Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

XP Mode Installation fehlgeschlagen

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: BPM0710

BPM0710 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.11.2011, aktualisiert 19:54 Uhr, 10456 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo erstmal,

Ich muss leider auf einem Win7 x86 den IE6 nutzen können. Lösung dafür wäre der "XP Mode" von Microsoft.

Hab mir das "Virtual PC" Update und den "XP Mode" von der MS-Seite gezogen. Virtual PC installation läuft durch, reboot. Der erste Teil (einrichten der virtuellen HDD) vom XP-Mode läuft auch durch. Zweiter Teil (Einrichten des Virtuellen Computers) läuft bis ganz zum ende durch und bricht dann mit folgender Fehlermeldung ab

Setup wurde nicht abgeschlossen. Wiederholen Sie den Vorgang. --- lässt sich nur mit "OK" bestätigen. Kein Fehlercode od. so.


Hab schon beide Pakete nochmal deinstalliert und wieder neu installiert, anderes PW verwendet, mit und ohne automatische Updates, Virtual PC 2007 versucht (Beiträge aus div. englischen Foren behaupten die Problematik so gelöst zu haben), hilft leider alles nichts.

Kennt dieses Problem vielleicht jemand, hat es evtl. sogar gelöst? Oder ein paar Tips wo ich suchen soll?

Hardware:

MB: Asus M5A88-v Evo
CPU: AMD FX-6100, 3,30 Ghz
Grafik: Radeon HD5450
Speicher: 4 GB DDR3
HDD: 120 GB, SSD
Mitglied: sandrob
22.11.2011 um 18:38 Uhr
Hallo,

Hast du auch die richtigen Version für x86 heruntergeladen?
Und ab wann bricht er denn genau ab?beim installieren des xpmode oder beim installierne des xp systems?

Bessere alternative dazu nimm virtual box

gruß Sandro
Bitte warten ..
Mitglied: BPM0710
22.11.2011 um 18:44 Uhr
Version ist sicher die richtige, steht beim Updatepaket auch dabei, daruf hab ich geachtet.

Er bricht beim installieren des "XP-Systems" ab, und dort bei 99%, also ganz am Ende.

VirtualBox, werd ich mir gleich mal angucken.
Bitte warten ..
Mitglied: BPM0710
22.11.2011 um 19:27 Uhr
Also wenn ich das richtig sehe brauche ich bei VirtualBox eine WinXP-CD, und genau daran hackts eben. Ich hatte bei einem Kunden Software laufe die eben den IE6 benötigt. Die Kiste hat sich heute endgültig verabschiedet. Das XP auf diesem Rechner war eine OEM Version und ich hab nur die Recovery-CD.
Hab also heute einen neuen Rechner plus Win7 besorgt, nach dem Motto XP-Mode wirds schon richten. Hab auch ein gleiches System so schon verbaut.

So jetzt soll die Mühle morgen wieder laufen, dafür seh ich gerade schwarz.

Hab nochmal einen Screenshot gemacht, der wäre hier:

http://imageshack.us/photo/my-images/267/xpmodeh.jpg/

Vielleicht hat doch noch jemand eine Idee dazu...

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: sandrob
22.11.2011 um 20:17 Uhr
Hallo,

Hast du schon mal in der ereignisanzeige nach geschaut ob dort was steht?
Alternativ nochmal runterlasen vlt. Ist da was schief gegangen.


Gruß Sandro
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
22.11.2011 um 23:34 Uhr
Moin.
Keine Panik. Setz win7 neu auf samt SP1, installier alle Updates und keine weitere Software. Wenn es dann wieder nicht geht, solltest Du die Pakete neu runterladen... es muss gehen. Am Besten gleich die Installationspakete neu runterladen und schon vor der Neuinstallation versuchen.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
23.11.2011 um 08:10 Uhr
Moin,

was sagt denn das hardwaredetectiontool von MS ?! Das prüft das System auf Funktionsfähigkeit und Hardwareunterstützung .

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: BPM0710
23.11.2011 um 09:49 Uhr
Morgen,

danke für die Antworten. Also das MS-Tool hab ich gleich am Anfang schon ausgeführt, jetzt nochmal, hier gibts grünes Licht, sollte funktionieren.


