Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

XP bleibt nach längerer Betriebszeit beim Herunterfahren hängen

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: klausla

klausla (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2013, aktualisiert 10:24 Uhr, 1635 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Allerseits

Ich habe eine WinXP-Installation per Image auf ca. 20 Rechner(Lenovo ThinkCentre M58) verteilt. Seit einiger Zeit haben alle diese 20 Rechner das Problem, daß sie nach längerer Betriebszeit (> 1 Std) nicht mehr ordentlich herunterfahren wollen. D.h., nach Betätigen des Herunterfahren-Buttons bzw. Eingabe des Shutdown-Befehls verschwinden zwar noch die Desktop-Icons, danach passiert aber nichts mehr. Mit dem Affengriff kann man dann noch einmal den Taskmanager aktivieren und auch die Prozesse einsehen (keine ungewöhnlichen gelistet) und hier auch noch einmal auf Herunterfahren klicken. Danach geht an den Rechnern gar nichts mehr. Abmelden klappt aber ganz normal. Die Logs zeigen auch keine besonderen Auffälligkeiten, die auf dieses Problem hindeuten würden.
Hat jemand eine Idee?

Klaus
Mitglied: Chonta
07.02.2013 um 14:33 Uhr
Hallo,

Was war das für ein Image? (Sysprem?)

Sind die Rechner in einer Domäne?
Traten die Probleme 30 Tage nach der "Neuinstallation" auf?

Können die Rechner normal runtergefahren werden, wenn das Netzwek vorher getrennt wird?

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: klausla
07.02.2013 um 15:54 Uhr
Hallo,
das war ein Acronis(11)-Image. Nein, die Rechner gehören keiner Domäne an. Ob das Problem genau 30 Tage nach der Neuinstallation auftrat kann ich nicht mehr sagen, irgendwann fiel mir das bei einem Rechner auf und danach bei immer mehreren. Das mit dem Netzwerk trennen muß ich ausprobieren.
Danke für die Antwort
Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: Kleina
08.02.2013 um 13:25 Uhr
Hallo,

das "hängen" wird wohl kaum am System liegen.
Du solltest deine Platte mit chkdsk überprüfen lassen.

Was für eine Festplatte hast du da drin? (Größe, etc)?


Gruß

Kleina
Bitte warten ..
Mitglied: klausla
08.02.2013 um 15:32 Uhr
Hallo Allerseits,

also Netzwerkkabel drin oder draußen hat offenbar keinen Einfluß auf das Problem. Als Festplatten sind Seagate Barracuda 7200 mit 250 GB verbaut, zwei Partitionen zu 200 und 50 GB. Chddsk hatte ich vor längerer Zeit mal laufen lassen, das könnte ich nochmal wiederholen.
Weitere Besonderheiten: Die C-Partition ist mit DKS von Dr. Kaiser geschützt und der Antivir zwingt das System manchmal ganz schön in die Knie. Das Problemverhalten ist aber gleich, egal ob Dr. Kaiser aktiviert ist oder nicht. Wenn man sich als Admin anmeldet kommt manchmal die Fehlermeldung "Windows wird nach einem schwerwiegenden Fehler wieder ausgeführt usw..."

Grüße
Klaus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows installation bleibt hängen (13)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 7 ...

Batch & Shell
gelöst Powershell Windows Update Management - get-WUinstall bleibt hängen (10)

Frage von MartinAD zum Thema Batch & Shell ...

Festplatten, SSD, Raid
SNMP-Dienst bleibt hängen (2)

Frage von SFischer-SCT zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...