Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

xp prof. legalisierer 1.2

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: gjhammes

gjhammes (Level 1) - Jetzt verbinden

14.01.2009, aktualisiert 18.10.2012, 11077 Aufrufe, 14 Kommentare

hallo freunde, mein anliegen. erstens nutze ich seit nunmehr rund 4 jahren eine mir seinerzeit von einem bekannten überlassene unlegitimierte version von xp prof, jetzt auf sp3 upgedatet. die probleme sind bekannt, dass es keine wichtigen updates oder ähnliches gab, da meine version die überprüfungen jeweils nicht bestand. nun bekam ich vom selben bekannten die tage die software: xp pro. legalisierer 1.2, die ich nutzte, die mir aber LEIDER nicht das erwartete ergebnis, mein xp pro zu legalisieren, brachte. ein großer teil der updates von der microsoft update-seite wurde nicht installiert, darunter auch nicht der i. e. 7.0, sp 2. ich weiß, dass ich die software nicht legal nutze, hoffe aber, dass mir deswegen nicht der kopf abgehackt wird . hat jemand einen rat oder hilfe für mich? Mit freundlichen Grüßen. gjhammes
Mitglied: Iwan
14.01.2009 um 13:29 Uhr
hallo,

möchtest du nun eine Hilfestellung, wie du ein nicht-lizenziertes bzw. aktiviertes (legales) XP trotzdem aktivieren kannst?
wenn ja -> vergiss es, das verstösst hier gegen die Boardregeln
Bitte warten ..
Mitglied: telefix1
14.01.2009, aktualisiert 18.10.2012
...es zeugt schon von ausgesprochenem Selbstbewustsein, in einem renommierten IT-Forum eine solche Frage zu stellen.

Andererseits: Wer frei ist von Sünde, der werfe den ersten Stein.

Mit freundlichen Grüßen telefix1

EDIT
Habe das auch noch mal gelesen:
http://www.administrator.de/forum/nicht-lizensierte-xp-prof.-version-87 ...
/EDIT
Bitte warten ..
Mitglied: 68702
14.01.2009 um 13:39 Uhr
Ich weiss nur dass man die WGA-Prüfung nicht bestehen muss, sondern nur nicht durchfallen darf. Denn ein Rechner ohne Internetverbindung hat ja auch ein Recht auf Updates.
Bitte warten ..
Mitglied: Cubic83
14.01.2009 um 13:53 Uhr
Nicht nur dein XP hat ein Problem.

Es scheint als würde deine Shift und deine Enter Taste auch ein kleines Problem haben.


Es gibt nur einen Weg eine Windows Lizenz zu legalisieren: Kaufen.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: gjhammes
14.01.2009 um 14:08 Uhr
ok, freunde, ich hatte nicht erwartet, dass sich hier nur heilige bewegen, da ich über den unterschiedlichen namen die heiligenkreise nicht wahrgenommen habe. mein ausdrückliches sorry an alle, die sich von mir zu unerlaubten handlungen bewegt fühlten. und an die beanstander der konsequenten kleinschreibung. zumindest bin ich der korrekten rechtschreibung und interpunktion fähig, was die überzahl der schreibenden mitmenschen, auch hier vor ort, vermissen lässt, da mag man mir die konsequente kleinschreibung, so hoffe ich doch, nachsehen. auf grund meines etwas höheren alters von einem dreivierteljahrhundert, sind meine finger leider nicht mehr so gelenkig, um meine seinerzeitigen schreibmaschinenanschläge von 240 zu erreichen. wie geschrieben, bitte um nachsicht. also, an alle mitglieder, vergesst meine frage und meine probleme. bedanke mich für das große verständnis, das man mir entgegen bringt und bitte, wenn anzeigen beim staatsanwalt gestellt werden sollten?? auch geldstrafen sind bei mir leider auf grund meiner minirente nicht eintreibbar. und eine gefängnisstrafe? auf grund der kosten pro tag für einen einsitzenden sträfling, die bei rund 340 € liegen? wäre vielleicht mal eine gute erholung für mich . mit trotzdem freundlichen gruß an alle antworter, gjhammes
Bitte warten ..
Mitglied: gjhammes
14.01.2009 um 14:10 Uhr
ok, freunde, ich hatte nicht erwartet, dass sich hier nur heilige bewegen, da ich über den unterschiedlichen namen die heiligenkreise nicht wahrgenommen habe. mein ausdrückliches sorry an alle, die sich von mir zu unerlaubten handlungen bewegt fühlten. und an die beanstander der konsequenten kleinschreibung. zumindest bin ich der korrekten rechtschreibung und interpunktion fähig, was die überzahl der schreibenden mitmenschen, auch hier vor ort, vermissen lässt, da mag man mir die konsequente kleinschreibung, so hoffe ich doch, nachsehen. auf grund meines etwas höheren alters von einem dreivierteljahrhundert, sind meine finger leider nicht mehr so gelenkig, um meine seinerzeitigen schreibmaschinenanschläge von 240 zu erreichen. wie geschrieben, bitte um nachsicht. also, an alle mitglieder, vergesst meine frage und meine probleme. bedanke mich für das große verständnis, das man mir entgegen bringt und bitte, wenn anzeigen beim staatsanwalt gestellt werden sollten?? auch geldstrafen sind bei mir leider auf grund meiner minirente nicht eintreibbar. und eine gefängnisstrafe? auf grund der kosten pro tag für einen einsitzenden sträfling, die bei rund 340 € liegen? wäre vielleicht mal eine gute erholung für mich . mit trotzdem freundlichen gruß an alle antworter, gjhammes
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
14.01.2009 um 14:25 Uhr
hmmh, als Rentner hat man doch die Zeit und Muße, auf Groß- und Kleinschreibung zu achten. Ebenso mangelt es doch nicht an Erfahrung und Mut, um sich mal etwas neuem zu verschreiben, eben der Installation einer Linuxdistribution, wie z.B. Suse 11. Ist auf jeden Fall legal.

