Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

XP bootet jedesmal nur nach FIXBOOT Kommando

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: 4eversr

4eversr (Level 1) - Jetzt verbinden

11.08.2011, aktualisiert 11:03 Uhr, 2108 Aufrufe

Hallo,

ich hab ein sehr kurioses Problem welches mich nun schon einige Stunden beschäftigt.

Ich habe hier eine recht neue Windows XP SP3 Maschine (Core i5, 4GB RAM), neuester Patchstand, bei der der Novell-Client nicht sofort bei der Windows Anmeldung geladen wurde, trotz korrekter Einstellung.
Es wurde scheinbar immer die MSGINA, statt der NWGINA für den Anmeldeprozess genutzt. Eine De- und Neuinstallation des Novell Clients brachte keine Besserung. Das nur mal so als Vorgeschichte.

Ich fand heraus, dass auf dem Rechner einmal ein Identix Biologon installiert war, welches noch Reste in der Registry hinterlassen hatte (und eventuell eine eigene GINA).
Ich entfernte diese Reste aus Registry und Dateisystem, und räumte den Rechner generell ein wenig auf (Temp-Dateien löschen etc. - Tagesgeschäft eben...).

Nun wollte ich den Rechner neustarten, aber er bootet nicht bis zu Windows durch. Es erscheint statt des Windows XP Logos beim Start, nur ein absolut nackter schwarzer Bildschirm. Keine Fehlermeldung, kein blinkender Cursor, absolut nichts.

Eine kurze Google-Recherche brachte das Ergebnis, man solle aus der Windows Recovery Konsole einmal ein fixmbr und ein fixboot ausführen. Also machte ich genau das, und siehe da, der Rechner lief wieder einwandfrei.
Aber kaum schalte ich den Rechner einmal aus oder starte ihn neu, wieder nur der schwarze Bildschirm.
Nach einem FIXBOOT geht er immer für genau 1x, als wäre nie was gewesen. Sogar der Novell Client funktioniert genau wie er soll. Aber kaum schaltet man den Rechner aus ist Feierabend.
Laut HDTune, Checkdisk und Memtest ist die Hardware fehlerfrei. Die Boot.ini ist ebenfalls immer perfekt (mit bootcfg /list kann man sich den Inhalt ja ausgeben lassen).

Ich hab schon alle Geräte im Gerätemanager kontrolliert, mit msconfig die Prozesse angesehen und mit "sfc /scannow" alle Systemdateien überprüft.

Problem ist, dass der Rechner recht aufwendig "installiert" ist, also viele Spezialprogramme hat, weswegen ich ungern eine Reparaturinstallation machen würde.
Ich finde es ohnehin sehr merkwürdig, dass FIXBOOT immer das Problem löst, aber nur für ein einziges Mal.

Ich bin jetzt gerade dabei, die Installation mit Acronis mal auf eine neue Festplatte zu spiegeln, um ein Problem mit MBR / Track 0 auszuschließen.


EDIT:
So, das wars ! Nach Spiegelung der Platte auf eine Neue bootet Windows XP jetzt wieder zuverlässig. Hätte ich nie erwartet. - Werde die "defekte" Platte jetzt mal "low level" formatieren.
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
PC bootet infolge angeblichen Lüfterproblem nicht (12)

Frage von uridium69 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Hyper-V
gelöst Bestehende XP-Installation mit Hyper-V virtualisieren (30)

Frage von fox14ch zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...