Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

XP Prof. und Windows 2008 R2 Domäne

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: bad3m3ist3r

bad3m3ist3r (Level 1) - Jetzt verbinden

18.08.2010 um 10:41 Uhr, 8814 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

folgende Konfiguration haben wir in unseren Netzwerk:

- Windows 2008 R2 Cluster Server
--> 2x DC Server
--> 2x Cluster Server

Anmeldung mit einem Windows 7 an der Domäne, kein Problem! Alle Einstellungen kommen durch...

Wenn ich jedoch jetzt mit einem Windows XP Professionell mich an der Domäne anmelden möchte, funktioniert dies auch (Willkommen in der Domäne "XYZ"). Das Tool Windows-KB943729-x86-ENU.exe welches eigentlich die Kompatibilität zu dem neuen GPO Richtlinien schaffen soll, ist auch installiert.

Nach einem Neustart des XP Rechners, und der dann folgenden Anmeldung durch einen User (der gleiche wie unter Win7, oder einer mit gleichen Berechtigungen) beschert eine min. 30 minütige Wartezeit und man sieht lediglich "Computereinstellungen werden übernommen...". Danach sind keine GPO Einstellungen übertragen....(Netzlaufwerke, Proxy Einstellungen etc.)

Ich habe in der Vergangenheit eine Testanemledung mittels Windows XP Prof. gegenüber einem Virtuellen Windows 2008 R2 Domäne ohne Probleme machen können!? Wo liegt hier nun das Problem? Eine Freischaltung kann dies ja eigentlich nicht sein, da der Win7 Rechner ja ohne Probleme sich anmelden kann!

Würde mich über antworten Freuen!

Mfg

Bad3m3ist3r
Mitglied: Karo
18.08.2010 um 10:49 Uhr
Moin,

gibt es für die einzelnen Betriebssystem unterschiedliche GPOs? Würde evtl. Sinn machen ...
Haben die User unterschiedlich Roaming Profiles für XP und Win7? Würde evtl. Sinn machen ...

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: bad3m3ist3r
18.08.2010 um 11:02 Uhr
Hallo Karo,

leider kann ich das nicht bestätigen. Man kann keine extra GPOs für bestimmte OS einstellen. Bzw weiß ich nicht wo ich das machen könnte. Roaming Profiles sind nicht eingeschaltet! Also könnte es da auch nicht dran liegen...

Der Windows XP Rechner hat es nun geschafft, ich habe nun in der Ereignisanzeige folgende 3 Einträge gefunden:

- Der Benutzer oder der Computername kann nicht ermittelt werden. (Ein interner Fehler ist aufgetreten. ). Die Verarbeitung der Gruppenrichtlinie wurde abgebrochen.
- Die automatische Zertifikatregistrierung für "lokaler Computer" konnte keine Verbindung zum Active Directory (0x80072095) herstellen. Ein Verzeichnisdienstfehler ist aufgetreten.
Die Registrierung wird nicht durchgeführt.
- Der Benutzer oder der Computername kann nicht ermittelt werden. (Ein interner Fehler ist aufgetreten. ). Die Verarbeitung der Gruppenrichtlinie wurde abgebrochen.


Was kann das sein?

Gruß

bad3m3ist3r
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
18.08.2010 um 11:12 Uhr
tja, sieht so aus, als ob der PC aus der Domain geflogen ist.
Gibt es das Konto in der Domain? Wenn nein, dann muss der PC neu reingehängt werden. Wenn ja, dann entweder Konto resetten oder Maschine aus der Domain nehmen, Konto löschen, neu erstellen und PC neu in Domain aufnehmen.

Zu den OS-GPOs:
Mit unterschiedlichen OUs kannst Du das machen, WMI Filter ......

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: bad3m3ist3r
18.08.2010 um 12:43 Uhr
Hi Karo,

also ich habe es nun so probiert wie du geschrieben hast. Ich habe das Gerät aus dem AD gelöscht und im XP erst auf Arbeitsgruppe und dann wieder ins AD gehoben. Leider sind genau die gleichen Fehler wieder aufgetreten!
Was kann das sein, dass die XP Maschine immer aus der Domain fliegt?

