Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

XP Batchdatei Variable als Parameter übergeben

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Hein-nieH

Hein-nieH (Level 1) - Jetzt verbinden

12.06.2012 um 13:21 Uhr, 4546 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
ich bin hier neu im Forum.
Meine Kenntnisse im Bereich Batch-Erstellung sind nicht besonders ausgereift oder besser = NULL...
Ich möchte innerhalb einer Batch Datei eine weitere Datei mit Parametern aufrufen.
Die Parameter werden zuvor in der Batchdatei als Variablen deklariert.
Kann mir jemand helfen?

Folgendes habe ich probiert:

set %A ="-o"
set %B ="hauptdialog.py"
set %C ="Test.ui"

call "C:\Python26\python.exe" "C:\Python26\Lib\site-packages\PyQt4\uic\pyuic.py" %A% %B% %C%
-> funktioniert nicht

call "C:\Python26\python.exe" "C:\Python26\Lib\site-packages\PyQt4\uic\pyuic.py" %1=%A% %2=%B% %3=%C%

-> funktioniert nicht

Haz einer eine Idee?????

Gruss Hein_nieH
Mitglied: ITLogger
12.06.2012 um 13:30 Uhr
Lass mal die Anführungszeichen bei der Variablendefinition weg, die sind sonst Teil der Variable.

SET %A = -o
SET %B = hauptdialog.py
usw.
Bitte warten ..
Mitglied: andimue
12.06.2012 um 13:30 Uhr
Hi,

ich denke mal, du setzt deine Variablen falsch.
Probier mal

01.
set "%A=-o" 
02.
set "%B=hauptdialog.py" 
03.
set "%C=Test.ui" 
04.
 
05.
echo call "C:\Python26\python.exe" "C:\Python26\Lib\site-packages\PyQt4\uic\pyuic.py" %A% %B% %C%
und wenn du vor den Call ein Echo setzt siehts du auch, dass die Parameter nicht ausgegeben werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Turrex0100
12.06.2012, aktualisiert um 15:48 Uhr
01.
set "A=-o" 
02.
set "B=hauptdialog.py" 
03.
set "C=Test.ui" 
04.
call "C:\Python26\python.exe" "C:\Python26\Lib\site-packages\PyQt4\uic\pyuic.py" %A% %B% %C
Funktioniert! ;)

Die anführungszeichen würde ich nicht weglassen weil es sonst zu problemen kommt wenn die variable leerzeichen enthält... in der definition der variablen sind die %-Zeichen überflüssig
Bitte warten ..
Mitglied: Turrex0100
12.06.2012 um 15:52 Uhr
Zitat von ITLogger:
Lass mal die Anführungszeichen bei der Variablendefinition weg, die sind sonst Teil der Variable.


Die Anführungszeichen sind nur dann teil der Variable wenn sie in der Definition den Variablennamen nicht einschließen.

Gruß Malte
Bitte warten ..
Mitglied: andimue
12.06.2012 um 19:06 Uhr
@Turrex0100
"in der definition der variablen sind die %-Zeichen überflüssig " <-- damit hast du natürlich vollkommen recht, hatte ich total übersehen
Bitte warten ..
Mitglied: Hein-nieH
13.06.2012 um 09:43 Uhr
.... Jooop, das funktioniert bei mir auch.

MeinFehler war, dass ich bei der Variablendeklaration Leerzeichen hinter dem Gleichheitszeichen hatte.

Danke für die Hilfe.

Gruss Hein-nieH
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
gelöst MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (17)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...