Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

XP bootet jedesmal nur nach FIXBOOT Kommando

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: 4eversr

4eversr (Level 1) - Jetzt verbinden

11.08.2011, aktualisiert 11:03 Uhr, 2144 Aufrufe

Hallo,

ich hab ein sehr kurioses Problem welches mich nun schon einige Stunden beschäftigt.

Ich habe hier eine recht neue Windows XP SP3 Maschine (Core i5, 4GB RAM), neuester Patchstand, bei der der Novell-Client nicht sofort bei der Windows Anmeldung geladen wurde, trotz korrekter Einstellung.
Es wurde scheinbar immer die MSGINA, statt der NWGINA für den Anmeldeprozess genutzt. Eine De- und Neuinstallation des Novell Clients brachte keine Besserung. Das nur mal so als Vorgeschichte.

Ich fand heraus, dass auf dem Rechner einmal ein Identix Biologon installiert war, welches noch Reste in der Registry hinterlassen hatte (und eventuell eine eigene GINA).
Ich entfernte diese Reste aus Registry und Dateisystem, und räumte den Rechner generell ein wenig auf (Temp-Dateien löschen etc. - Tagesgeschäft eben...).

Nun wollte ich den Rechner neustarten, aber er bootet nicht bis zu Windows durch. Es erscheint statt des Windows XP Logos beim Start, nur ein absolut nackter schwarzer Bildschirm. Keine Fehlermeldung, kein blinkender Cursor, absolut nichts.

Eine kurze Google-Recherche brachte das Ergebnis, man solle aus der Windows Recovery Konsole einmal ein fixmbr und ein fixboot ausführen. Also machte ich genau das, und siehe da, der Rechner lief wieder einwandfrei.
Aber kaum schalte ich den Rechner einmal aus oder starte ihn neu, wieder nur der schwarze Bildschirm.
Nach einem FIXBOOT geht er immer für genau 1x, als wäre nie was gewesen. Sogar der Novell Client funktioniert genau wie er soll. Aber kaum schaltet man den Rechner aus ist Feierabend.
Laut HDTune, Checkdisk und Memtest ist die Hardware fehlerfrei. Die Boot.ini ist ebenfalls immer perfekt (mit bootcfg /list kann man sich den Inhalt ja ausgeben lassen).

Ich hab schon alle Geräte im Gerätemanager kontrolliert, mit msconfig die Prozesse angesehen und mit "sfc /scannow" alle Systemdateien überprüft.

Problem ist, dass der Rechner recht aufwendig "installiert" ist, also viele Spezialprogramme hat, weswegen ich ungern eine Reparaturinstallation machen würde.
Ich finde es ohnehin sehr merkwürdig, dass FIXBOOT immer das Problem löst, aber nur für ein einziges Mal.

Ich bin jetzt gerade dabei, die Installation mit Acronis mal auf eine neue Festplatte zu spiegeln, um ein Problem mit MBR / Track 0 auszuschließen.


EDIT:
So, das wars ! Nach Spiegelung der Platte auf eine Neue bootet Windows XP jetzt wieder zuverlässig. Hätte ich nie erwartet. - Werde die "defekte" Platte jetzt mal "low level" formatieren.
Ähnliche Inhalte
Backup
Acronis kann die Fabrik für das Kommando nicht registrieren
gelöst Frage von FA-jkaBackup5 Kommentare

Moin, mein aktuelles Acronis 11.7 (kein Supportvertrag) sagt: "cannot register an already existing factory for a command" (Modul 309, ...

Visual Studio
VB.NET KOmmando wird mehrfach ausgeführt (FileSystemWatcher)
gelöst Frage von duschgasVisual Studio3 Kommentare

Hallo, ich stehe vor einem Problem. Ich habe einen FileSystemWatcher. Wenn er eine neue Datei (*.ini) erkennt, dann soll ...

Batch & Shell
Powershell: CMD Kommando mit Parameter aufrufen
gelöst Frage von bonnerjungBatch & Shell8 Kommentare

Hallo Admins, ich möchte gerne einen CMD Befehl mit Parameter aus der Powershell aufrufen, finde aber so schnell keine ...

LAN, WAN, Wireless
Supermicro bootet nicht
gelöst Frage von FalcoKLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Moin Leute ich soll hier in der Firma nen Mini-ITX Ultra Tiny mit Win2012 füttern. Bei uns passiert das ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 5 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 16 StundenWindows 102 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 18 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner4 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen13 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...