Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

XP im eigenen Netzwerk ohne RDP neustarten, geht das?

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: fump2000

fump2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.04.2011 um 18:17 Uhr, 4215 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo zusammen,

Ich habe einen kleinen Fileserver. Auf diesem läuft Windows 7 Ultimate.

Zugriff erfolgt meist über Netzwerkfreigabe oder über eine Boxee Box von D-Link.

Hin und wieder passiert es das man über die Boxee Box nicht mehr auf die Freigaben zugreiffen kann. Über Windows klappt der Zugriff weiterhin einwandfrei.

Das einzige was da Hilft (zumindest nach meinem Kenntnisstand) ist ein Neustart des Fileservers.

Ich mach dies dann per RDP und dem shutdown Befehl als Verknüpfung.

Da ich nicht immer hier bin, meine Frau aber auch die Boxee nutzt kann Sie keinen Neustart machen da Sie mit RDP nix machen will bzw. soll.

Daher frage ich mich ob Sie an ihrem Notebook einen Befehl ausführen kann der den Fileserver zum Neustarten bringt.

Geht das vllt. per Putty? Gibt es da eine Möglichkeit zu? Was brauch ich dafür?

Vielen Dank!!!

Mit freundlichen Grüßen
Fump
Mitglied: Dani
29.04.2011 um 18:19 Uhr
Hi Fump,
der shutdown kann auch über das Netzwerk benutzt werden. Hier ein Auszug aus der Hilfe:
01.
C:\Users\Daniel>shutdown 
02.
Syntax: shutdown [/i | /l | /s | /r | /g | /a | /p | /h | /e] [/f] 
03.
    [/m \\Computer][/t xxx][/d [p:]xx:yy [/c "Kommentar"]] 
04.
 
05.
    Keine Argumente    Zeigt Hilfe an. Dies entspricht /?. 
06.
    /?         Zeigt die Hilfe an. Dies entspricht einer Eingabe ohne Optionen. 
07.
    /i         Zeigt eine grafische Benutzeroberfläche an. 
08.
               Dies muss die erste Option sein. 
09.
    /l         Abmelden. Dies kann nicht mit den Optionen /m oder /d verwendet 
10.
               werden. 
11.
    /s         Fährt den Computer herunter. 
12.
    /r         Fährt den Computer herunter und startet ihn neu. 
13.
    /g         Fährt den Computer herunter und starten ihn neu. Nach dem 
14.
               Neustart des Systems werden die registrierten Anwendungen neu 
15.
               gestartet. 
16.
    /a         Bricht das Herunterfahren des Systems ab. Diese Option kann nur 
17.
               während der Zeitüberschreitungsperiode verwendet werden. 
18.
    /p         Schaltet den lokalen Computer ohne Zeitlimitwarnung aus. 
19.
               Kann mit den Option /d und /f verwendet werden. 
20.
    /h         Versetzt den lokalen Computer in den Ruhezustand. 
21.
               Kann mit der Option "/f" verwendet werden. 
22.
    /e         Dokumentiert die Ursache für das unerwartete Herunterfahren 
23.
               eines Computers. 
24.
    /m \\Computer Legt den Zielcomputer fest. 
25.
    /t xxx     Legt die Zeitüberschreitungsperiode vor dem Herunterfahren fest. 
26.
               Gültiger Bereich: 0-315360000 (10 Jahre), der Standardwert 
27.
               ist 30. 
28.
               Wenn der Zeitüberschreitungswert größer ist als 0, wird der 
29.
               Parameter /f einbezogen. 
30.
    /c "Kommentar" Kommentar bezüglich des Neustarts bzw. Herunterfahrens. 
31.
               Es sind maximal 512 Zeichen zulässig. 
32.
    /f         Erzwingt das Schließen ausgeführter Anwendung ohne Vorwarnung 
33.
               Der Parameter /f wird einbezogen, wenn ein Wert größer als 0 
34.
               für den Parameter /t angegeben wird.
Ist zwar Windows 7 aber funktioniert auch unter WindowsXP. Statt dem "/" einfach "-" verwenden.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
29.04.2011 um 18:37 Uhr
... erfordert aber Admin-Rechte auf dem Zielsystem ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.04.2011 um 18:52 Uhr
Stimmt... ich bin einfach davon ausgegangen, das die Benutzer auf beiden Systemem angelegt sind und die Rechte haben.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: fump2000
29.04.2011 um 20:18 Uhr
Hallo,

kann ich denn einen Benutzer samt Passwort angeben?

Wenn ich auf dem Server den gleichen nutzer anlege wie auf dem Notebook muss dieser auch angemeldet sein damit das funktioniert?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
29.04.2011 um 22:03 Uhr
Zitat von fump2000:
Hallo,

kann ich denn einen Benutzer samt Passwort angeben?

