Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

XP bootet nicht mehr!

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: badmaxx

badmaxx (Level 1) - Jetzt verbinden

30.03.2006, aktualisiert 07.04.2006, 5055 Aufrufe, 17 Kommentare

Ich habe folgendes Problem: Ein Freund von mir hat von seinem Onkel einen etwas älteren Pc geschenkt bekommen da er bei ihm in der Arbeit sonst weggeworfen worden wäre. 1. Problem war dass er das Passwort nicht kannte (Win XP Prof.) hab versucht es mit Linux zurückzusetzen als das nich wirklich funktionierte hab ich mir gedacht bau ich die festplatte aus und versuch es bei mir zuhause. Gesagt getan. Festplatte in meinen Rechner eingebaut angeschaltet war erst alles ganz normal dann kam Betriebssystemauswahl, zur auswahl standen Windows XP Professioal und Microsoft Windows, bin auf Win XP gegangen und hab Enter gerückt dann hat er mich gefragt in welchen modus ich booten will also Abgesichert oder nicht ihr kennt das ja. Hab alles ausprobiert er hat immer versucht zu booten hat dann aber neu gestartet. Kann mir jemand sagen was ich noch ausprobieren kann? Ich weis nichts mehr.
danke im voraus
maxi
Mitglied: RobertTischler
30.03.2006 um 21:05 Uhr
Hallo

Installiere XP neu wer weiss was auf dem Rechner ist. Und ich denke mal der Rechner hatte nicht ohne Grund eine Password gehabt. Also neu Installieren und alles wird gut.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
30.03.2006 um 21:11 Uhr
Das geht nicht, weil die Hardwarekonfiguration deines Rechners eine andere ist; mindestens der Festplattencontroller muss baugleich sein
Bitte warten ..
Mitglied: badmaxx
30.03.2006 um 21:24 Uhr
@RobertTischler: neuinstallieren geht nich da es wie gesagt ein geschenk war und er nur den rechner ohne cd's bekommen hat

@TobiasNYC: des heist also ich muss dem ganzen rechner mitnehmen oder?

kann des sein das ich wie ich des passwort zurücksetzen wollt ausversehen irgendwas gelöscht hab?
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
30.03.2006 um 21:49 Uhr
Hallo

Dann wird dein Freund sich einen Lizenz besorgen müssen. Ich glaube auch nicht das der Onkel ( wir haben ja Onkel die Rechner verschenken) sich das so gedacht hat bzw die Firma von dem der Rechner ist das der Neve ihn genau so weiterverwendet. Ist aber auch etwas unvorsichtig von der Firma eine Ungelöschte Festplatte raus zu geben. Wenn dein Kumpel keine Geld für XP hat spiel im Linux drauf.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
30.03.2006 um 21:51 Uhr
Was du machen must:

1. Die Festplatte wieder zurückbauen.
2. Formatieren und neu draufmachen, da das system denk ich mal sowieso total zugemüllt wäre wenn du das Passwort wieder hinbekommen würdest udn du auch rotzdem dann keine legale Version vom Windows hättest da das ja immernoch der Firma gehört (sonnst hätte sie die CD ja mitgegeben)

3. deinem Kumpel sagen sein Onkel soll dem Typ der bei der Firma für die IT sicherheit zuständig ist eine runterhauen weil sie die PCs so hergeben ohne die Festplatte plat zu machen!

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: badmaxx
30.03.2006 um 21:57 Uhr
is ja schön und gut was ihr sagt nur hilft mir das leider nicht weiter und auserdem is mir des egal ob er sich eine lizenz besorgen muss des ding hat mal einer gekauft und auch bezahlt und wenn ers verschenkt is es sein problem
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
30.03.2006 um 22:02 Uhr
Hallo

