Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

XP fährt ohne CD nicht hoch oder runter

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: russenrudi

russenrudi (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2005, aktualisiert 01.03.2005, 5896 Aufrufe, 6 Kommentare

Wenn keine (belibige) CD im Laufwerk ist kann XP nicht hoch und runter fahren!!!

Also ich habe das CD-Laufwerk gewechselt das SYSTEM neu Installiert und trozdem wenn keine CD( egal was für eine) im Laufwerk ist hängt der PC sich beim runter sowie beim hochfahren auf . Ich habe keinen Rat mehr einige leute sagten das das ein Virus oder Trojaner ist aber meine Programme( NAV2005,Spybot,Antitrojan,Adaware 6.0) haben nix gefunden. Das Mainbord habe ich auch gewechselt aber nicht deswegen aber daran liegts auch nicht.
Mitglied: BartSimpson
28.02.2005 um 18:22 Uhr
Wo genau hängt er beim starten/runterfeahren
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
28.02.2005 um 18:24 Uhr
Hallo,
ich empfelhe Dir mal das CD-Laufwerk abzustöpseln (Stromstecker raus sollte reichen). Natürlich im ausgeschalteten Zustand.
Ist Dein Problem danach behoben, ist das CD-Laufwerk defekt.
Für einen Hardwaredefekt spricht auch, dass nach Neuinstallation nichts anders ist.
Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: russenrudi
28.02.2005 um 20:48 Uhr
also erst kommt das halt wie im DOS und dann kommt das windowsbild mit dem laufenden Balken der bleibt dann stehen und nix geht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: russenrudi
28.02.2005 um 20:50 Uhr
Das habe ich auch schon probiert dan geht dasselbe mit dem DVD los und wenn ich beide abmache gehts aber ohne Brenner und DVD is ja auch nix.
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
01.03.2005 um 08:34 Uhr
hast du dein neues CD-Laufwerk denn richtig gejumpert?
was steht im BIOS über die beiden Laufwerke?
schonmal versucht, dein altes wieder anzuklemmen und einen Versuch zu starten? (falls du es noch hast)

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
01.03.2005 um 08:41 Uhr
Hallo nochmal,
dennoch ein Hardwareproblem - auch wenn letztlich die Reaktion darauf vermutlich windowsspezifisch ist.
Entweder wird dem UDMA-Controller von beiden defekten Laufwerken eine eingelegte CD gemeldet - Windows möchte dann beim Hochfahren wissen, welche CD eingelegt ist/sind, um ihren Namen mit anzeigen zu können - daran ändert auch das Abschalten der CD-Autostartfunktion nichts, den beim Hochfahren will Windows dennoch einmalig wissen, wie die CD heisst.
Oder der UDMA-Controller an sich (in der Northbridge integriert) ist defekt.

Hängen beide CD-Laufwerke am selben UDMA-Kanal? Wenn ja: Diesen UDMA-Kanal per BIOS abschalten/deaktivieren und ein CD-Lw mit an den anderen Kanal mit dem Festplattenlaufwerk zusammen hängen.
Du solltest hierbei zur Sicherheit ein drittes CD-Lw nehmen, von dem Du weisst, dass es geht, oder eines Deiner CD-Lw vorher an einem anderen Rechner ausprobieren.
Sollte sich ein UDMA-Kanal verabschiedet haben, gibt es ja noch UDMA-PCI-Karten - günstiger als jeder Mainboardtausch.
Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
HP DL385 G2, Bildschirm bleibt schwarz, fährt nicht mehr hoch (13)

Frage von comping zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Windows 7 rechner fährt nicht mehr hoch - bluescreen (10)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
gelöst Rechner fährt nicht vollständig runter (15)

Frage von M.Marz zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (15)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...