Wenn ich auf dem Server den gleichen nutzer anlege wie auf dem Notebook muss dieser auch angemeldet sein damit das funktioniert?


moin,

nimm was anderes...


Gruß und Haken dran nicht vergessen - wobei ja eher die Frage zu klären wäre, warum die Kiste neugestartet werden muß..
Würgarounds machen wir eher nicht so gerne - obwohl W7 als Fileserver ist ja auch ein Würkaround
Bitte warten ..
Mitglied: fump2000
29.04.2011 um 22:11 Uhr
Vielen Dank für diesen Tipp!!!

Werde es gleich mal ausprobieren.

Gibt es eine Möglichkeit "nur" die Netzwerkkomponenten von Windows 7 "neu zu starten"?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
29.04.2011 um 22:24 Uhr
Zitat von fump2000:
Vielen Dank für diesen Tipp!!!
  • gern geschehen..
Werde es gleich mal ausprobieren.
  • mach das
Gibt es eine Möglichkeit "nur" die Netzwerkkomponenten von Windows 7 "neu zu starten"?
Kennst du den Gag mit der Frau, die vom Werkstattmeister eine lautere Hupe haben will, weil die Bremse im Orkus ist?

Das ist doch noch viel krümmer und würde nur über den Umweg eines geplanten Tasks gehen, denn du sägts den Ast ab, auf dem du sitzt.
Schau doch wirklich mal in den Eventvwr, was der hat - denn RDP braucht ja auch ein "Netz" - ich tippe mal auf 10 gleichzeitige Sessions, die aufgebaut werden oder was ähnlich bescheuertes.
btw: Auch wenn ich gelernter Windoofer bin, mein Heim ist meine Burg und dort hab ich kein Windows... NAS?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: fump2000
29.04.2011 um 22:39 Uhr
Ja ich weiß die Lösung über Windows 7 ist im grunde keine... Ich weiß nicht warum es passiert. Es klappt eine Woche einwandfrei, immer wieder aus neue, ohne Probleme. Dann wenn man verbinden will sagt mit die Boxee das Sie nicht verbinden kann. Ich weiß wirklich nicht woran es liegt.

Das mit dem PsShutdown klappt jedenfalls einwandfrei.

Die Logs habe ich schonmal geprüft. Ich find da nichts was mir das ganze erklärt.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
30.04.2011 um 20:43 Uhr
Zitat von fump2000:
Die Logs habe ich schonmal geprüft. Ich find da nichts was mir das ganze erklärt.

naja... lass mich raten, du kuckst falsch oder machst was falsch...

  • deine Liste hat mit der 7 Kiste immer eine connection
  • die box nicht
  • trotzdem startest du W7 neu, statt der Dox...

Ergo sagt mein 3. Bein - da wird wohl ein dhcp laufen oder es sind die Sessions...
Bitte warten ..
Mitglied: fump2000
01.05.2011 um 00:37 Uhr
Neustart der Boxee hilft dabei leider gar nicht... Neustart des Routers auch nicht.

Es liegt wohl leider doch am Windows 7, ich weiß nur nicht was genau sich da aufhängt.
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
01.05.2011 um 00:42 Uhr
Hi,

wie greifst du denn auf dieses tolle Teil zu, hast du dafür einen Laufwerksbuchstaben vergeben und wie ist der Krempel verbunden, über LAN, WLAN oder USB?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: fump2000
01.05.2011 um 00:53 Uhr
Nun ich hab in der Boxee verlinkt auf die Freigabe vom Server. Die Boxee fragt dann eigentlich nach User und Password und zeigt mir nach dessen eingabe den Inhalt der Freigabe.

Wenn die Verbindung nicht klappt dann fragt er nicht mal nach den Daten. Die Boxee meldet einfach das die Freigabe nicht erreichbar ist.
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
01.05.2011 um 00:55 Uhr
Du hast meine Frage leider nicht beantwortet, Ratespiele liegen mir nicht, daher bin ich raus.
Bitte warten ..
Mitglied: fump2000
01.05.2011 um 01:07 Uhr
Sorry hab zu schnell gelesen daher etwas überlesen.

Verbunden ist alles per LAN Kabel.

Aufm Notebook ist die Freigabe ls Laufwerk eingerichtet. In der Boxee wie beschrieben nur als Link mit verweis auf die Freigabe.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Neuplanung Netzwerk mit VLAN, VOIP, Gästenetz (2)

Frage von GKKKAT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Active Directory CA öffentlich vertrauenswürdig machen, geht das? (2)

Frage von DeathangelCH zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...