Die Pakete einmal neu runtergeladen und neuerliche installation mit neuem Pfad hab ich auch gestern noch versucht, half nicht.
Auf dem Rechner wurde bisher nur Win7 plus alle Updates und die Hardware installiert.

Hab mir jetzt eine XP-CD besorgt. Wollte die jetzt aufsetzen. So nach dem Laden der Treiber bekomm ich einen Bluescreen!?! ... der ist relativ nichtssagend, keine verantwortliche Datei angegeben nur in der letzten Zeile
***STOP: 0x0000007B usw.

Andere Festplatte - Bluescreen
Grafikkarte raus, onboard Grafik aktiviert - Bluescreen

Kann das vielleicht an der 6-Kern CPU liegen? Hatte sowieso schon Bauchschmerzen als ich die gekauft hab, war aber sonst nix passendes (preislich) auf Lager.


NACHTRAG: Hab im BIOS die Default-Einstellungen geladen nun gings. Die einzigen Änderungen die ich dort vorgenommen habe war die Festplatte auf AHCI und die Hardware-Virtualisierung ein. Fullscreen-Boot noch aus aber das hab ich jetzt auch gleich wieder gemacht.

Frage: Kann ich die Win7 HDD (AHCI) mit den Defaults (IDE) booten, oder schick ich sie damit evtl. ins Jenseits? Glaub mir ist sowas schon mal passiert, dann lies sich die Platte nicht mehr Booten, da gings aber um RAID und IDE Mode.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
23.11.2011 um 10:03 Uhr
Moin,

der 7b-Stp-Fehler sagt nur aus, dass der (virtuelle!!) HDD-Controller nicht gefunden wurde.
Probier mal an entsprechender Stelle die Sachen umzustellen oder du müsstest mittels F6-Treiberdisk den entsprechend SATA Contrroller bei der Installation installieren.
MIt dem 6-Kerner hätte ich jetzt an deiner Stelle KEINE Bauchschmerzen, eher dass das Mainboard (besser dessen Chipsatz) noch recht neu ist und der Fehler dort begründet sein könnte.

Gruß

Carsten

EDIT:
Du könntest natürlich auch einmal die VM woanders entpacken und auf deinem neuen Sytsem einpflegen UND GAAAAAAAAAANZ WICHTIG :
MS virtual PC kann nur mit HDD´s unter 128 GB arbeiten, da ich das weiss, bleibe ich automatisch darunter, deswegen weiss ich nicht, wie es sich verhält bei Platten ÜBER 128 GB (kleiner Tipp)
Bitte warten ..
Mitglied: BPM0710
23.11.2011 um 10:12 Uhr
... danke für den Tipp, gut zu wissen. Ist aber hier eben eh nur eine 120 GB.

Im Moment läuft jetzt gerade die Win-XP installation. Hab dafür aber eine "mechanische" Platte genommen, die hatte ich gerade Griffbereit. Mein Kunde steht nur leider total auf SSD (hatte viele HDD Ausfälle in letzter Zeit)

Jetzt wäre halt immer noch interessant ob ich die VM nicht doch zum laufen bringe, könnte das Problem micht mit dem AHCI-Mode zusammenhängen?
Bitte warten ..
Mitglied: BPM0710
23.11.2011 um 11:16 Uhr
Also, nachdem die XP-Installation fertig war (ich hab hier eine "normale" Neuinstallation ohne VM gemacht) hab ich rein aus Interesse die Platte wieder abgesteckt und nochmal die mit Win7 plus VM gebootet (HDD-Mode IDE!) nachdem er sich die Treiber für die HDD neu installiert hat folgte ein Reboot.

Jetzt hab ich den XP-Mode nochmal ausgeführt, siehe da es geht! Muss also wirklich mit AHCI/IDE zu tun gehabt haben, warum auch immer.

Danke für eure Tipps, ich flitz jetzt ganz schnell zu meinem Kunden.


Grüße,
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
gelöst XP Mode mit VMware Converter virtualisieren (5)

Frage von KMP1988 zum Thema Vmware ...

Hyper-V
gelöst Bestehende XP-Installation mit Hyper-V virtualisieren (30)

Frage von fox14ch zum Thema Hyper-V ...

Windows Installation
gelöst Fehlermeldung bei Installation mit Windows XP (7)

Frage von bestelitt zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...