAD Programm und Excel 64 Bit geht nicht (5)

Frage von GrueneSosseMitSpeck zum Thema Microsoft Office ...

Windows 10
gelöst MacBook Air Intel HD 3000 und Windows 10 64 bit? (8)

Frage von NeXiaL-Computers zum Thema Windows 10 ...

Notebook & Zubehör
Dell Inspiron 15 Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung

Frage von killtec zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...