Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

XP Neuinstallation ohne CD?

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: MickyMiranda

MickyMiranda (Level 1) - Jetzt verbinden

19.09.2006, aktualisiert 22:48 Uhr, 4453 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo

Letzten Samstag ist mein neuer, vor 3 Monaten gekaufte HP Computer völlig ausgetickt. Beim brennen einer CD hat das CD-Laufwerk die ganze CD verrissen und in Einzelteile zerlegt. Komischerweise hat sich einen Tag davor das WLAN verabschieded wobei ich mir nicht sicher bin, ob es am Router liegt oder nicht.

Nichts desto trotz möchte ich jetzt den Computer komplett neu aufsetzen und das XP nochmals installieren, da ich ganz am Anfang ein Spiel installiert habe, dass die Kopierschutzsoftware "Starforce" hatte. Diese ist bekanntlich schädlich für den Computer. Und mein Computer hatte seit dieser Installation immer wieder ein paar Macken.

Meine Frage:

Mein Computer ist ohne XP Installations-CD geliefert worden. Man hat mir gesagt, ich müsse bei Inbetriebnahme eine Recovery-CD erstellen. Dies habe ich nicht gemacht.

Wie kann ich mein PC wieder neu aufsetzen??

Danke für die Hilfe und Gruss
Mitglied: DaSam
19.09.2006 um 16:31 Uhr
Hi,

entweder Du lässt Dir von HP eine neue Installations-CD schicken (ruf' doch einfach mal an) oder Du probierst Dein Grlück bei Microsoft - wobei die aber IMO nur originale (also keine Systembuilder oder OEM) Versionen als sog. Media Kit verschicken.

Oder: Kontaktier' den Laden, bei dem Du den Rechner gekauft hast - vleiiecht haben die noch irgendwo das gleiche Modell rumstehen und können Dir die CD ziehen.

Auf legale Weise wird's also etwas anstrengend.

Legal heisst auch, dass Du Dir nicht eine XP CD samt Key im Netz laden darfst, weil Du meinst, Du hättest ja eine Lizenz - das ist keine "komplette" Lizenz ...
Bitte warten ..
Mitglied: tmedv79
19.09.2006 um 16:55 Uhr
Ich würde mir irgendwo ein Windows-XP-CD ausborgen und mit deiner Seriennummer aktivieren. Ggf. musst du dies telefonisch machen (kostenfreie 0800er Nummer) wenn die Internetaktivierung nicht funktioniert. Du wirst dann eventuell noch gefragt, ob du die Software zum ersten Mal installierst und wirst nach dem Grund gefragt, warum du sie neu installierst und auch auf wie vielen PCs du sie einsetzt.

Ich hab hier auch noch einen kleinen ausschnitt aus Wikipedia, der annehmen lässt, das du damit nicht illegales tust. Eine Garantie oder Gewährleistung kann ich dafür aber nicht geben:
"Ebenso werden von manchen OEM-Herstellern wie z.B. Dell, HP, Telekom, Fujitsu Siemens u.a. die Windows-CDs mit dem Zusatz "Recovery" beschriftet. Diese verfügen über den gleichen Leistungsumfang wie eine originale Windows-Version und sind nicht nur (wie fälschlicherweise oft angenommen) zum Wiederherstellen des Systems geeignet, sondern können auch auf komplett neue Festplatten installiert werden."
Den vollständigen Artikel findest du hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Original_Equipment_Manufacturer#OEM-Softwa ...
Bitte warten ..
Mitglied: meto
19.09.2006 um 20:49 Uhr
Hi!
Also zunächst zu deiner CD. Das das an einer Software lag ist äußerst gering. Die einige CD-Laufwerke haben keinen Schutz vor zu hoher Drehgeschwindigkeit. Das kann bei zu schnellem Drehen dazu führen, dass es die CD zerreist.

Die CD würde ich bei deinem Händler holen. Das du dir deine Recovery-CD selbsterstellen muss ist der Größte Blödsinn, den ich je gehört habe. Die Hersteller liefern immer eine Windows CD (Recovery o. OEM) mit, wenn das Betriebssystem bereits vorinstalliert ist!! Die Aussage des Händlers stinkt gewaltig.

Gruß
meto
Bitte warten ..
Mitglied: exceter
19.09.2006 um 22:48 Uhr
Händler holen. Das du dir deine
Recovery-CD selbsterstellen muss ist der
Größte Blödsinn, den ich je
gehört habe. Die Hersteller liefern
immer eine Windows CD (Recovery o. OEM) mit,
wenn das Betriebssystem bereits
vorinstalliert ist!! Die Aussage des
Händlers stinkt gewaltig.

Ist so nicht richtig - Dell Notebooks (wie mein Inspiron 6000) z.B. werden ohne Recovery-CD ausgeliefert (die man sich erst selbst anlegen muss).

Also: Denken beim Schenken!

Ex
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
gelöst Frage zu CSMA - CD und Basisbandübertragung (3)

Frage von p.wofl zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Erkennung und -Abwehr
Patchday: Microsoft sichert XP und Vista ab warnt vor neuem WannaCry (2)

Link von hugonatter zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Humor (lol)
Bluescreen als Retter: Windows XP zu instabil für WannaCry

Link von hugonatter zum Thema Humor (lol) ...

Neue Wissensbeiträge
Rechtliche Fragen

Heiseshow, live ab 12 Uhr: Steht die Vorratsdatenspeicherung vor dem Aus?

Tipp von sabines zum Thema Rechtliche Fragen ...

Outlook & Mail

Outlook Probleme nach Juni Updates - KB3203467 ist Schuld

(1)

Information von Deepsys zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft Office

Windows 7, Office 2016 RTM und Updates ohne WSUS

Tipp von chgorges zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail

Thunderbird 52 hat Druckprobleme

(3)

Tipp von magicteddy zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Einem Stromausfall entgegen wirken (22)

Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO zum Thema Server-Hardware ...

Humor (lol)
Aktuell keine IT Probleme (20)

Frage von lordofremixes zum Thema Humor (lol) ...

Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (20)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...