Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Tools

XP, Bild und Faxanzeige, Druckassistent

Mitglied: Jon

Jon (Level 1) - Jetzt verbinden

20.02.2006, aktualisiert 20.07.2007, 14177 Aufrufe, 4 Kommentare

Wie lassen sich die Bilder im Druckassistenten löschen?

Ein Kunde druckt seine Fotos mit dem Druckassistenten der Bild und Faxanzeige. Wenn man den Assistenten öffnet, kommt ja die Liste, wo man die Bilder dann auswählen kann. Hier sind nun schon sehr viele Bilder vorhanden, das es total unübersichtlich ist. Leider kann ich nirgends was finden, wo ich diese Fotos löschen könnte. Alle Tempverzeichnisse hab ich schon ausgeräumt, auch nach *.jpg gesucht, aber nirgends sind diese Fotos zu finden.
Ich würde ja auf ein anderes Programm umsteigen, aber der Mann ist 62 und kein besonderes Genie auf dem Sektor. Wenn ich dem ein neues Programm lernen will zum Foto drucken, fahr ich die nächsten 2 Monate jede Woche mal zu ihm. Ist ja auch nicht der Sinn und Zweck der Sache ...

Vielleicht kenn ja wer von euch das Problem. Thx schon mal für Hilfe!
Mitglied: SUser
20.02.2006 um 23:26 Uhr
Alle
Tempverzeichnisse hab ich schon
ausgeräumt, auch nach *.jpg gesucht,
aber nirgends sind diese Fotos zu finden.

Die stecken vermutlich in der Thumbs.db in den jeweiligen Verzeichnissen.
Löschen und dann sind die alten Bilder weg.
Bitte warten ..
Mitglied: Jon
12.03.2006 um 15:35 Uhr
Jetzt hab ichs gefunden, wen es interessiert:
Standardmäßig werden alle Bilder von dem Order in die Vorschau geladen, von dem man die Bild und Faxanzeige aufmacht. Dies lässt sich umgehen, wenn man nur die Bilder makiert die man drucken will und dann rechte Maustaste > drucken.

Mein Problem war aber was anderes. Und zwar, druckte der Kunde Bilder direkt aus Outlook heraus. Wenn man jetzt im Outlook ein Bild öffnet, wird eine Kopie des Bildes im Ordner Dokumente und Einstellungen\%Benutzer%\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\OLK%% gespeichert. Der Ordner OLK heißt bei jeder Installation anders. Dieser Ordner wird auch im Explorer nicht angezeigt (auch wenn man geschützte und versteckte Ordner/Systemdateien einblendet) Am besten kommt man auf den Pfad, in dem man ein Bild aus Outlook heraus öffnet, rechte Maustaste auf das Bild und dann auf Eigenschaften. Hier liegen dann alle Dokumente drinnen, die von Outlook heraus als Anlage jemals geöffnet wurden, und zwar als Kopie. Durch löschen dieser Dateien sind sie in Outlook dennoch vorhanden!

Da ich dem Kunden jedoch nicht zudrauen kann, auf den Ordner zu gehen um die Datein zu löschen, hab ich ihm ein Patchfile geschrieben, dass ihm die Daten auf Knopfdruck löscht.
Wichtig hierbei war allerdings, die Rechte mit "attrib -r" zu setzen, da hier alles Schreibgeschützt ist!

Vielleicht kann es ja von euch mal wer brauchen...

mfg
Jon
Bitte warten ..
Mitglied: tomosys
20.07.2007 um 13:29 Uhr
Hallo Jon,

ich habe auch häufig das Problem, dass der Inhalt des OLK-Ordners bei unseren Nutzern nicht angezeigt wird, obwohl die Verknüpfung im Dateisuchfenster angezeigt wird und sich tatsächlich Elemente in diesem Ordner befinden. Deswegen würde mich Dein Batchfile interessieren. Würdest Du mir es per e-Mail zukommen lassen?

Mit freundlichen Grüßen
Tomosys
Bitte warten ..
Mitglied: Jon
20.07.2007 um 21:38 Uhr
Hallo Thomas, bin auf Urlaub. Sende dir nächste Woche das gewünschte Teil.

mfg
Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Grafik
Stapelverarbeitung Bild in neues Bild einfügen
Frage von KodaCHGrafik3 Kommentare

Guten Morgen Ich habe hier einen Ordner mit ganz vielen Bildern. Die grösse ist komplett unterschiedlich. Nun habe ich ...

Humor (lol)
Wo ist der Fehler auf dem Bild?
Information von the-buccaneerHumor (lol)17 Kommentare

und was wird denn beim klicken nun behoben? nichts! meldung bleibt so. nachdem ein anderer client nach einem produktupdate ...

Windows Tools
Dopppelte Bilder
gelöst Frage von malikaWindows Tools7 Kommentare

Guten Abend! Kann mir jemand bitte ein kostenloses Programm für Windows 7 Pro oder OS X El Capitan empfehlen, ...

Windows 8
Bilder nach kopieren defekt
gelöst Frage von deb10er0Windows 828 Kommentare

Hallo ich habe seit neuestem ein Problem wenn ich Bilder von meinem PC weg (also z.B. auf ein Tablet ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...