Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

XP Pro... baugleiche USB-Sticks einzeln anmelden

Frage Hardware Speicherkarten

Mitglied: trondtheim

trondtheim (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2008, aktualisiert 09.12.2008, 4363 Aufrufe, 5 Kommentare

einen guten morgen an die Admin-Gemeinde,
vielleicht ist der Titel falsch formuliert...es geht um folgendes

wir haben neue USB-Sticks bekommen.128 MB,alle baugleich.Wird nun ein Stick an einen unserer Schulungsrechner angeschlossen,muß ein USB-Treiber installiert werden.Nimmt man nun einen anderen dieser baugleichen Stengel und stopft diesen an den USB-Port des selben Rechners muß wieder ein Treiber installiert werden.Wäre kein wirkliches Problem...nur der Kunde,welcher vor dem Rechner sitzt ist an selbigen als Benutzer mit eingeschränkten Rechten angemeldet und kann keine Installation starten,da ihm die entsprechenden Rechte fehlen,was auch so bleiben soll.

Kurze Hintergrundinfo:Endlich ist man bei uns von Diskette auf USB-Sticks umgestiegen.Diese Dinger werden mit Daten unseres jeweiligen Kunden beschrieben und dieser Kunde bearbeitet diese Daten seinen Ansprüchen entsprechend an unseren Schulungsrechnern.Wir haben ca. 20 Schulungsrechner und ebenso viele Sticks.20 Sticks an 20 Rechnern anmelden.......:o(

Drum die Frage: Wieso müssen die Sticks jeder für sich angemeldet werden?Gibt es eine Möglichkeit diese Prozedur zu umgehen bzw. anders an zu gehen.Den Anwendern temporär Admin-Rechte zu verleihen ist nicht vorgesehen.

In der Hoffnung mich verständlich gemacht zu haben und Eure geschätzte Hilfe erwartend verbleibe ich

lg
trondtheim
Mitglied: wiesi200
13.11.2008 um 09:59 Uhr
128 MB - Stick's kriegt man soetwas überhaupt noch?

Aber jetzt im ernst. USB-Treiber für Sticks sollte man eigentlich überhaupt nicht brauchen. Welches SP haben die XP Rechner?
Bitte warten ..
Mitglied: trondtheim
13.11.2008 um 10:27 Uhr
hi wiesi,
os ist xp pro ver.2002 und sp2
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
13.11.2008 um 18:50 Uhr
Servus,

An deiner Stelle würde ich folgendes machen...

Steck als Admin einen der USB Sticks an einen Rechner und "merke" dir, wie der sich meldet.

Dann öffnest du Regedit und gehts in den Ast
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\DeviceClasses
F3 drücken und den Herstellernamen des Sticks suchen - in dem Ast sollte der Stick auftauchen.

Entweder - gibst du nun dem User dort (Fundstelle) und nur dort Schreibrechte, oder du gehts das nächste mal bei Baumarktbesuch in die Grabbelkiste und besorgst "ordentliche" Sticks.
Wenn die "Kunden" eh direkt auf die Sticks schreiben, dauerts eh nicht lange, bis die das letzte Byte gelesen haben.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
13.11.2008 um 19:11 Uhr
Na bei SP2 sollte es eigentlich Problemlos funktionieren. Spiel noch mal das SP3 drauf und wenn's dann immer noch nicht mag gib die Dinger zurück und kauf wie Timo schon gesagt hat vernünftige. So wirst du wohl nicht viel freude haben.

Denn im Normalfall musst du nichts für einen USB-Stick installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: trondtheim
09.12.2008 um 23:36 Uhr
hallo an all diejenigen,welche mit rat zur hilfe kamen.
hat leider alles nicht geholfen.hab´ die dinger halt alle nach und nach angemeldet.ist eben so.vielen dank euch.
trondtheim
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Speicherkarten
Tool zum neuformatieren eines USB-Sticks (6)

Frage von flyingKangaroo zum Thema Speicherkarten ...

Speicherkarten
gelöst Verschlüsselte USB-Sticks (19)

Frage von rudeboy zum Thema Speicherkarten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...