Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

XP Prof. Update von Win 2000

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: redline

redline (Level 1) - Jetzt verbinden

09.05.2006, aktualisiert 10.05.2006, 4833 Aufrufe, 3 Kommentare

Nach Starten des Win XP Prof. Updates und nach anschließemden Neustart bekomme ich nur noch einen schwarzen Bildschirm und das Update wird nicht durchgeführt.

Folgendes Problem:

Auf einer Windows 2000 Professionell Umgebung wollte ich ein Windows XP Prof. Update ausführen. Nach Start unter der 2000 Installation wird das Update vorbereitet und anschließend ein Neustart durchgeführt.
Nach diesem Neustart wird wird die Installationsumgebung XP geladen bzw. sollte sie zumindest.
Nach dem Willkommensbildschirm von XP (XP Ladebildschirm) Sollte die Updateumgebung kommen. Hier bleibt bei mir der Bildschirm schwarz und auch nach längerer Zeit tut sich nichts mehr. ER steht einfach still.

Kann mir hier jemand weiterhelfen???

Ich hab das Problem an drei identischen Geräten. Alle drei haben die Möglichkeit über Mainboard ein Software-RAID einzurichten. Das wird allerdings nicht verwendet und die BIOS- Einstellungen stimmen ebenfalls alle.

HILFE ?????!!!!


DANKE

greetz

redline
Mitglied: Marsupilami72
09.05.2006 um 16:23 Uhr
Ich würde Dir dringend raten, auf den betreffenden Rechnern die Daten zu sichern und XP komplett neu zu installieren - kein Update!

Auch ohne RAID kann es ausserdem sein, dass Du bei der Installation einen Treiber für den Controller angeben musst (mit F6) - dieser sollte beim MB auf Diskette mitgeliefert worden sein, ggf. muss die Treiber Diskette auch mit dem entsprechendem Tool auf der Treiber CD erst erstellt werden...

P.S.: Ein RAID was man im BIOS einrichtet ist im Übrigen ein Hardware-RAID...
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
10.05.2006 um 02:00 Uhr
P.S.: Ein RAID was man im BIOS einrichtet
ist im Übrigen ein Hardware-RAID...

Das stimmt nur halbwegs.
Von einem Software-Raid spricht man wenn das Betriebsystem das Raid verwaltet. Bei einem Raid auf BIOS-Ebene macht das zwar nicht das Betriebssystem, aber auch keine Hartware. Denn der im Betriebssystem für eben dieses Raid installierte Treiber sorgt für die Verteilung der Daten.

Bei einem echten Hardware-Raid werden die Datenströme von einem eigenen Prozessor auf dem Raid-Controller verwaltet.

Beim BIOS-Raid muss diese Arbeit die CPU übernehmen, da der Raid-Treiber ja ein Stück Software ist, das auf der CPU läuft.

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: redline
10.05.2006 um 07:21 Uhr
Also ich bleibe bei der Meinung das es sich in diesem Fall um ein Software-RAId handelt, denn eine andere, offizielle Kathegorie gibt es glaub ich nicht und ein Hardware-RAID hat wohl eine andere Definition.

Was den RAID-Treiber angeht, darauf bin ich schon gekommen allerdings sind in dieser Gruppe fünf identische Geräte und bei zwei diese Geräte hat das Update ohne Probleme geklappt.

Auch BIOS- Einstellungen und Anschlüsse an BUS-System etc. sind bei allen FÜNF gleich.

????

mfg

redline
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst Suche Win XP Home Premium ISO Datei (7)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows XP ...

Windows 10
gelöst Win 10 Enterprise nach Anniversary Update zerschossen (4)

Frage von Wissbegieriger2016 zum Thema Windows 10 ...

Windows Update
gelöst WSUS-Downloads im LAN extrem langsam seit Win-10-Anniversary-Update 1607 (1)

Frage von departure69 zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...