Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

XP SP1 in 2003 Domäne aufnehmen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: markh

markh (Level 1) - Jetzt verbinden

06.12.2004, aktualisiert 16:00 Uhr, 6389 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

habe einen 2003 SBS mit ADS und einer Domäne. Vorher hatten wir einen SBS 2000 mit ADS und einer Domäne. Ich konnte alle Rechner (2000 Prof, XP) problemlos in die neue Domäne aufnehmen. Ausser bei einem einzigen Rechner mit XP SP1 bekomme ich die Fehlermeldung "Zugriff verweigert".
Im Moment befindet sich dieser Rechner in einer Arbeitsgruppe. Wenn ich über den Explorer auf den Server zugreifen möchte, erscheint ein Anmeldefenster, in das ich meinen Benutzernamen und Passwort eingeben soll. Obwohl ich mich mit DOMÄNE\Administrator anmelde, kann ich nicht auf diesen Server zugreifen und schon gar nicht diesen Rechner in die Domäne aufnehmen.
Das seltsame ist, dass ich trotz Admin-Passwort nicht auf den Server komme. Am Benutzer kann es nicht liegen, weil wenn ich mich mit dem Benutzer an einem anderen Rechner anmelde, kann ich auf den Server zugreifen.
Habe auch schon irgendwas mit Zeitsynchronisation gelesen, hat auch nicht funktioniert.
Übrigens, mit der alten Domäne gibts keine Probleme.

Bin schon etwas am verzweifeln.

Vielen Dank schon mal.
Mitglied: 1354
06.12.2004 um 14:24 Uhr
hallo,

schon mal in den ereignisanzeigen sowohl des servers als auch des betreffenden computers geschaut?
zugriff verweigert scheint auf irgendwelche evtl. gesperrte konten hinzudeuten.
in einer domäne bekommt jeder pc auch ein eigenes computerkonto, das ebenso deaktiviert werden kann.
ist der computer evtl. per cloning aufgesetzt worden? dann könnte es mit einer doppelten sid zusammenhängen.
wurde der server migriert oder neu aufgesetzt?

na, erstmal genug hausaufgaben?
es grüßt
geeroy
Bitte warten ..
Mitglied: markh
06.12.2004 um 15:05 Uhr
Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Im Ereignis-Protokoll lässt sich leider nichts finden.
Das Benutzerkonto ist auch nicht gesperrt. Der Benutzer nutzt problemlos Outlook; auf dem Server läuft noch Exchange.
Das Computerkonto habe ich auch mal selbst angelegt. Ist also auch nicht gesperrt.

Was heißt per cloning. Meinst du per Image z.B. mit Norton Ghost? Wenn ja, dann nein. Ist ein Dell-Rechner mit vorinstalliertem XP Prof.

Der Server wurde neu aufgesetzt.

Viele Grüsse

markh
Bitte warten ..
Mitglied: 1354
06.12.2004 um 16:00 Uhr
dann würde ich das computerkonto nochmal löschen und erneut versuchen, den rechner in die domäne zu bringen.

xp legt beim eintritt in die domäne nämlich selbst ein computerkonto an, ich hatte schonmal den fall, das es mit vorhandenem ck nicht gehte...

hoffend
geeroy
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 2003 Domäne durch 2016er ersetzen (3)

Frage von Cenion zum Thema Windows Server ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (50)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (24)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Windows 2016 Hyper-V und VHDS (19)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...