Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

XP Cient in einer Domäne Remote installieren?

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: TechnoX

TechnoX (Level 2) - Jetzt verbinden

09.01.2009, aktualisiert 11:17 Uhr, 3952 Aufrufe, 4 Kommentare

Da des öfteren das Betriebsystem voll gegen die Wand fährt bin ich immer gezwungen neu zu installieren. Dazu jedoch muss ich bisher die PCs aus unserer Niederlassung zu uns schicken lassen. Das ist ein Problem. Nicht wegen der Installation sondern wegen der Netzwerk Adressen. Und dem enormen Mehr an Aufwand.

Ich habe nichts gegen Neuinstallationen (besser als Flickenschusterei) - doch viel lieber wäre es mir wenn ich wie folgt vorgehen könnte:
(PC ist ja schon im Netzwerk)

-Eintragen der Netzwerk relevanten Daten (Dömäne, Ip, PC Name etz.)
-Treiber auswahl
-Partitions menge / Auswahl & Grösse etz.
-XP Image Auswahl (mit & wegen Standart Software) - wir haben viele identische PCs.
Auf Install klicken und der PC steht nach ~30 -45min a) im Netz & b) mit einer zumindest mal Basis lauffähigen installation IN DER DOMÄNE da.

Das was mich halt mehr als nervt is die Tatsache das ich keine Möglichkeit habe bei uns eine Tauschkiste auf zu stricken die 1:1 die
Netzwerkdaten frisst (unterschiedliche IP Subnetze je Niederlassung). (Logischer Adressierungskonflickt bei 2 gleich konfigurierten PCs)

Zuerst hatte ich überlegt was mit lokalen Images zu stricken - ala Norton Ghost. So das ich funktionierende Systemsicherungen habe. Doch das blöde is - die PCs sind meist nur mit 1 Partition & ein nachträgliches Eigenimage ist somit ohne Netzwerk Sicherung nicht möglich. Und bei Image Grössen von ~5-7GB ist der Traffic auf der Leitung so Enorm das es einfach schlecht ist so vor zu gehen. Wäre es lokal möglich zu speichern wäre es aber für meinen Verwendungs Zweck WESENTLICH besser. Unsere Datensicherung sichert viel - doch ist das System betroffen hilft meist nur Neuinstallieren da es oft keine Sicherung des Systems mehr gibt die auf Dauer stabil lauffähig wäre. Doch Ghost fordert auch noch eine Installation.. erst recht wenn es um Netzwerk Image Austragung geht.

Dies ist eine Problematik die mir neu ist - doch ich kann mir nicht vorstellen damit alleine zu sein. Ich hab nur keine Ahnung ob es dafür bekannte Lösungen gibt bzw. wo ich mich da schlau machen könnte. Wäre über Infos froh. Oder falls es dafür gescheite Lösungen gibt bitte ebenfalls mal posten..

Hoffe ihr seit alle gut reingerutscht
Mitglied: frankenchris
09.01.2009 um 11:24 Uhr
Hallo,
du könntest es mit PXE Boot probieren.
Vorraussetzung hierfür ist allerdings, dass deine Netzwerkkarte booten übers Netzwerk unterstützt.
Desweiteren brauchst du einen PXE BootServer, der die Images bereithält und unter Umständen einen DHCP Server vor Ort.

Meines Wissens nach kann NetInstall sowas.
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
09.01.2009 um 12:44 Uhr
hallo,

wenn jede Niederlassung einen Server vor Ort hat, dann könnte man auch über eine RIS-Installation nachdenken
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
09.01.2009 um 13:05 Uhr
Ne nicht jede Niederlassung hat einen Server - das is ja mit das Problem..

Bei uns dient ein Client vor ort als Datenbank Spiegelung, um das Netzwerk zu entlassten. Nachts laufen dann SicherungsJobs die die Tages Arbeit sichern & danach erfolgt die Bandsicherung auch vor Ort - das wars aber auch schon. Leider ein sehr kostengünstiges System...

Es läuft auch - aber wie das so is - es gibt in jeder Niederlassung ein oder 2 Kisten die permanent immer mehr Stress machen als der gesammte Rest. Obwohl baugleich & von der selber "Preinstall CD" etz. Und da hilft meist nur neu aufsetzen um die Nerverei ne Weile zu beseitigen.. doch alle 6 Monate Neu installieren geht aufn Sack. Und die User lernen nüx dazu.. totale Auslaufmodelle vorm Bildschirm.

Das ist ebenso ein Phänomen wie Microsoft Updates & deren verhalten. 1 patch installiert - 200 folgen...
Noch geiler ist das bei Win 2003 Server - 1 Update erfordert neustart -> NICHTS GEHT MEHR... *nerv*
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
09.01.2009 um 13:54 Uhr
Kausalität -> Ursache und Wirkung
da frag ich mich, was die User denn machen (oder für Rechte haben), das sie sich das System zerschiessen können
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Raspberry Windows 10, Domäne, Remote Desktop (4)

Frage von opc123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
Remote-Desktop Verbindungen von außerhalb der Domäne (4)

Frage von runasservice zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...