Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

XP Lizenz vom alten zum neuen Rechner

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: 24656

24656 (Level 1)

13.05.2007, aktualisiert 14.05.2007, 8300 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich habe vor mir einen neuen Rechner zukaufen. Vor allem einen Doppelkern System. Wahrscheinlich von Fujitsu Siemens.

Wenn mir so einen Rechner kaufen werde, ist es heutzutage meistens schon diese Vista Betriebsystem installiert. Da ich momentan nicht so glücklich bin mit den Betriebsystemen und erst installieren will wenn es so weit ist und stabiler wird.

So nun zu meiner Frage, ich werde meinen jetztigen PC verkaufen, allerdings will ich die die Mirosoft XP-CD behalten und für den neuen PC weiter verwenden. Ist das Möglich?? Und muss ich darauf achten wegen Doppelkern Systeme, dass die CD auch dafür geeigenet ist?? Wenn ja woran kann ich es erkennen??

Leider habe ich auch die Papiere zu der CD nicht mehr außer die Key natürlich.

Vielen Dank im Voraus.

Schöne Grüße Sven23
Mitglied: thekingofqueens
13.05.2007 um 18:29 Uhr
Solange das XP Betriebssystem nur auf einem Rechner eingesetzt wird ist nichts dagegen zu sagen. Ob Doppelkern oder nicht spielt keine Rolle.
Bitte warten ..
Mitglied: 24656
13.05.2007 um 18:50 Uhr
Warum ich deswegen frage ist, weil ich mal bei meinem alten PC ne ganz neue Grafikkarte und Netzteil eingebaut habe und das Betriebsystem neu aufgesetzt habe. Konnte ich nicht aktivieren und musste bei der Hotline anrufen. Sie fragte mich dann ob ich einen anderen Rechner verwende mit der gleichen CD. Ich verneinte das und erklärte ihr das ich eine Aufrüstung gemacht habe.

Deswegen frage ich, wie das ist wenn ich einen neuen Rechner kaufen werde und der alte wird dann ohne Betriebsystem verkauft, dann wird es sich möglich sein auch weiterhin mein neuen Rechner zu aktivieren.
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
13.05.2007 um 20:12 Uhr
So nun zu meiner Frage, ich werde meinen jetztigen PC verkaufen, allerdings will ich die die Mirosoft XP-CD behalten und für den neuen PC weiter verwenden.
Falls es eine XP-Recovery-Install-CD ist kann es mit dem FSC-PC Probleme geben. Umweg ist dann die Installation mit Hilfe des XP-Installationsdiskettensatz. Das kann man aber umgehen [1*]
Ansonsten ist generell nichts dagegen zu sagen, wenn Du dein XP von dem alten Rechner löschst und auf deinem neuen Rechner verwendest.

Tipp:
- [1*] Aus einer XP-Recovery-Install-CD eine Vollversion machen: http://www.winfuture.de/xpisobuilder
- Festplatte im alten PC so löschen das keinerlei Datenwiederherstellung möglich ist. http://www.killdisk.com/downloadfree.htm
Bitte warten ..
Mitglied: 24656
13.05.2007 um 20:27 Uhr
@onegasee59

Vielen dank für deine Antwort. Nein es ist eine Original keine Recovery CD. OKay dann weiß ich schon mal bescheid das es dann so machen kann wie ich geschrieben habe.

Gruß Sven23
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
13.05.2007 um 20:28 Uhr
Wenn erledigt, dann den Thread bitte als gelöst markieren.
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
13.05.2007 um 20:40 Uhr
Hallo,
...Nein es ist eine Original keine Recovery CD.
Na um so einfacher.
Zum Hinweis von "thekingofqueens" zu Thread auf gelöst setzen:
Dazu dein Erstposting über "editieren" aufrufen und dann die entsprechende Option markieren.

gruß onegase59
Bitte warten ..
Mitglied: MaedchenFuerAlles
14.05.2007 um 14:13 Uhr
Hi!

War das vielleicht der Versuch VISTA aufzusetzen?
Beim Vista MAK (Multiple Activation Key) ist es nämlich so, dass man bei MS anrufen muss um das OS auf dem PC mit der neuen HW aktivieren zu können.

Bei XP gibt's selbiges Problem nicht.


MfG
MfA
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...