Gruß

Bad3m3ist3r
Bitte warten ..
Mitglied: TheToxic
18.08.2010 um 13:00 Uhr
schieb mal dein Computerkonto in eine OU, auf die "keine" GPO´s wirken. So kannst du ausschließen ob es an den GPO´s liegt oder nicht und ob evtl. eine Betriebssysteminkompatibilität vorliegt.
Dann würde ich dir auch dazu raten, einzelne OU´s pro OS anzulegen, wie es Karo schon geschrieben hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
18.08.2010 um 13:14 Uhr
Ich schätze mal, dass Du die MAschine NICHT gebootet hast nachdem Du sie in die Workgroup versetzt hast, sowie vor der Neuaufnahme in die Domain NICHT das alte Computerkonto gelöscht und anschliessend neu angelegt hast. Erst nach diesen Schritten die Maschine in die Domain aufnehmen. Evtl. solltest Du noch ein (temporäres) lokales Admin Konto anlegen, wenn Du den Build-In Admin nicht nutzen willst, damit Du Dich lokal anmelden kannst.
(ich denke das weisst Du, wollte allerdings Nachfrage vermeiden )

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: bad3m3ist3r
18.08.2010 um 13:17 Uhr
Zitat von Karo:
Ich schätze mal, dass Du die MAschine NICHT gebootet hast nachdem Du sie in die Workgroup versetzt hast, sowie vor der
Neuaufnahme in die Domain NICHT das alte Computerkonto gelöscht und anschliessend neu angelegt hast. Erst nach diesen
Schritten die Maschine in die Domain aufnehmen. Evtl. solltest Du noch ein (temporäres) lokales Admin Konto anlegen, wenn Du
den Build-In Admin nicht nutzen willst, damit Du Dich lokal anmelden kannst.
(ich denke das weisst Du, wollte allerdings Nachfrage vermeiden )

Karo

Hi Karo,

ne habe die XP Maschine bei beiden Aufgaben neu gestartet (Also einmal also ich die in die Workgroup gepackt habe, und einem also ich die ine die Domain gehoben habe).

Aber warum funktioniert das denn nicht mit den GPOs? Ich habe doch die Erweiterung installiert...und an dem Virtuellen WIN 2008 R2 hat dies doch funktioniert...
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
18.08.2010 um 13:56 Uhr
nochmal... vor der Neuaufnahme in die Domain das alte Computerkonto löschen und anschliessend neu angelegen. Dann aufnehmen ...
Ja/Nein/Vielleicht?

Karo

Edit: Ich glaube nicht, das Dein Problem etwas mit den Client Extensions (KB943729) zu tun hat.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 2012 R2 DC zu bestehender Domäne mit Windows 2008 R2 hinzufügen
Beitrag von 10 Kommentare

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server

Windows Server
Windows-Server 2016 Test in einer Windows-Server 2008 R2 Domäne
Beitrag von 3 Kommentare

Frage von okniloso zum Thema Windows Server

Windows Server
Windows 2008 R2 Upgrade
Beitrag von 8 Kommentare

Frage von VerwirrterUser zum Thema Windows Server

Windows Server
Domäne von 2008 R2 auf 2016 R2 migrieren
Beitrag von 3 Kommentare

Frage von Sprudi zum Thema Windows Server

Neue Wissensbeiträge
MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Beitrag von 3 Kommentare

Anleitung von colinardo zum Thema MikroTik RouterOS

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Beitrag von

Information von BassFishFox zum Thema Sicherheit

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Die Startseite wurde überarbeitet

Beitrag von 5 Kommentare

Information von admtech zum Thema Administrator.de Feedback

Vmware

VMware Desktopprodukte sind verwundbar

Beitrag von

Information von Penny.Cilin zum Thema Vmware

Heiß diskutierte Inhalte
Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail
Beitrag von 24 Kommentare

Frage von ahstax zum Thema Visual Studio

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung
Beitrag von 16 Kommentare

Frage von IT-Dreamer zum Thema Windows Netzwerk

Windows Server
RDP macht Server schneller???
Beitrag von 16 Kommentare

Frage von JaniDJ zum Thema Windows Server

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Beitrag von 15 Kommentare

Frage von Akcent zum Thema Windows 10