Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie kann ich unter XP-Pro Netzwerkabbrüche protokollieren

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Dr-Fummel

Dr-Fummel (Level 1) - Jetzt verbinden

28.01.2010 um 20:14 Uhr, 4858 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo @all

Server 2003 Standard Edition

20 Clients alle XP Pro (melden sich alle an der Domain an)

Netzwerk: bestehen aus 2* ProCurve 1800-24G J9028B Switchen (gigabit)

Clients laufen zu 90 % mit 1 Gbit.

Verkabelung wurde Anfang 2009 komplett neu gemacht (Cat7)

Der Kunde setzt eine spezielle Software ein (Datenbank)

Nun zum Problem

an einigen Rechner (alle im gleichen Büro) kommt es laut der Fehlermeldung der Software (Datenbank) kurzzeitig zu Netzwerkausfällen.

Die Mitarbeiter können dann nicht mehr mit dem Programm Arbeiten müssen es also neu starten, Gerade bearbeitet Aufträge gehen wenn nicht vorher gespeicher verloren.

Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es zu Netzwerkabbrüchen kommt.

Folgendes habe ich schon unternommen.

1. neue Patchkabel vom Rechner zur Nertzwerkdose, (keines länger wie 2 Meter)

2. Port`s auf dem Switch getauscht,

3. an 2 Rechner mal eine Intel Netzwerkkarte verbaut (also weg von der Onboard)

hat aber alles nix gebracht..

mal meldet sich der Kunde 1-2 Wochen nicht wegen dem Problem dann wieder 2 mal am Tag.


Das es an der Netzwerkkarte am Server liegt kann ich mir nicht vorstellen, denn dann würde ja jeder zur gleichen Zeit die Meldung bekommen..

Nun meine Frage:

gibt es ein tool welches ich Clientseitig + auf dem Server installieren kann, welches Netzwerkabbrüche "Netzwerkkabel wurde entfernt" protokolliert??

Ereignisanzeige??

Oder habt ihr noch eine Idee??
Mitglied: NetWolf
28.01.2010 um 21:06 Uhr
Hallo,

1. erstmal würde ich das Antivirusprogramm unter die Lupe nehmen. Einige kappen die Verbindung während des Updates.
2. bei den Netzwerkkarten den Stromsparmodus ausschalten
3. Die Geschwindigkeit von AUTO (erstmal) auf Halb-Duplex stellen (später dann mit Full Duplex testen)
4. Feste IPs vergeben (Thema LeaseTime)
5. Fragen, wann die Putzfrau kommt! (der Feind einer jeden Netzwerkverbindung)
6. Switch tauschen, wenn der Fehler nur bei den dort angeschlossenen Clients vorkommt.
7. Verkabelung Switch <-> Switch <-> Server prüfen (Glasfaser?)
8. Mit Ping prüfen

Alles bezieht sich sowohl auf Client wie Server!!

Im Ereignisprotokoll (Client/Server) sollte schon was stehen, wenn es zum Abbruch kommt.

btw Welche DB wird genutzt?

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.01.2010 um 21:33 Uhr
Als zweites solltest du mit einem kostenlosen Sniffer wie dem Wireshark mal sehen ob es zu Broadcast Stürmen oder Loops in diesem Netz kommt. Der Sniffer sagt dir dann auch gleich wer der böse Buhmann ist der das verursacht.

Drittens kannst du dir die Switchports mal ansehen ob es da zu Kollisionen kommt usw. was meist ein Indiz für nicht oder schelcht funktionierende Autonegotiation ist.

Viertens das Syslog der Switches einmal ansehen was da so für Fehler auftauchen... Ist Spanning Tree RSTP auf den Switches aktiviert ??

All das hast du ja nicht gemacht sondern immer nur sinnfrei ins Blaue geschossen und laienhaft und hilflos Hardware getauscht... So macht man beim Kunden dann eher einen negativen Eindruck...und sollte als "Dr.Fummel" ggf. woanders dran rumfummeln wovon man ggf. mehr versteht....
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
28.01.2010 um 21:34 Uhr
Dazu auch sind es immer die selben Rechner?
Tritt der Fehler Zeitgleich bei anderen Clients auf oder kommen die Fehler einzelnd bei den Clients?
Erscheint nur der Fehler mit der Datenbank oder auch mit anderen Programmen? Internet? E-Mail? ect...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Ausnahmen für FSRM pro User oder für jede Situation möglich? (5)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
gelöst Server 2008 Ressourcenmanager: RAM-Limit pro User (7)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Auf TS protokollieren wer ein bestimmtes Programm startet (2)

Frage von pablovic zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Nur XP PCs können nur auf einem Server keine Freigabe mappen (4)

Frage von BPeter zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (20)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...