Ich weiss nicht wo dein Problem ist. Wenn dir eine Lizenz egal ist dann nehme doch einfach dein XP CD und installier es neu.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: badmaxx
30.03.2006 um 22:12 Uhr
ich hab nicht gesagt das mir die lizenz egal ist ich find des nur eine frechheit von microsoft des ding hat mal jemand bezahlt und dann kann er damit machen was er will er kanns als kopfkissen hernehmen oder als fusabstreifer oder verschenken es wäre was anderes wenn er einfach die festplatte kopiert hätte

ich hohl mir jetz morgen mal den rechner und probiers nochmal
gute nacht
Mit freundlichen Grüßen maxi
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
30.03.2006 um 22:20 Uhr
Hallo

Das mit der Lizenz ist nicht so einfach wie du denkst. Wenn am Rechner ein Aufkleber mit der Lizenzcode hast du ja kein Problem dann hast du auch mit diesem Rechner einen Lizenz. Wenn aber die Firma eine Volumenlizenz gekauft hat kann man die nicht so ohne weiteres verkaufen, da sie nicht an den Rechner gebunden ist sondern an die Volumenlizenz. Und diese kann man halt nicht veräußern da man nur eine CD und ein Lizenzcode bekommt und das Recht hat in der Firma auf eine Anzahl von Computern Installieren.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: 17367
31.03.2006 um 08:47 Uhr
@roberttischler: neuinstallieren geht nich da
es wie gesagt ein geschenk war und er nur den
rechner ohne cd's bekommen hat

Eine Lizenz besteht aus:
- Aufkleber mit Serial
- und den CD's

wenn du nur eines davon hast, hasst du keine gültige Lizenz. Das heisst du hast eine "Raubkopie".

Also, du kommst nicht drum herum:
- die Kiste neu aufzusetzen
- unde eine Lizenz zu besorgen.
Bitte warten ..
Mitglied: badmaxx
02.04.2006 um 15:56 Uhr
die kommentare sind ja sehr geistreich aber wie gesagt sie bringen mich nicht wirklich weiter.
Ich hab jetz den gesamten rechner da und wenn ich ihn einschalte fährt er hoch und schreibt dann Opperaiting System failed
gruß badmaxx
Bitte warten ..
Mitglied: 17367
02.04.2006 um 16:39 Uhr
DAs einzige was du tun kannst, ist die Kiste neu aufzusetzen. Und dafür benötigst du numal eine CD.
Bitte warten ..
Mitglied: badmaxx
03.04.2006 um 15:50 Uhr
nachdem mir hier keiner helfen kann oder will muss ichs halt selber probieren
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
03.04.2006 um 16:16 Uhr
Hallo

Ich weiss nicht was du mit deiner Letzten aussage meinst? Es haben dir viele geschrieben was du machen solltest und das ist nun mal eine Neuinstallation. Es wird dir auch niemand einen andere Tip geben.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: badmaxx
03.04.2006 um 21:33 Uhr
ja genau das mein ich
ich bin mir sicher es gibt noch eine andere möglichkeit
Bitte warten ..
Mitglied: thanksgivin
07.04.2006 um 20:40 Uhr
Hi,
möglicherweise wurden Systemdateien auf dem Rechner gelöscht. Dann bleibt noch die Möglichkeit, mit der Windows-CD eine Reparaturinstallation durchzuführen (F8 - Auswahl usw.).
Die andere "Windows" Bootoption ist Folge des XP-Updates, vorher war Win98 oder so drauf.
Alternativ kannst Du auch ein Windows (ME oder 98) bei einem Bekannten oder bei ebay beschaffen und so ein brauchbares System erstellen, der Rechner ist ja auch nicht der allerneuste, oder ?
Grüsse
thg
Bitte warten ..
Mitglied: badmaxx
07.04.2006 um 21:39 Uhr
stimmt es war vorher 98 drauf und der neueste ist es auch nicht mehr und der beste erst recht nicht (grafik, sound, netzwerk onbord)
ich werds mal versuchen
danke
gruß maxi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
PC bootet infolge angeblichen Lüfterproblem nicht (12)

Frage von uridium69 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Hyper-V
gelöst Bestehende XP-Installation mit Hyper-V virtualisieren (30)

Frage von fox14ch zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (19)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (15)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...