Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

XP SP3 deinstallieren

Frage Internet

Mitglied: tester0160

tester0160 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.05.2010 um 13:07 Uhr, 4588 Aufrufe, 9 Kommentare

Hi

Ich habe mir Windows XP Professional mit SP3 original gekauft.
Nun habe ich das problem das er andauernt abstürtzt.

Mein computer hat 200GB Festplattenspeicher
1.5GB Ram
256MB Grafikkarte
3200 MHZ ( Intel Celeron )
_______________________

Per Software geht es nicht
Hoffe ihr könnt mir helfen



DaNkE

TESTER0160
Mitglied: Patriot
22.05.2010 um 13:11 Uhr
Hallo Tester0160,

warum willst du denn en SP3 deinstallieren? Der Servicepack verleiht dem BS doch mehr Stabilität und schließt Sicherheitslücken..
Bitte warten ..
Mitglied: tester0160
22.05.2010 um 13:14 Uhr
Dass will ich runterhaben, da er 15minuten brauch dass er halbwegs flüssig laüft

mit sp2 geht er schneller
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
22.05.2010 um 14:20 Uhr
das liegt aber nicht am sp3... aber am sp3 liegt es das einige lücken geschlossen wurden so das dein system stabiler läuft.

und wenn das sp3 bereits integriert ist dann kannst du es auch nicht runtermachen - da die "alten" dateien ja nicht mehr vorhanden sind. Aber: Es macht auch keinen Sinn da auf SP2 zurückzugehen - denn deine Geschwindigkeit liegt nicht am sp3...
Bitte warten ..
Mitglied: tester0160
22.05.2010 um 15:28 Uhr
das problem haben aber vile leute die ich kenn die wollen das auch wieder auf sp2 umsteigen
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
22.05.2010 um 18:23 Uhr
Moin,

so ein Quark mit Sosse - ich kenne auch viele die im Lotto gewinnen oder Pabst werden wollen.

XP Sp3 mit einem angeklemmten Wsus - ja das zert die ersten minuten ordentlich Last.
Ein Rechner mit einer wahnsinns Graka mit 256 MB hat wohl eher ein Treiberproblem...
(Das gibts schon mal, das es nach dem SP3 neuere Treiber braucht - aber die kann man ja finden)

Btw: So ein Bluescreen liefert einem ja auch einen Output, den man wunderbar (nicht nur) in der Technet finden kann.
Bitte warten ..
Mitglied: CresCent
22.05.2010 um 21:01 Uhr
tachen,

wie timobeil schon sagte, der output des bluescreens wäre interessant, denn dann kann man dir auch helfen. ansonsten leider nicht.

den ein bluescreen kommt nicht nur von software updates... meinst hängt es mit einer fehlerhaften hardware bzw einem treiberproblem zusammen.

ergo bluescreen fehlermeldung posten oder meister google/bing befragen.

grüße
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
22.05.2010 um 22:24 Uhr
bitte sei mir nicht böse - aber dann würde ich sagen das ihr am Stammtisch bitte mal nen anderes Thema als Computer nehmen sollt(et). Denn das scheint nicht euer Fachgebiet zu sein. Und ja - ich kenne die üblichen "Parolen" da auch - Win ist eh kacke, XP ist Dreck, Vista ist Dreck, Win7 ist Dreck,... Wenn man dann aber mal die Leute fragt was daran so schlecht ist und was die am Betriebssystem so stört (ist immer merkwürdig - ich nutze nämlich eher die Anwendungen statt das OS allein zu verwenden) dann ist meistens Schweigen...

Und nur mal als Hinweis: In vielen Firmen findest du auch heute noch ein XP - und meistens mit SP3. Nun lass uns mal gemeinsam überlegen: Welcher Chef würde der EDV da die Installation vom SP3 erlauben wenn die Angestellten morgens dafür ne viertelstunde nicht arbeiten können? Bei 100 Angestellten macht das pro Tag schonmal 25 Std. Zeitverlust (sofern kein Angestellter nen Reboot benötigt). Und vertrau mir - die EDV kann da dann noch soviel von Sicherheit usw. reden - DA gehts um Kosten (nämlich ~3 Arbeitskräfte - d.h. alleine Lohnkosten von 4500-6000 Euro pro Monat + NK). Und da würde keine EDV das OK erhalten das SP3 zu installieren.

Also - ich würde mal sagen das deine Kumpels vom Stammtisch dann bitte jemand an den Rechner lassen sollte der sich damit auskennt. Denn dann funktioniert auch der Rechner... Ist ähnlich wie beim Auto - wenn ich keine Ahnung hab dann sage ich auch heute noch das mein Motor mit verbleitem Benzin besser läuft. Bis mir nen Mechaniker dann mal sagt das meine Karre einfach ### eingestellt war - und plötzlich läuft die auch mit normalbenzin schon genausogut...
Bitte warten ..
Mitglied: HeinrichXII
22.05.2010 um 23:30 Uhr
warum willst du denn en SP3 deinstallieren? Der Servicepack verleiht dem BS doch mehr Stabilität und schließt
Sicherheitslücken..

Das stimmt zwar aber von der Performance her habe ich auch einen deutlichen Rückgang gespürt als ich mir das SP3 auf meinem alten Notebook installiert habe.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
25.05.2010 um 10:08 Uhr
Über das Für und Wider einer Deinstallation läßt sich vortrefflich diskutieren, aber Fakt ist:

Ein PC der regelmäßig abstürzt HAT ein Problem, aber keines, das auf das Servicepack zu schieben wäre...
15 Minuten bis man arbeiten kann ist ärgerlich, aber guck doch mal nach, warum er solange braucht (evt. mal ein paar Autostarts per MSConfig ausmisten).
Das integrierte Servicepack kannst du deinstallieren, wenn du unter %systemroot% einen Eintrag á la "$NtServicePackUninstal" hast, ansonsten musst du den Fehler definituv ausmerzen..


Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Office 365 Visio 2016 bzw. Project 2016 Deinstallieren (3)

Frage von Bommi1961 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
SQL Server 2008 R2 SP3 neue Instanz (10)

Frage von technikdealer zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Script zum Installieren und Deinstallieren eines Treibers (3)

Frage von 2Seiten zum Thema Windows 7 ...

Exchange Server
gelöst SBS 2008 (Exchange 2007 SP3) - externe URL ändern - neues Zertifikat (8)

Frage von Ezekiel666 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...