Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Xp Aktivierung unzulässiger Product Key

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: Alternativende

Alternativende (Level 2) - Jetzt verbinden

01.10.2005, aktualisiert 02.09.2008, 102515 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,
habe folgendes Problem bei einigen Pc´s die ich neuinstallieren musste.
Mir wird die Aktivierung verwährt sodass ich nicht mehr viel Zeit habe und auch keine Lust alle 30 Tage neu zuinstallieren...
Das Problem ist, dass ich OEM Versionen von meinen älteren HP Maschinen genommen habe und sowie ich das bisher erfahren habe sind es eben diese Versionen, bei denen die Aktivierung nicht mehr geht.
Wie dem auch sei da ich keine Lust habe das alles telefonisch zu machen gibt es eine Möglichkeit das zu umgehen ???
Mitglied: superboh
01.10.2005 um 23:24 Uhr
Nein, es gibt keine andere legale Möglichkeit, als die telefonische Aktivierung.

Entweder Du hast eine gültige Lizenz, dann kannst Du problemlos anrufen.
Wenn nicht, hier wirst Du keine Hilfe bekommen, was illegale Möglichkeiten angeht.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
02.10.2005 um 12:23 Uhr
Wenn Du über die gültigen Lizenzen verfügst und Dir wegen des Rechnerwechsels (->zu viele Änderungen in der Hardware) die Aktivirung verwehr wird, lässt Du Dich mit der freundlichen Dame bei MS am Telefon verbinden und erklärst ihr Deine Vorgehensweise. Ich weiss nicht, ob OEM-Versionen, wenn sie auf dem ursprünglichen Rechner nicht mehr installiert sind, auf einem anderen Rechner wieder installiert werden dürfen, das weiss die freundliche Dame bei MS eher. Wenn, dann wird die Aktivirung wieder freigeschaltet.
Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
02.10.2005 um 18:30 Uhr
Ist ja kein Problem nur halt ziemlich nervig da immer anrufen zu müssen..
Na ja wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben.
Bitte warten ..
Mitglied: the-falcon
03.10.2005 um 20:58 Uhr
Kopf hoch, ein Kumpel von mir hat das heute durch, und immerhin ist es kostenfrei.
Bitte warten ..
Mitglied: Sen
04.10.2005 um 11:11 Uhr
Kostenfrei und sehr sehr nervenaufreibend wenn beim Telefon die taste 4 klemmt... *mit grauen zurückdenk*
Bitte warten ..
Mitglied: NilsS
27.10.2005 um 11:24 Uhr
die telefonische Aktivierung ist wirklich nicht grade angenehm. hab auch schon Erfahrungen gemacht.
Also Du mußt Deinen namen und so weiter nicht angeben, nur den Code vorlesen der auf dem Schirm steht und Du bekommst dann vom Mitarbeiter gegenüber den aktivierungscode.... Die Zusatzfrage war bei mir nur, wo ich denn diese Windows Version herhabe dessen code ich vorgelsen habe und ich sage euch, es war eine gekaufte original verpackte cd dessen code ich angegeben habe.....war komisch aber ist wirklich nervig. ich hätte kein bock da dauernd anzurufen.

Gruß Nils S.
Bitte warten ..
Mitglied: ropo
31.10.2005 um 21:15 Uhr
Hallo,

lade Dir hier: http://www.mshelper.de/downloads/regs/WpaRestore.exe . Danach sollte eigentlich auch die OEM-Version wieder aktivierbar sein; einen gültigen Key vorausgesetzt.

Gruß
ropo
Bitte warten ..
Mitglied: mausi1987
04.04.2007 um 08:02 Uhr
Versuche es doch mit ein chrack der macht die aktivierung weg f
Bitte warten ..
Mitglied: jakicoll
10.06.2007 um 11:02 Uhr
Oder besorg dir ´ne neue Nummer...
Bei Saturn und co werden die zum abschreiben ausgestellt
Bitte warten ..
Mitglied: DjKimey
01.01.2008 um 18:06 Uhr
Also da ich auch eine OEM Version besitzte ist es nur begrentzt möglich ein OEM Windows zu Reaktivieren.

Nach meinen mehreren Neuinstallationen Während der letzten Jahre konnte ich letztes Mal per Internet mein Windows NICHT mehr aktivieren > Da stand dann : Ihr windows wurde zu oft aktiviert !


Also beschloss ich die Letze möglichkeit per telefon > Da gibts so ne freundliche Elektornische Stimme und die frägt einige Sachen wegen Reaktivieren zwecks Hardwarewechsel ect> Wenn man nen Gültigen Key hat bekommt man den Aktivierungscode!

Warums per Internet nicht gegangen ist weis ich nicht aber per Telefon gehts !

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: the-falcon
04.01.2008 um 02:22 Uhr
die anzahl der aktivierungen ist bei microsoft auf eine maximale anzahl gesetzt.
anfangs waren das 3 inzwischen sind sie mit 12 da richtig kulant geworden.
per telefon sind jedoch beliebig viele aktivierungen möglich, im zweifelsfall durch den irgendwann ans telefon bekommenen servicemitarbeiter, der dann die anzahl der aktivierungen auf einen immer höheren wert setzt, damit du ihm nicht alle nase lang auf den geist gehst.

was microsoft nämlich nicht darf, ist die aktivierung verweigern, wenn alles korrekt ist und du nur neuinstalliert hast, was man auf täglich 3mal machen darf, was knauserigen jeden servicemitarbeiter in den wahnsinn treibt, wodurch er nur einen ausweg sieht, eine dreistellige anzahl zulässiger aktivierungen.

es lebe M$, dreimal hoch
Bitte warten ..
Mitglied: Dance84
02.09.2008 um 12:02 Uhr
Auch wenn der Thread hier schon uralt ist ich denke die Info kann helfen.

Ich hatte genau dasselbe Problem und ich muss sagen, es geht Problemlos, hab vor ca. 10 Minuten die Aktivierung durchgezogen und das lief echt gut.

Anrufen bei der Aktivierungshotline von Microsoft, kostenlos unter: 0080022848283, dann bissle durchs menü klicken, geht aber schnell.

Dann muss man die Nuimmer eingeben, die am Aktivierungsfenster steht, sind glaub 7 Blöcke a 6 Ziffern, bissle mühsam, aber die wollen das so.

Man sollte das aktivierungsfenster im XP immer offen haben, da der Bestätigungscode den man danach bekommt am besten gleich mit der Stimme am Ohr eingegeben werden sollte.

So dann nur noch auf "Weiter" und das Ding ist gegessen

Viel Erfolg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Win 10 Build 1607 OEM Key Aktivierung schlägt fehl (8)

Frage von STITDK zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
Exchange 2013 Aktivierung (5)

Frage von Mazenauer zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...