Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

XP Client lässt sich nur an W2K Domäne anmelden und nicht an 2003er

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: HolgerK

HolgerK (Level 1) - Jetzt verbinden

06.05.2008, aktualisiert 01.08.2008, 4869 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
haben ein seltsammes Problem mit einem Windows XP SP2 Client.
Der Client war bisher an einer Windows 2000 Domäne angebunden und sollte nun wegen eines Serverumzugs an einen neuen Windows Server 2003 R2 SP2 angebunden werden, hierbei kommt jedoch immer die Meldung "Zugriff verweigert".

Vorgang:
- Der Client wurde aus der alten Domäne in eine Arbeitsgruppe übernommen.
- Danach wurde versucht an der neuen W2003 Domäne anzumelden --> Fehler
- Zugriff über Netzwerkumgebung auf den Server hat er auch nicht, scheitert immer an der Passwortabfrage
- alle Netzwerkverbindungen am Client wurden getrennt (Laufwerke)
- neue Netzwerkkarte eingebaut --> gleiches Ergebnis
- Virenscan & Spybot nichts gefunden
- neue SID vergeben

Zusätzlich haben wir den Client noch versuchsweise an die alte W2k Domäne wieder angebunden, dies ging!!

DNS und IP Adressen wurden alle richtig vom DHCP übergeben und gleichzeitig haben wir auch mit festen IP Adressen getestet.

Bitte um Hilfe.
Mitglied: moesch123
06.05.2008 um 18:41 Uhr
Ich würde einfach mal ein Sysprep drüber laufen lassen...

Den gleichen Namen wie bisher eingeben, aber die Netzwerk zugehörigkeit erst am Ende wieder einstellen, also wenn das sysprep abgeschlossen ist.

Wäre nen Versuch wert.

Sind die Server denn untereinander in der gleichen Domäne? Replizieren sie sich?

Gruß

Moesch
Bitte warten ..
Mitglied: ibwerner
06.05.2008 um 22:33 Uhr
- Der Client wurde aus der alten Domäne
in eine Arbeitsgruppe übernommen.
- Danach wurde versucht an der neuen W2003
Domäne anzumelden --> Fehler

Warum der Zwischenschritt Arbeitsgruppe?
Um sich einer anderen Domäne anzuschließen muss man sich normalerweise nur mit einem
lokalen Administratorkonto anmelden, Systemeigenschaften / Computername / Netzwerkkennung öffnen und dem Assistenten die neuen Anmeldedaten für die 2k3-Domäne mitteilen (Hatte bei unserer Umstellung von Windows 2000 Server auf Windows Server 2003 Standard auf Anhieb funktioniert)
Bitte warten ..
Mitglied: HolgerK
07.05.2008 um 08:44 Uhr
Hallo ibwerner,
haben mittlerweile beides Probiert, alles ohne Erfolg.
Hallo moesch123,
Sysprep könnte ich noch probieren, jedoch glaube ich dass dies nichts bringt, denn ich habe es bereits ja auch schon mit Newsid ausprobiert.
Server sind im gleichen IP Bereich aber in anderer Domäne.
Bitte warten ..
Mitglied: Bodenseehost
04.07.2008 um 12:14 Uhr
Hi
Seid Ihr da weiter gekommen?
Bei mir gestaltet es sich ähnlich:
Alte NT-Domäne
Client (XP SP1, dann updated auf SP2) direkt wechsel in die neue Domäne, Eingabe des Domänenadmins (DOMÄNE\Administrator) --> "Zugriff verweigert"

Am SP1 lags wohl nicht
SID wars nicht
IP-Config passt, der neue DC ist auch erster/einziger DNS
IP-Erreichbarkeit und Namensauflösung ist gegeben
Zeiten sind sync, Netzwerkkarte wurde getauscht

Computer ist dem AD nicht bekannt, und wird nicht angelegt... was immer ich versuche, "Zugriff verweigert". Andere Rechner aus der alten Domäne wurden direkt und ohne Problem beim ersten Versuch in die Domäne genommen, und korrekt im AD und im DNS eingetragen.

Gibts noch Ideen???
Edit:
Server ist Standard 2003 RC2 SP2
Bitte warten ..
Mitglied: stek2008
01.08.2008 um 10:24 Uhr
Ich weiss jetzt nicht ob deine Frage noch aktuell ist, aber
aendere doch einfachmal den Computernamen und melde dich dann an deiner neuen Domän an.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...