Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

XP Home WLAN bricht IMMER ab.

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: donaldduck2001

donaldduck2001 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.01.2009, aktualisiert 12:54 Uhr, 3522 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo!

Habe bei ner Verwandten nen PC-System eingerichtet. Da steht nun ein Pentium 4 mit 3,2 GHZ, auf welchem XP Home vorinstalliert war. Das klappt auch soweit.

Des Weiteren habe ich einen TP-Link WLAN-Router gekauft (TD8920-GB). Also mit inegriertem Modem. Denn es sollte nicht zu teuer sein und im Algemeinen habe ich mit den Geräten von TP-Link im Hausgebrauch ganz gute Erfahrungen gemacht... oder zumindest keine schlechten. Entsprechend ist auch eine TP-Link Karte installiert.

Nun läuft das alles richtig schön sauber. Aber über Nacht ist die Verbindung derart weg, dass echt NICHTS mehr geht. Obwohl er laut Status-Leiste ne Verbindung hat.

Also habe ich nen neuen Router gekauft (gleiches Modell), weil ich dachte, der hat vielleicht ne Macke. Zur Sicherheit habe ich auch noch die neueste Firmware aufgespielt und das ganze mal bei mir zu Hause laufen lassen. Da geht´s. Ganz wunderbar sogar.

Also wieder an seinen Ursprungsplatz. Da is aber wieder das gleiche Problem. Selbst, wenn ich dann mit meinem Laptop komme stellt er keine Verbindung her, obwohl er das Netzwerk anzeigt.

Ich habe das ganze WPA-PSK (AES) verschlüsselt und einen MAC-Filter drin (NICHT!!! WPA-2). Um´s nicht noch schwerer zu machen, habe ich SSID sichtbar gelassen. Kanal ist 6.

Bringt aber alles nix.

Zieht man den Stecker vom Router dann ein PAAR mal, dann geht es wieder.

Woran bitte kann das liegen?

EDIT:

Nichtmal einen Meter vom Router entfernt steht ein älteres Tevion-Drahtlos-Telefon mitsamt Basisstation, wie mir mal gerade einfällt. Kann es vielleicht daran liegen?
Mitglied: aqui
13.01.2009 um 14:55 Uhr
Nein, der DECT Bereich liegt bei 900 Mhz und WLAN bei 2400 Mhz !!! Das ist es nicht !

Folgende Dinge solltest du sicherstellen:
  • Hast du Nachbar WLANs ??? Das prüfst du mit einem WLAN Scanner wie WLANINFO. Von evtl. vorhandenen Nachbar WLANs musst du 5 Kanäle entfernt sein damit sie dein WLAN nicht stören ! (Siehe HIER ). Ggf. musst du also deine Kanaleinstellung auf diese Gegebenheit einstellen !
  • Du solltest eine eindeutige SSID wählen die nichts über dich und deine Hardware aussagt. Also sowas wie "Bitschleuder" oder "Wurstsemmel" verwenden !
  • Bei der WPA Verschlüsselung solltest du NICHT AES eintragen als Schlüsselprotokoll, sondern wenn du kannst TKIP, da du für AES aktuelle Patches oder den SP3 laufen haben musst !! (Auch kein WPA-2 denn das benutzt zwangsweise AES !)
Bitte warten ..
Mitglied: donaldduck2001
20.01.2009 um 12:11 Uhr
Ich hab das nun alles versucht. Also nach WLAN hab ich zuvor schon abgescannt, aber nix gefunden. Da ich nicht sicher war, ob ich Netze ohne SSID-Broadcast dann auch sehe, hab ich´s einfach mal auf Kanal 1 gestellt, weil die meisten wohl auf 6 sein werden. Das ging ein paar Tage und jetzt gestern hat er schon wieder gemuckt. Ich hab´s also auf automatisch gestellt.

Ich denke aber, es ist irgendwas anderes... Sowas hatt ich im Leben noch nicht und ich hab schon 100 WLAN´s eingerichtet.

Ganz geil finde ich, dass er ja irgendwo ne Verbindung hat und sich der Router auch pingen lässt, ich aber trotzdem nicht über IE auf den Router komme und ich auch keine neue Verbindung bekomme, wenn ich die Netzwerkverbindung deaktiviere. Er tut dann einfach gar nix. Schalte ich den Rechner aber einfach nur aus, dann hat er die Verbindung auch weiterhin beim Neustart...

Alles sehr merkwürdig...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
EX 2106 Setup bricht ab
Beitrag von 2 Kommentare

Frage von akae11 zum Thema Exchange Server

Windows Netzwerk
Netzlaufwerk Verbindung bricht ab
Beitrag von 6 Kommentare

Frage von Martin1984 zum Thema Windows Netzwerk

Windows XP
Update Win98 auf XP bricht ab mit MFC42.DLL und MIGISOL.EXE nicht kopierbar
Beitrag von 10 Kommentare

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows XP

LAN, WAN, Wireless
W-LAN-Verbindung bricht ab, LAN bleibt stabil
Beitrag von 8 Kommentare

Frage von max.webbing zum Thema LAN, WAN, Wireless

Neue Wissensbeiträge
Vmware

VMware Desktopprodukte sind verwundbar

Beitrag von

Information von Penny.Cilin zum Thema Vmware

Datenschutz

Session-Replay: Viele beliebte Webseiten zeichnen jegliche Texteingabe auf

Beitrag von

Information von Penny.Cilin zum Thema Datenschutz

Sicherheit

Zufällige Speicherzuweisung: Windows-Bug hebelt Sicherheitsmechanismus ASLR aus

Beitrag von

Information von Penny.Cilin zum Thema Sicherheit

Multimedia

Raspberry Pi als Digital-Signage-Computer

Beitrag von 1 Kommentar

Information von BassFishFox zum Thema Multimedia

Heiß diskutierte Inhalte
Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail
Beitrag von 24 Kommentare

Frage von ahstax zum Thema Visual Studio

Windows Server
RDP macht Server schneller???
Beitrag von 16 Kommentare

Frage von JaniDJ zum Thema Windows Server

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung
Beitrag von 16 Kommentare

Frage von IT-Dreamer zum Thema Windows Netzwerk

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Beitrag von 15 Kommentare

Frage von Akcent zum Thema Windows 10