p.s. eine anständige XP-Lizenz kann man auch für wenig Geld bei eBay ersteigern.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.01.2009 um 14:53 Uhr
Um es mal etwas unheiliger zu machen....

Lad dir das Offline Update Script von der ct' runter:

http://www.heise.de/ct/projekte/offlineupdate/

Das entpackst du in ein leeres Verzeichnis, startest es und lehnst dich zurück.

Wenn er fertig ist, dann gehst du ins Verzeichnis /client und startest dort den Updater, der dir dein System dann immer auf den neuesten Stand bringt.

Wenn du das /client Directory auf einen USB Stick kopierst oder auf CD brennst kannst du sogar alle anderen XPs ob legal oder illegal bei Bekannten auf den neuesten Stand bringen !!!

So ist deine XP Update Welt wieder in Ordnung und du kannst trotzdem das Remote Update beruhigt ausgeschaltet lassen !!!
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
14.01.2009 um 16:09 Uhr
andere Möglichkeit wäre noch das Winfuture-Updatepack: www.winfuture.de
Bitte warten ..
Mitglied: gjhammes
15.01.2009 um 13:40 Uhr
arch stanton, zu dem was ich schrieb, dazu stehe ich, auch wenn es ihnen noch so missfällt.
mit trotzdem freundlichem gruß, gjhammes
Bitte warten ..
Mitglied: gjhammes
15.01.2009 um 13:41 Uhr
Danke, werde ich checken Mit freundlichen Grüßen. gjhammes
Bitte warten ..
Mitglied: gjhammes
15.01.2009 um 13:42 Uhr
danke, werde ich checken. Mit freundlichen Grüßen. gjhammes
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
21.01.2009 um 10:22 Uhr
Nur mal so als genereller Hinweis. Microsoft bietet selbst ein Tool an, mit dem eine Installation nachträglich legalisiert werden kann. Das setzt natürlich einen gültigen Produkt Key voraus.
http://www.microsoft.com/genuine/selfhelp/XPPkuinst.aspx?displaylang=de

Hat man keinen gültigen Produkt Key, ist die Frage doch etwas unverschämt, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: gjhammes
21.01.2009 um 13:39 Uhr
Danke, JA, den gültigen Produkt-Key habe ich. Nur steht bei Microsoft ein anderer Erwerber
dahinter und der zu allem Unglück seine eigene Original-CD gar nicht mehr hat. Beim Umzug
unter die Räder gekommen. Danke, Mit freundlichen Grüßen. GJHammes
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst RDP Verbindung zu Windows 10 Prof. mit Zertifikat sichern (2)

Frage von Windows11 zum Thema Windows 10 ...

Hyper-V
gelöst Bestehende XP-Installation mit Hyper-V virtualisieren (30)

Frage von fox14ch zum Thema Hyper-V ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
gelöst Suche Win XP Home Premium ISO Datei (7)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...