Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

XP Pro, NT4 Server, Nutzerrechte, Softwareinstallation

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: kawazu

kawazu (Level 1) - Jetzt verbinden

28.12.2004, aktualisiert 29.12.2004, 4565 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo alle;

als Eigentlich-Unix-Admin kämpfe ich mich derzeit mit mehr oder weniger großer Begeisterung durch ein Netzwerk mit Windows NT4 - Servern und XP Pro - Clients. Momentan ärgert mich eigentlich ein konkretes Problem, welches ich nicht sinnvoll beseitigt bekomme:

Situation: Im Netz existiert eine NT4-Domäne, an der sich die Nutzer der XP-Clients anmelden respektive die für die Authentifizierung zuständig ist. Die Nutzer sind Domänennutzer, zudem ist die Gruppe der Domänennutzer Teil der lokalen Nutzergruppe auf den XP-Maschinen.

Problem: Ich will die Nutzer von der Installation von Software auf den Maschinen abhalten. Man sollte meinen, daß das trivial ist, aber es geht trotzdem nicht. Verschiedene Pakete (Acrobat Reader, WinZip, ...) verlangen zu Beginn nach Admin-Privilegien und stoppen das Setup gegebenenfalls. Andere Software (insbesondere das Bild.de - Online-Radio, welches sich hier gerade wie ein Virus verbreitet) lassen sich problemlos durchinstallieren. Was mich am meisten irritiert: Die Benutzer haben (laut ACL) keinen Schreibzugriff auf C:\Programme. Das hält mich (als Nutzer angemeldet) trotzdem nicht davon ab, unter C:\Programme nach Gutdünken Ordner und Dateien anzulegen, zu modifizieren, zu löschen, ...

Fragen also:
(a) Bin ich zu dumm oder verstehe ich die Dinge nur falsch?
(b) Wo klemmt die Säge / mein Verständnis hier?
(c) Kann mir jemand ein gutes Tutorial / Crash-Kurs / Buch zu Rechte- und Sicherheitskonzept in XP Pro nahelegen?

Danke und tschö,
Kris
Mitglied: Atti58
28.12.2004 um 11:01 Uhr
In welcher lokalen Gruppe sind denn Deine User "Benutzer" der "Hauptbenutzer"? Normalerweise sollten sie als "Benutzer" diese Rechte nicht haben ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: kawazu
28.12.2004 um 11:09 Uhr
Die Nutzer sind allesamt in der lokalen Gruppe "Benutzer". Allerdings scheint das völlig bedeutungslos zu sein; selbst wenn die Domänen-Benutzer in _keiner_ lokalen Gruppe sind, kann ich als Domänen-Benutzer Software installieren oder unter C:\Programme respektive C:\Windows\system32 Ordner erstellen, löschen, Dateien schreiben oder löschen. :/

Cheers,
Kris
Bitte warten ..
Mitglied: K3
28.12.2004 um 11:48 Uhr
Hallo Kris!

Zwar kenne ich XP-Pro nicht, aber das Problem habe ich auch unter NT 4 gehabt.

Es gibt meines Wissens keine Lösung dafür! Das Betriebssystem ist so aufgebaut, daß der Benutzer sehr viele Rechte hat und auch haben muß, weil viele (insb. microsoftsche) Programme sonst nicht laufen.

K3
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
28.12.2004 um 12:47 Uhr
Welche Rechte hat denn ein Benutzer z.B. auf die Verzeichnisse "C:\Programme\MS Office" und "C:\Windows\system32" - bei mir dürfen sie nur (bei "Erweitert"-er Ansicht):

1. Dateien ausführen
2. Ordner listen
3. Attribute lesen
4. Erweiterte Attribute lesen
5. Berechtigungen lesen

daran haben wir aber auch nichts geändert (WinXP Pro - Standard)

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: kawazu
29.12.2004 um 13:30 Uhr
Hallo Atti;

...exakt so, wie die Rechte bei Dir eingestellt sind, ist das auch bei uns der Fall (an diesen Stellen XP-Pro - Standard ohne lokale Modifikationen). Somit ist die Situation offensichtlich die, daß die Domain-Nutzerdefinitionen _alle_ lokalen Einstellungen überschreiben... was die Frage nahelegt, ob sich überhaupt irgendeine Möglichkeit bietet, in dieser Konstellation wirksame Beschränkung der Nutzerrechte zu betreiben... :/

Anyhow, danke und bye,
Kris
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
29.12.2004 um 14:07 Uhr
Es ist insofern richtig, dass Domänenritlinien lokale Richtlinien überschreiben, wenn sie definiert sind, d.h., nur, wenn eine Richtlinie in der Domäne auf "enabled" oder "disabled" steht, übeschreibt sie die lokale Richtlinie, nicht, wenn sie auf "not configured" steht ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Revocation Server innerhalb der PKI wird als offline angezeigt (1)

Frage von Snipes zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
Windows Server 2016 VPN richtig konfigurieren (1)

Frage von junior zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 mit Fritzbox per VPN verbinden (13)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...