Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

XP hängt,und bleibt stehen bei Zugriff von einem Client auf das eigene Netzlaufwerk

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: TheWatcher88

TheWatcher88 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.10.2010 um 00:08 Uhr, 4011 Aufrufe, 4 Kommentare

Kleines Netzwerk 5 PCs alle mit XP SP3 einer davon fungiert als Dateiserver.
Dateiserver hängt sich auf wenn Clients auf Netzlaufwerke zugreifen, von dort Word Dokumente öffnen und dann speichern oder drucken wollen

Hallo zusammen,

ich habe bei einem Kunden ein kleines Netzwerk mit 5 XP Rechnern seit 3 Jahren am Laufen und alles war bisher bestens.

Nun habe ich auf den Datenrechner (Server aber eben auch mit XP SP3) ein neues Netzlaufwerk freigegeben.
Benutzerrechte auf Zugriff "jeder" gesetzt (wie bei den bereits vorhandenen auch) dann das Netzlaufwerk auf die anderen PCs verbunden und erstmal war alles gut.

Nun das Problem:
Wenn die PCs auf das Netzlaufwerk zugreifen und dort ein Word Dokument öffnen, dieses dann ändern und speichern wollen hängt sich der Server PC auf und bleibt stehen. Ich kann ihn nur noch ausschalten. Kein Herunterfahren Taskmanager oder ähnliches möglich..... das Selbe passiert auch wenn Word Dateien gedruckt werden sollen die von dem Laufwerk geöffnet wurden.

Im Ereignis Protokoll stehen keine Fehler oder Informationen zu diesem XP hänger..... ich bin ein wenig ratlos...... Virenprüfung hat nicht ergeben, Registrierung geprüft und gereinigt, Festplatte gecheckt, Den Ordner auf dem Server an einen anderen Platz verschoben, Freigaben neu gesetzt........alles unverändert......

Hat irgendjemand eine Idee was da los ist ???

Schonmal danke im voraus für Eure Antworten.
Mitglied: cardisch
20.10.2010 um 08:37 Uhr
Guten Morgen,

ich meine XP könnte nur 5 gleichzeitige SMB-Verbindungen, wenn du also einen neuen PC hast und fünf Clients greifen gleichzeitig darauf zu wird es eng.
Wenn du jetzt von einem per Explorer auf zwei Dateien gleichzeitig gehst, wird es eng.
Kannst du testen, ob das erst nach und nach auftaucht ?!

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: freakms
20.10.2010 um 18:15 Uhr
Ich gebe carsten Recht. Maximaler Remotezugriff bei XP sind 5 User.

Es kann natürlich sein, dass dann irgendwann die Daten durch einen Flaschenhals gehen. Meistens, wenn der Zugriff bei einem Rechner Verweigert wird, versucht dieser immer weiter zu senden. Kriegt irgendwann auch ein Timeout. Das ganze gleicht dann einer DosAtacke. Du sendest und sendest und sendest aber kriegst nix, oder der Server kommt nicht hinterher.

Andere Ursache kann natürlich auch die Verkabelung sein. Vielleicht hat der Server eine schlechtere Netzwerkkarte als die Clients. Dann kann es auch zu verarbeitungsschwierigkeiten kommen.

Wie sieht es denn mit der Hardware des Server-Rechners aus?
Bitte warten ..
Mitglied: TheWatcher88
21.10.2010 um 10:01 Uhr
Erstmal vielen Dank für eure Antworten.....

Also Server hat ein Intel Board mit GBit LAN Xeon Prozessor 2x2,2GHz und 2GB RAM .... kann ich mir nicht vorstellen das da was hardwareseitig schwächelt.....

Das Problem tritt auch nicht nach und nach auf, sondern nur beim Speichern oder Drucker eines Word Dokumentes aus dem Netzlaufwerk.

Die Anlage läuft in dieser Konfig schon seit 2007 ohne Probleme.

Erst als ich das zusätzliche Netzlaufwerk hinzugefügt habe ist dieser Fehler aufgetreten. Wobei schon seit 2007 ein Abrechnungsprogramm läuft, Davidfx, und sonst auch bereits mehrere Netzlaufwerke verbunden sind die einwandfrei funktionieren.

Habe nun heute das Netzlaufwerk vom Server genommen und auf einem der anderen PCs gepackt um dort zu testen ob es an der 5 Client Beschränkung liegt aber da läuft alles bisher (seit 2 Stunden) normal.... also glaube ich auch nicht wirklich an die Client Beschränkung.... ich vermute langsam daß das XP auf dem Server einen Schuß weg hat.... oder was meint Ihr ???
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
21.10.2010 um 10:41 Uhr
Morgen,
@cardisch und freakms,

XP Pro erlaubt 10 gleichzeitige Verbindungen über das Netzwerk und nicht 5.
Daran liegt es also definitiv nicht oder ist dort XP Home installiert?

Der Begriff Remotezugriff ist ein bisschen irreführend, klingt er doch sehr nach RDP, was bei MS-Client-BS auf 1 gleichzeitige Anmeldung beschränkt ist.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Mikrotik VPN - Router hat Zugriff, Client nicht (28)

Frage von BirdyB zum Thema Router & Routing ...

Windows 7
(Netzwerk)Drucker druckt nur eine Seite und bleibt dann stehen (5)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows 7 ...

Netzwerke
Client VPN Zugriff auf Remote Subnet (2)

Frage von niklas.kasper zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...